Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 31.08.2007, 22:36
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Wilma's Hempel

Hallo
ich lese grad mal die Rubrik Rübes BZ-Werte. Wie hast Du die Liste in Deine Mail reinbekommen? Das kann ich nicht. Ich hab mir eine Liste ausgedruckt, die Helga mir gemailt hatte und fülle sie aus, aber ich bekomme sie nicht in diese Mails rein. Deine Katze hat ja ziemlich niedrige Werte im Gegensatz zu Hempel, der hat immer zwischen 358 und 444 oder so ähnlich. Egal wie viel Einheiten ich spritze, bei 5 IE hat er dieselben hohen Werte wie bei 1 IE, die ich in der letzten Woche gespritzt habe.
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.08.2007, 22:50
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Wilma's Hempel

Hallo Wilma,

die BZ-Tabelle kannst Du in Deiner Signatur hinterlegen. Hier mal der Link zur Anleitung http://www.diabetes-katzen.net/forum...hread.php?t=32

Falls Du nicht klar kommst, kannst Du ja nochmal nachfragen oder Doris kann Dir vielleicht helfen

Rübe ist seit Januar 2005 Diabetiker - die Werte schwanken leider sehr, besonders seit die SDÜ noch dazugekommen ist, aber wir versuchen unser bestes
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.08.2007, 22:55
Benutzerbild von Elke
Elke Elke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hanau
Beiträge: 2.172
Standard AW: Wilma's Hempel

Hallo Wilma

prima das ihr nun mit Lantus begonnen habt
Auch wir haben mit hohen Werten angefangen - waren mit Caninsulin nicht einstallbar.
Unter Lantus stellten sich nach und nach schöne Werte ein - die wir bis auf den ein oder anderen Ausrutscher (wenn mein Dicker mal wieder bei Nachbars naschen war ) prima halten bisher - ich wünsche Euch auch bald schöne Werte. Was wir auch beobachten konnten war, das sich Findus schon nach wenigen Tagen wohler zu fühlen schien auch wenn die Werte noch nicht da waren wo wor sie gerne gehabt hätten. Die wahnsinns Schwankungen waren weg.
__________________
Liebe Grüße
Elke und die Fellmonster Findus und Tippy


Findus BZ Werte
Findus BB
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.09.2007, 13:48
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Wilma's Hempel

Hempel macht es meist auf dem Dauercampingplatz, daß er so sehr spät nach Hause kommt. Wir liegen dann schon im Bett und das Licht ist aus, es ist mindestens 11 oder halb ein Uhr, dann kommt er ans Fenster und Ernst läßt ihn rein. Dann ist natürlich schlecht mit spritzen. Aber erstmal fahren wir nicht mehr zum Camping, so daß ich dann Hempel zu Hause besser beobachten kann.
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.09.2007, 13:56
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Wilma's Hempel

Hallo Elke,
ihr alle habt unter Eurem Namen die links: BZ-Werte usw. Wie habt ihr das da hinbekommen? Ich kenn mich im PC nur mit Schreiben aus, aber solche Einstellungen sind für mich bömische Dörfer.
Ich habe nun gestern abend mit Lantus angefangen, zuerst hab ich 3 IE genommen, aber Doris sagte mir am Telefon, ich sollte lieber mit 1 IE anfangen und eine Woche so bleiben.
Am 31.8. um 18 Uhr 3 IE Lantus gespritzt und gefüttert.
um 19.30 Uhr, +1,5 Std. = 410 mg BZWert.
Am 1.9. um 6 Uhr 1 IE gespritzt, gemessen 267 mg und Naßfutter
um 8 Uhr gemessen 308 mg +2 Std. und Naßfutter
um 11.30 Uhr gemessen 427 mg +5,5 Std. nur wenige Leckerlis gegeben.
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.09.2007, 14:23
Benutzerbild von Elke
Elke Elke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hanau
Beiträge: 2.172
Standard AW: Wilma's Hempel mit Lantus

Hallo Wilma,

die Tabelle habe ich mir hier aus dem Forum heraus kopiert - eine die mir gefallen hat, diese dann in Exel kopiert und für uns umgeändert.
Dann habe ich sie nach Yahoo/geocities hochgeladen und die Url hier in die Signatur verlinkt wie das geht findest du unter anderem in den Basics- da ich aber eigentlich auch nicht grade die Computer Fachfrau bin hat mir Cora dabei geholfen - wie Hempel wirklich auf Lantus reagiert zeigt sich erst nach zwei oder drei Tagen. Es blaibt dir also nur - wie uns allen dieses Wort mit G..... das wir hier alle so lieben *grinz*
Wir druecken aber die Daumen das Hempel bald gut auf Lantus reagiert und ihr bald die Werte unter 200 habt
__________________
Liebe Grüße
Elke und die Fellmonster Findus und Tippy


Findus BZ Werte
Findus BB

Geändert von Elke (01.09.2007 um 14:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.09.2007, 19:46
Benutzerbild von Cora
Cora Cora ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: Ba.Wü.
Beiträge: 3.118
Standard AW: Wilma's Hempel mit Lantus

Hallo Wilma,

wenn du willst, kannst du mich anrufen und ich helfe dir auch mit der Tabelle.

Ich schicke dir per PN meine Tel. Nummer.

Am besten ist abends nach 20 Uhr.

Eine PN findest du oben rechts im Forum unter Private Nachrichten.
__________________
Liebe Grüße,
Cora mit Bruno, Rudi, Harry Huschel und Else


Brunos Vorstellung


Das Leben und dazu eine Katze,
das gibt eine unglaubliche Summe,
ich schwör´s euch.
Rainer Maria Rilke
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.09.2007, 13:33
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Wilma's Hempel mit Lantus

Hallo Cora,
ich ruf Dich mal nach 20 Uhr an. Ich geb jetzt seit Freitag abend Lantus, hatte am 1.9. morgens Wert von 267, danach stieg der Wert bis abends auf 426 und war am nächsten Morgen, 2.9. wieder auf 291. Nach 12 Stunden war der Wert 411 und heute morgen um 6 Uhr war der Wert immer noch hoch auf 462mg. Ich spritze 1,5 IE Lantus.
LG Wilma
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.09.2007, 21:33
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Sandra's Micha mit Lantus

Hallo Findus,
ich les grad Deine BZ-Werte. Wer hat Dir gesagt, daß Du die Lantus-Einheiten erhöhst oder erniedrigt? Hast Du das von Dir aus gemacht, oder hat der TA das gesagt? Zu mir hat der TA gesagt, 3 IE morgens und 3 IE abends, aber hier im Forum sagte man mir, bitte nicht mehr als 1 IE. Bloß mit nur 1 IE bekomme ich die Werte nicht runter. Die WErte von Hempel sind immer zwischen 350 und 460mg. Ich spritze jetzt 1,5 IE, ob ich die Menge erhöhe und wirklich bis auf 3 IE gehe? Hempel verträgt alles sehr gut und frißt wie ein Scheunendrescher, ich bekomme ihn gar nicht satt.
LG Wilma und Hempel
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.09.2007, 21:40
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: Sandra's Micha mit Lantus

Ichhätte gern mal gewußt, wie oft Die Katze ihr Futter bekommt? Nur 1x abends, 1x morgens oder auch am Tag verteilt immer etwas? Mein Hempel jammert den ganzen Tag rum, so wie ich mich in der Küche sehen lasse. Er steht dann hinter mir und bettelt um Futter. Er könnte stundenlang fressen. WEnn ich ihm den Napf voll füllen würde, dann würde er nicht eher aufhören, als bis alles auf den letzten Rest verputzt ist. Wenn seine Schüssel leer ist, dann muß ich aufpassen, daß er nicht noch die Schüssel von seinem Bruder Muckel leermacht.
Wie bekommt ihr diese guten Werte, die ich in euren BZ-Tabellen lese? Wie füttert ihr und wie oft?
LG Wilma mit Hempel
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net