Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 03.05.2006, 08:37
Benutzerbild von Sandra
Sandra Sandra ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.607
Standard AW: Sibylle und Gil Estel mit Lantus

Hallo Sibylle,

bin ziemlich spät aber ich wünsch der Süßen auch gute Besserung und das hoffentlich schnell.

Red nochmal mit der TÄ... Bei einer Diabetikerin würde ich doch lieber gleich mit Medis (AB) ran bevor man sich mit dem Infekt noch Schlimmeres anzieht.

Alles Gute.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
- ohne Charlie


Charlies Homepage
BZ-Tabelle
Charlies Start mit Lantus (BZ-Kurve)

"Das beste Modell für eine Katze ist eine Katze - möglichst dieselbe Katze." - Norbert Wiener
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.05.2006, 09:21
Sibylle und Gil Estel Sibylle und Gil Estel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 24
Unglücklich Schlecht

Habe meine TÄ eine Mail gesendet, sie wird heute vorbei kommen. Gil hat heute Morgen wieder auf den Teppich gemacht - Durchfall. Ich denke, Sie wollte mich wie jeden Morgen begrüßen, aber auf dem Weg dahin hat es Knall gemacht, was ich sogar gehört habe.
Ich werde jedoch nicht zu einem anderen TA gehen, denn ich habe wirklich schlechte Erfahrungen. Viele wollten meine Prinzessin sofort einschläfern...
Ach Mensch, da lief alles so gut, schönes BB und jetzt sowas.

LG Sibylle
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.05.2006, 09:29
Benutzerbild von Sandra
Sandra Sandra ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.607
Standard AW: Sibylle und Gil Estel mit Lantus

Hallo Sibylle,

wenn deine TÄ heute kommt musst du ja nicht noch zu einem anderen TA.

Das wird schon werden, ist bestimmt nur ein blöder Infekt. Das BB war doch i.O. und auch sonst alles OK... So ein Infekt kann alles durcheinander werfen. Wie sind denn die BZs? Die sind doch noch einigermaßen OK oder?

Konntest du schon auf Ketone testen? Muss nicht sein dass Gil welche bekommt. Mein Charlie ist da zum Glück gar nicht empfindlich, auch mit Infekt und schlechtem Appetit hatten wir nie Ketone. Aber testen schadet nicht - wenn sowas ist, folge ich ihm bei jedem Klo-Gang mit den Stix.

Alles Gute für deine Süße - gute Besserung.
__________________
Liebe Grüße
Sandra
- ohne Charlie


Charlies Homepage
BZ-Tabelle
Charlies Start mit Lantus (BZ-Kurve)

"Das beste Modell für eine Katze ist eine Katze - möglichst dieselbe Katze." - Norbert Wiener
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.05.2006, 09:45
Sibylle und Gil Estel Sibylle und Gil Estel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2006
Beiträge: 24
Unglücklich BZ leicht erhöht

Ja die BZs sind Okay:
6 Uhr: 209
+3: 184

Sie hat heute etwas gefressen - nicht viel! - und hat 0,5 IE bekommen. Jetzt liegt Gil wie ein häufchen Elend da
Zum Glück ist Gil nicht mehr unterm Sofa, das ist ja immer ein sehr schlechtes Zeichen bei ihr...

LG Sibylle
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.05.2006, 18:10
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Sibylle und Gil Estel mit Lantus

Hallo Sibylle,

wir drücken ganz fest Daumen und Pfoten, dass es Gil Estel bald wieder besser geht.

Alles Gute
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net