Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.08.2007, 02:26
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard Pit's Stranger mit Lantus

Hallo Pit,
Ich habe einen Thread für dich eröffnet, in dem du immer schreiben kannst, wenn es um Stranger's Insulineinstellung geht. Hier bekommst du auch alle Antworten.
Aber erst einmal Herzlich Willkommen in diesem Forum. Hier wird Dir auf alle Fälle geholfen, auch wenn Du nicht auf physiologische Werte einstellen möchtest.
5IE Can finde ich sehr viel, ich würde mit 1,5IE Lantus anfangen, aber sicher gibt es noch andere Meinungen. Trofu würde ich ganz weg lassen, das ist Gift für unsere Zuckerschnuten. Ketone würde ich unbedingt messen. Eine Tabelle wäre auch sehr hilfreich.
Wir haben aus dem Hometesten ein Ritual gemacht, es gab immer hinterher ein Käserolli, Stranger muss es mit etwas Angenehmen verbinden, wir hatten am Anfang auch so unsere Probleme damit.
Lies Dir bitte auch die Infos auf der HP durch.
Ich wünsch Dir viel Erfolg mit Lantus und bald sehr gute Werte.

Geändert von Gisela (11.08.2007 um 02:33 Uhr).
  #2  
Alt 11.08.2007, 08:17
Benutzerbild von Steffi mit Murkel
Steffi mit Murkel Steffi mit Murkel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: in einem Dorf bei Bamberg
Beiträge: 1.096
Standard AW: Pit´s Stranger bald mit Lantus

huhu pit!


herzlich willkommen!
__________________
Liebe Grüsse
Steffi+Jens + Unzuckerknäule Mona+Lisa
Diabetes-Basic-Linksammlung
Auf einem Blick
---------------------
Mit Murkel und Steffi im Herzen

  #3  
Alt 11.08.2007, 08:43
Benutzerbild von Yvonne mit Sari + Jungs
Yvonne mit Sari + Jungs Yvonne mit Sari + Jungs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.770
Standard AW: Pit´s Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit,

auch von uns Herzlich willkommen hier im Forum.
Wenn Stranger den ganzen Tag Futter zur Verfügung hat, ist Lantus sehr gut für Euch geeignet, ich würde an Deiner Stelle so schnell wie möglich umstellen. Zumal ich 5 IE Can bei wenig Hometesting auch sehr gefährlich finde!
Hast Du denn schon die Spritzen für Lantus oder wohnt vielleicht jemand in Deiner Nähe, der Dir was leihen und evtl., falls nötig, mit dem Hometesting helfen oder sonst was zeigen kann?
Besteht Stranger auf Trofu oder kannst Du das vielleicht weglassen? Meine kriegen sowas höchstens als Leckerchen zur Belohnung nach dem messen.
Also, viel Erfolg und schnell gute Werte mit Lantus.
__________________
Liebe Grüße,

Yvonne mit Sammy und Felix (und Oliver und Sari im Herzen, auch wenn sie jetzt woanders leben)

Werte Oliver
Werte Sari

  #4  
Alt 11.08.2007, 09:35
Benutzerbild von Cora
Cora Cora ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: Ba.Wü.
Beiträge: 3.118
Standard AW: Pit´s Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit,

HERZLICH WILLKOMMEN bei uns im Forum.

Schön, daß du deinen Kater auf Lantus umstellen möchtest.

Lies' dich erst mal ein bißchen durch unsere Basics, ein gutes Wissen ist sehr hilfreich bei der Einstellung.

Solltest du mit einer Tabelle Probleme haben, kannst du dich gern an mich wenden, ich helfe dir. Schreib' mich dann einfach an.

Als Startdosis würde ich dir 2 IE empfehlen, die du erst mal 3 Tage gibst und dann kann man sehen, wie man weiter erhöhen muß.

Vielleicht kannst du dich ja im Laufe der Einstellung noch mit physiologischen Werten anfreunden, denn je besser die Werte sind, umso weniger Folgeschäden.

Und je besser die Werte sind, umso gleichmäßiger werden sie und umso weniger Schwankungen gibt es.

Aber erstmal alles Gute für den Start und viel Erfolg. Wie sind dir gern behilflich.
__________________
Liebe Grüße,
Cora mit Bruno, Rudi, Harry Huschel und Else


Brunos Vorstellung


Das Leben und dazu eine Katze,
das gibt eine unglaubliche Summe,
ich schwör´s euch.
Rainer Maria Rilke
  #5  
Alt 11.08.2007, 13:33
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Pit´s Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit,

auch von uns Herzlich Willkommen hier im Forum

Ich würde - sobald Du die richtigen Spritzen hast - auf Lantus umstellen Bitte besorge Dir dann auch Ketostix aus der Apotheke (sind nicht teuer)

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Umstellung und für Stranger bald schöne Werte
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
  #6  
Alt 11.08.2007, 17:19
Pit und Stranger Pit und Stranger ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 10
Standard AW: Pit's Stranger bald mit Lantus

Hallo zusammen und ein herzliches Dankeschön für die nette Aufnahme

Ich habe nun alles beisammen, Ketostix, U 100 DEMI-Spritzen, noch mehr Microfills, die Lantus-Patrone.

Ich habe heute Morgen mal die 5 IE Caninsulin weggelassen, das war sicher viel zu viel. Gestern Abend hat er die ja noch bekommen. Kann ja nicht gut sein, wenn sich das heute Abend womöglich vermischt.

Ich fange dann heute mit 1,5 IE Lantus an, 0,25 IE pro kg Körpergewicht. Ich geh erstmal auf Nummer Sicher.

Er fällt heute auch ohne Insulin etwas , ich glaube, der war ganz schön in der Gegenregulation. Je mehr Insulin wir gaben, desto höher wurden nämlich die Werte . Trofu habe ich schon verbannt, Stranger ist SAUER!
Ich habe ihn ja heute auch mehrfach ins Ohr gestochen, ich glaube, er wandert nun bald aus!

Viele Grüße
Pit
  #7  
Alt 11.08.2007, 17:31
Gisela Gisela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 1.913
Standard AW: Pit's Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit,

gib Stranger erst einmal drei Tage die 1,5IE und dann wirst Du ja sehen wie die Werte sind, zügig erhöhen kannst Du immer noch.
Bei uns hat Willi am ersten Tag sehr gut reagiert, ist dann aber schnell wieder gestiegen. Sei also nicht traurig, wenn es nicht gleich so klappt.
Ich hoffe Du weißt, dass Du bei U 100 DEMI Spritzen nicht umrechnen musst. An das Testen gewöhnt er sich, ich habe am Anfang auch sehr schlimm ausgesehen, Willi hat gekratzt und gebissen. Jetzt legt er sich schon freiwillig auf seinen Platz und wartet auf sein Käseröllchen.
Auch wenn Du noch nicht auf physiologische Werte einstellen möchtest, wirst Du, wie wir alle, bald süchtig nach Werten unter 100 werden.

Geändert von Gisela (11.08.2007 um 17:42 Uhr).
  #8  
Alt 11.08.2007, 17:33
Benutzerbild von Sandra mit Rasselbandi
Sandra mit Rasselbandi Sandra mit Rasselbandi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: 8181 Höri, bei Bülach, Schweiz
Beiträge: 923
Standard AW: Pit's Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit

Auch von mir noch ein HERZLICHES WILLKOMMEN

Toll das du nun alles beisammen hast und heute mit Lantus startest.

ich wünsch euch tolle Werte
__________________
Liebe Grüsse
Sandra mit Niggi, Mandy und Cindy im Herzen


Meine Rasselbandi
Niggi und Mandy
Cindy's Vorstellung
http://meinestinkies.de.tl/
  #9  
Alt 11.08.2007, 21:34
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Pit's Stranger bald mit Lantus

Hallo Pit,

herzlich Willkommen auch von mir ! Ich sehe die erste Dosis Lantus in eurer Tabelle - das freut mich .

Bitte miss auch regelmaessig bzw. am Anfang taeglich nach Ketonen . Du hast es bisher gar nicht gemacht und die Werte von Stranger sind generell viel zu hoch. Du kannst die Ketodiastix direkt ins frisch bepieselte Streu druecken. Diese Methode ist einfach und funktioniert gut - man muss nur sicher sein das der Testbereich auch richtig durchnaesst ist.

Ich wuerde mir auch keine Sorgen wegen Gegenregulation unter Lantus machen: es ist extrem selten und hat keinen Effekt auf die Einstellungsmethode.
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
  #10  
Alt 11.08.2007, 22:58
Benutzerbild von Elke
Elke Elke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hanau
Beiträge: 2.172
Standard AW: Pit's Stranger mit Lantus

Hallo Pit,


auch von uns ein etwas späteres aber nicht weniger

herzliches Willkommen

Da du schon vieles gelesen hast - bleibt mir erst mal nur die Daumen zu drücken das Stranger nicht auswandert
und ihr bald wunderbare Werte mit Lantus habt - und nicht vergessen zu fragen wenns Fragen gibt
__________________
Liebe Grüße
Elke und die Fellmonster Findus und Tippy


Findus BZ Werte
Findus BB
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net