Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.11.2017, 17:27
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.199
Ausrufezeichen Heike's Tiger - Einstellung mit Lantus

Hallo Heike und herzlich Willkommen

wir brauchen noch ein paar Infos von euch. Bitte fülle uns den Vorstellungsbogen aus Wie schreibe ich die Vorstellung?

Ich verlinke dir auch hier schonmal das Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir für Katzen mit Diabetes Wir stellen danach ein und helfen dir gerne dabei.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2017, 18:43
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Heike's Tiger - Einstellung mit Lantus

Hallo Heike,

herzlich willkommen im Forum.

Ihr seid aber ungewöhnlich tief gestartet, da können die Werte unmöglich schon besser werden.
Man rechnet 0,25IE pro kg Körpergewicht und steigert die Dosis in 0,25 - 0,5IE-Schritten.
Viel Erfolg mit Lantus
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net