Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.12.2007, 15:51
Benutzerbild von thura_m
thura_m thura_m ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.068
Standard @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo Melli,
für meine beiden Damen streue ich manchmal ein geriebenes Käserolli (zermörsere ich) übers NaFu. Dann wird alles gefressen
__________________
Liebe Grüße, Ela, Jenny und Buffy

Vorstellung Jenny
Jennys BZ
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2007, 16:39
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard AW: @Melli

Hallo Melli,

hast Du es schon Mal mit Rohfütterung versucht?
Ich gebe meinen Beiden ab und zu Pute oder was für die Zähne gut ist, Hähnchenschenkel. Die sind in Null Komma nix abgenagt. Für meine Mäuse ist das immer ein Festschmaus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2007, 10:34
Benutzerbild von Melli mit Sam
Melli mit Sam Melli mit Sam ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 74
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo,

das werde ich doch einfach mal versuchen.

@ Gisela
Ich habe immer gedacht, dass rohes Fleisch nicht
gut ist für Tiere. Werde dem Monster dann mal
ein Stückchen von meiner Pute anbieten.

LG
Melli mit dem verwöhnten Sam
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2007, 11:13
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo Melli,

Außer Rohfleisch sind nur noch Mäuse besser für unsere Fellis. Kennst Du dies hier?

www.savannahcats.de unter Ernährung.

Liebe Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2007, 12:37
Benutzerbild von Melli mit Sam
Melli mit Sam Melli mit Sam ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 74
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo Alex,

nein, die Seite kenne ich noch nicht.
Werde ich mir am WE mal in Ruhe
durchlesen. Vielen lieben Dank.

Gruß
Melli mit Fellmonster Sam
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2007, 13:31
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo Melli,

wie Alex Dir schon geschrieben hat, gibt es nichts besseres für unsere Tiger als Rohfutter. Wenn Du ganz auf rohes Fleisch umsteigen willst mußt Du natürlich noch verschiedene Supplemente dazu geben. Wie zum Beispiel: Salz, Calcium und Taurin gibt es alles bei http://shop.strato.de/epages/Store6....Shops/61181519
Ich persönlich habe es schon ausprobiert. Aber leider verträgt mein Mienchen nur Huhn und Pute und das auch nicht immer. Schade!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2007, 15:01
Benutzerbild von thura_m
thura_m thura_m ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.068
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Hallo Melli,
wenn das Thema auf Rohfütterung zugeht, ist die Barffibel (BARF = “Biologische Artgerechte Roh Fütterung“ oder „bones and raw food“) vielleicht das erste Lesewerk.
Ich hatte es auch mal in Betracht gezogen meine Mädels zu barfen und fand dieses Werk ganz gut zum Infos und Überblick bekommen:
http://www.katzennatur.de/jgs_db.php...load_id=4&sid=
__________________
Liebe Grüße, Ela, Jenny und Buffy

Vorstellung Jenny
Jennys BZ
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2007, 15:54
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: @Melli - wegen Futterumstellung

Oder das ... www.dubarfst.de

Gruß
Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net