Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Allgemeines > Feedback & Fragen zum Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 18.12.2006, 22:51
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Fragenliste

Hallo Jessi,

da hast du dir viel Arbeit gemacht . Danke .

Ich glaube, weitere Vorschläge und Ergänzungen werden sicher erst nach Weihnachten kommen, wenn der allgemeine Stress nachgelassen hat.

__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.12.2006, 12:57
Benutzerbild von Kooyanis
Kooyanis Kooyanis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2006
Ort: Hildesheim
Beiträge: 719
Standard AW: Fragenliste

Hallo Jessica!
Wow hast du dir Arbeit gemacht!!
Ich hab mir eben alles durchgelesen und finde es gut und verständlich erklärt
Mir sind nur 3 Kleinigkeiten aufgefallen
Zitat:
Zitat von Jessica
Warum können unterschiedliche Blutzuckergeräte oder auch ein Nachmessen mit dem gleichen Gerät unterschiedliche Werte anzeigen?
Nach der ”Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen ” ist eine Abweichung von bis zu 16 % der Einzelwerte zugelassen. Also eine Abweichung von bis zu 16% ist ok.
Vielleicht könntest du noch mit reinnehmen, dass die 16% sich auf die Abweichung vom wirklichen BZ beziehen und somit 2 Testgeräte voneinander also rein rechnerisch 32% abweichen können, wenn das eine 16% zu hoch und das andere 16% zuniedrig misst. Ich meine hier oder im KD-Forum schon gelesen zuhaben, dass einige irritiert waren, wenn 2 Testgeräte mehr als 16% voneinander abgwichen sind. (Vielleicht steht das auch noch in dem Link, aber den habe ich noch nicht gelesen )




Zitat:
Zitat von Jessica
Woran merke ich, ob die Spritze/ ein Teil daneben ging?
Am einfachsten reibt man gleich mit den sauberen Fingern über die Einstichstelle und schnuppert an den Fingern. Das reiben ist nach dem Spritzen auch gut für die Einstichstelle. Insulin riecht zumeist sehr Intensiv, wenn also die Finger stinken ging was daneben. Da man als „Anfänger“ oder „Spritzenhasser“ sowieso feuchte Hände hat ist das also nicht das beste Indiz wenn man nach „Feuchtigkeit“ tastet. Die Nase ist hier wertvoll.
[b]
Hier ist mir nur aufgefallen, dass es nicht das Insulin an sich ist, dass stinkt (muss man ja wohl wirklich so nennen ) Caninsulin riecht nach nichts und man merkt nicht so leicht, ob etwas daneben ging. Soweit ich weiß wird Humaninsulin mit diesen Gestanksstoffen versetzt um evtl. Behandlungsfehler wie danebenspritzen, auslaufende Insulinpumpen etc... sicher entdecken zu können. Bei Tieren (Caninsulin) scheint das ja niemand für notwendig zu halten. Nicht dass ein potentieller Umsteiger denkt sein Caninsulin ist schlecht, weil es nicht riecht.

Die Bestellnummer von Lantus habe ich leider verbusselt, aber vielleicht kann da noch dazu, dass die kleinste ABpackung 3x3ml ist. Mir wollte der Apotheker nämlich die 5x3ml andrehen (die ich auch genommen hätte, da ich es nicht besser wußte). Aber Kooyanis hat ja seinen HM bekommen bevor wir bestellt haben , ein sehr sparsamer Kater!!


So, dass war alles was mir aufgefallen ist (also nur wirkliche Mini-Kleinigkeiten).

Ganz liebe Grüße und wenig Stress bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen

von
Meike & Kooyanis
__________________
Liebe Grüße von

Meike mit Kooyanis ganz fest im Herzen
BZ-Werte
bitte ganz weit runter scrollen, ich weiß noch nicht wie ich die Tabelle umdrehe!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.12.2006, 16:21
Benutzerbild von Conny
Conny Conny ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Reichelsheim/Odw.
Beiträge: 309
Standard AW: Fragenliste

Ich hätte noch eine kleine korinthenkackerische Ergänzung:

Das Blutzuckerchaos im Morgengrauen nennt sich nicht DOWN-Phänomen, sondern Dawn-Phänomen

dawn = engl. "Morgendämmerung" - drum.

Das Down-Syndrom ist eine Behinderung bei Menschen, hervorgerufen durch irgendeinen Chromosomenfehler und wurde früher Mongolismus genannt (in den 70ern, als politische Korrektheit noch ein Fremdwort war).
__________________
Liebe Grüße

Conny mit Lieschen

und Benek, Minouche, Oskar, Isa (GA) und Rosinchen (GA)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.12.2006, 17:17
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Standard AW: Fragenliste

hehe. Recht hast Du Conny! Peinlicherweise schreib ichs ständig falsch
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.12.2006, 09:37
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Fragenliste

Ups, ich wusste gar nicht das man Lantus schwenken soll.
Habe ich nie gemacht. Oder reicht das als schwenken schon aus wenn ich die Flasche aus dem Kühlschrank nehme und umdrehe?

Welchen Unterschied müsste ich denn bemerken wenn ich schwenke oder auch nicht?

In den Basics steht:
Die Lösung ist klar und braucht nicht gemischt zu werden.

So bin ich davon ausgegangen dass ich nicht schwenken, rollen, schütteln muss.

Was ist denn nun richtig?
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not


Geändert von Ute & Daisy (24.12.2006 um 09:40 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.12.2006, 13:19
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Fragenliste

Zitat:
Zitat von Ute & Daisy
Ups, ich wusste gar nicht das man Lantus schwenken soll.
Habe ich nie gemacht. Oder reicht das als schwenken schon aus wenn ich die Flasche aus dem Kühlschrank nehme und umdrehe?

Welchen Unterschied müsste ich denn bemerken wenn ich schwenke oder auch nicht?

In den Basics steht:
Die Lösung ist klar und braucht nicht gemischt zu werden.

So bin ich davon ausgegangen dass ich nicht schwenken, rollen, schütteln muss.

Was ist denn nun richtig?

hä? Lantus schwenken ??
neeee habe ich noch nie nicht gemacht ...
YES SICA was erzählst Du da?

ich nehm die Patrone aus dem Kühlschrank (die liegt bei uns so im Fach) dann dreh ich sie auf den Kopf das die Patrone oben ist u die Spritze unten
u da wird nix geschwenkt geschüttelt oder gerührt

ich bitte auch um Aufklärung
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.12.2006, 13:24
Benutzerbild von Cora
Cora Cora ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: Ba.Wü.
Beiträge: 3.118
Standard AW: Fragenliste

Hallo Ute,hallo Petra,

Auszug aus dem "Waschzettel" von Lantus:

Lantus ist eine injektionsfertige Lösung und muss vor der Anwendung nicht geschüttelt oder gemischt werden.
__________________
Liebe Grüße,
Cora mit Bruno, Rudi, Harry Huschel und Else


Brunos Vorstellung


Das Leben und dazu eine Katze,
das gibt eine unglaubliche Summe,
ich schwör´s euch.
Rainer Maria Rilke
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.12.2006, 13:55
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Fragenliste

ja dann ist ja alles gut,
Danke für die Aufklärung Cora

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.12.2006, 18:20
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Reden AW: Fragenliste

Ei Frollein Petra,
alles nach besten Wissen und Gewissen Bitte weiter verbessern. Isch kann doch net alles so genau wissen, ich dachte doch immer noch Lantus muss man schwenken, ich habs ja aber auch nienicht in der Hand gehabt Verzeiht die Unruhe werte Damen.

Aber wir haben ja unsere Cora Die muss es heil machen.

Liebe Weihnachtsgrüße
Jessi und vollgefutterte Wäschemonster
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.12.2006, 10:57
Benutzerbild von Jessica
Jessica Jessica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.107
Standard AW: Fragenliste

Huhu,
nochmal verbessert . Neue Version:

Warum können unterschiedliche Blutzuckergeräte oder auch ein Nachmessen mit dem gleichen Gerät unterschiedliche Werte anzeigen?
Nach der ”Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung quantitativer laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen ” ist eine Abweichung von bis zu 16 % der Einzelwerte zugelassen. Also eine Abweichung von bis zu 16% ist ok.
Die 16% beziehen sich auf den gemessenen LABORWERT. D.h. einzelne Messgeräte können voneinander mehr abweichen aber immer nur 16% vom Laborwert.

Hier kann man nachlesen (Seite 25) http://www.bundesaerztekammer.de/30/.../RiliLabor.pdf

Bei unterschiedlichen Messgeräten kann es auch durch unterschiedliche Kalibrierungen (Einstellungen auf Messung im Vollblut oder das Gerät wurde auf Blutplasma eingestellt) zu Abweichungen kommen.
Wichtig ist daher: Immer mit einem Gerät messen und nicht abwechseln.

Warum geht es meiner Katze/ Kater mit sinkenden Blutzuckerwerten schlecht?
Katzen müssen sich genau wie Menschen an ein Blutzuckerspektrum gewöhnen. Bei Abweichungen von den gewohnten Werten kann es z.B. bei ungewohnt niedrigen Werten zu Unterzuckerungsanzeichen kommen obwohl gar keine Unterzuckerung in Sicht ist. Bei manchen ist eine starke Reaktion zu merken bei anderen gar nichts.

Warum ist der Blutzucker meiner Katze/ Kater am Morgen höher als am Abend?

Im Körper wirken verschiedene Hormone u.a. auch Cortisol, Adrenalin, Glucagon. Das sind alles Antagonisten zum Insulin, d.h. sie wirken gegenläufig. Am Morgen sind mehr davon im Körper. Das kann sich auch am Blutzucker zeigen.
Bei ganz ausgeprägten Fällen spricht man vom Dawn Phänomen.
Nachts zwischen 0 Uhr und 3 Uhr werden normalerweise am wenigsten von diesen Hormonen ausgeschüttet.
Das Ganze funktioniert auch umgekehrt und nennt sich dann Dusk Phänomen (am Abend hohe Werte am morgen niedrig).

Was steigert den Blutzucker?
Essen: Zucker, Kohlehydrate und Stärke ganz eindeutig. Bei Katzen scheinen auch Proteine Einfluss zu nehmen je nach Art.
Lebensumstände: Angst, Stress

Wie wirken sich Zucker, Kohlenhydrate und Stärke auf den Blutzucker aus?

Zucker schnell und relativ stark aber meist eher kurze Zeit
Kohlenhydrate, Stärke wirken sehr lange und teilweise auch verzögert auf den Blutzucker (besonders beachten bei Trofu)
Fett verzögert die Aufnahme von Zucker, KH, Stärke ins Blut

Was senkt den Blutzucker?
Insulin, Bewegung (auch Stunden später noch)

Was muss auf dem Rezept für Lantus oder Levemir stehen und welche Packung muss ich in der Apotheke bestellen (PZN)?
Bei Levemir: PZN -3075518
Bei Lantus: PZN -400780, das ist die Kleinste Packung: 3 x 3 ml

Wo bezieht man am besten Lantus/ Levemir?
Insulin ist temperaturanfällig und sollte nicht geschüttelt werden. Deshalb ist es nicht immer optimal sich Lantus liefern zu lassen. Der sicherste Weg ist die Apotheke vor Ort um einwandfreies Insulin zu erhalten.
Gefriert Insulin verliert es die Wirkung, bei Wärme geht die Wirkung nur langsam verloren (je nachdem wie lange und wie warm es ist).

Was ist ein Reimport?
Ein Reimport ist Insulin, dass im Inland produziert wurde für das Ausland und weil es dort billiger ist als hier wieder eingeführt wird.
Auf alle Fälle bedeutet „Reimport“ immer lange Wege, da kann an der Kühlkette schon mal etwas schief gehen.

Kann man die Penampullen mir den Spritzen nutzen?
Ja, der Gummistopfen in der Penampulle ist zwar etwas fester aber trotzdem leicht zu durchstechen. Die Erfahrung hat nicht gezeigt, dass die Nadel dadurch schmerzhafter sticht.

Woran merke ich, ob die Spritze/ ein Teil daneben ging?
Am einfachsten reibt man gleich mit den sauberen Fingern über die Einstichstelle und schnuppert an den Fingern. Das reiben ist nach dem Spritzen auch gut für die Einstichstelle. Insulin für Menschen wie -Lantus und Levemir- riecht sehr intensiv, wenn also die Finger stinken ging was daneben. Da man als „Anfänger“ oder „Spritzenhasser“ sowieso feuchte Hände hat ist das also nicht das beste Indiz wenn man nach „Feuchtigkeit“ tastet. Die Nase ist hier wertvoll.


Muss ich Lantus/ Levemir wie Can umrechnen in den U 100 Spritzen?

Nein. Lantus und Levemir sind U100 Insuline. Umrechnen darf man nicht mehr!

Warum geht es meiner Katze mit niedrigeren BZ-Werten - unter denen sie bei Can deutliche Hypozeichen zeigte - noch gut?
Wichtig ist nicht nur der Wert an sich, sondern auch der Fall oder Anstieg vor einem Wert. Je schneller die Bewegung, desto belastender kann ein Blutzuckerwert sein, abgesehen von der Gewöhnung an Werte. Lantus/ Levemir wirken schon sanfter als andere Insuline, daher ist die Bewegung der Werte oft langsamer. Der Körper gerät nicht in Panik und damit unterbleiben teilweise Anzeichen einer Hypo, weil der Wert nicht sprunghaft erreicht wurde.
Dazu kommt die Gewöhnung an die Werte. Ist eine Katze an ein bestimmtes Wertespektrum gewöhnt können auch nach und nach Hypoanzeichen bei tatsächlich zu niedrigen Werten unterbleiben.

Was passiert bei einer Hypo?
Bei einer Hypo reagiert der Körper zumeist erst mit der Ausschüttung von Adrenalin im Gehirn, gleichzeitig wird die Leber zu einer erhöhten Freisetzung von Glukose (aus Glykogen, der Speicherform der Glukose) angeregt, und die Bauchspeicheldrüse stellt die Produktion von Insulin ein; im Gegenzug wird die Freisetzung von Glucagon erhöht. Der Körper ist also vollauf beschäftigt.

Ab wann spricht man bei Lantus/Levemir von Hypos?
Theoretisch könnte man auch immer von einer Hypo sprechen sowie Hypo-Symptome auftreten. Auf alle Fälle sollte man auch Unabhängig von Symptomen eine Grenze ziehen, die genau Grenze bei unseren Süßen weiß ich nicht. Bei Menschen dürfte sie ca. bei 40 liegen (egal ob mit oder ohne Syptomen).

Liebe Grüße
Jessica
__________________
Louis Blutzuckerwerte
Louis Vorstellung

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Paracelsus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net