Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.05.2006, 07:35
Benutzerbild von Tina mit Blacky
Tina mit Blacky Tina mit Blacky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Salzgitter
Beiträge: 3.188
Standard Tina's Blacky - Das BB von Blacky ist da

Hallo Ihr lieben

so nun ist es soweit , das BB ist da.Ich finde es nicht ganz so toll und werde etwas ändern müssen.Der Harnstoff und Phosphat ist zu hoch.Ta sagt das liegt an die Rohfütterung was ja sein mag nur ich muss dann das Fleisch reduzieren,denn ich bekomme nicht soviel Calcium in ihn hinein um das Phosphat zu auszugleichen.
Krea ist in der Referenz.
Dann ist noch Hämatokrit und Hämoglobin zu hoch was ja für Austrocknung spricht.Ta möchte gerne infundieren , was ich nicht so toll finde und auch kein Freund davon bin.Ich versuche ihn noch öfters zum trinken zu animieren.

Ja und nun kommt noch etwas erfreuliches
Fructo 248,6 Referenz bis 340
Na wenn das nichts ist
__________________
Liebe Grüße Tina mit Purzi und 80 Pfötchen und
Putzi, Morle, Blacky mein Held, Flocki und Franky für immer im Herzen.

Blackys Vorstellung
Blackys BZ-Werte
Blackys BB's

"Menschen, die Katzen nicht mögen, müssen in einem früheren Leben eine Maus gewesen sein"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2006, 07:39
Benutzerbild von Tinka mit Anja
Tinka mit Anja Tinka mit Anja ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Cadolzburg
Beiträge: 200
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Hallo Tina,
irre, der Fructo! Echt klasse. Das ist doch wie eine "1" im Zeugnis, oder?

Blöd mit den anderen Baustellen (Crea und so), aber das kriegt Ihr bestimmt auch wieder in den Griff!

liebe Grüße
Anja und Tinki
__________________
Hunde brauchen Herrchen - Katzen haben Personal...
__________________________________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2006, 07:43
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Moin Tina

Glückwunsch zum tollen Frukto! War ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten.

Wegen den anderen Werten poste doch mal in der NKL, vielleicht wäre Aluhyd über's Futter gut für Blacky? Der Hämatokrit liegt bei Versandblut ja auch gerne mal höher, das kommt durch die Lagerung. Wie sieht denn der Nackenfelltest bei Blacky aus?
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2006, 07:53
Benutzerbild von Tina mit Blacky
Tina mit Blacky Tina mit Blacky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Salzgitter
Beiträge: 3.188
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Zitat:
Zitat von Tinka mit Anja
irre, der Fructo! Echt klasse. Das ist doch wie eine "1" im Zeugnis, oder?
Blöd mit den anderen Baustellen (Crea und so), aber das kriegt Ihr bestimmt auch wieder in den Griff!
Hallo Anja

der Krea und somit wichtigste Nierenwert ist i.o.
Der Phosphat muss runter und ja der Fructo ist wie eine eins im auf dem Zeugnis.
__________________
Liebe Grüße Tina mit Purzi und 80 Pfötchen und
Putzi, Morle, Blacky mein Held, Flocki und Franky für immer im Herzen.

Blackys Vorstellung
Blackys BZ-Werte
Blackys BB's

"Menschen, die Katzen nicht mögen, müssen in einem früheren Leben eine Maus gewesen sein"

Geändert von Barbara (04.05.2006 um 08:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2006, 07:58
Benutzerbild von Tina mit Blacky
Tina mit Blacky Tina mit Blacky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Salzgitter
Beiträge: 3.188
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Zitat:
Zitat von Barbara
Wegen den anderen Werten poste doch mal in der NKL, vielleicht wäre Aluhyd über's Futter gut für Blacky? Der Hämatokrit liegt bei Versandblut ja auch gerne mal höher, das kommt durch die Lagerung. Wie sieht denn der Nackenfelltest bei Blacky aus?
Guten Morgen Barbara

na sagt mal , könnt ihr alle nicht mehr schlafen ?
Ich trau mich nicht so recht es in der NKL zu posten da ich schon Ewigkeiten nicht mehr da war und ich dann vielleicht einen auf dem Deckel bekomme
Der Felltest ist wunderbar ,es flutscht alles wieder sofort zurück , deshalb verstehe ich es auch nicht so ganz.Ich kann ja hier mal das BB posten , vielleicht fällt dem einen oder anderen etwas auf.
Wenn es zuviel Speicherplatz wegnimmt dann lösche es bitte wieder ja?

Klinische Chemie
a-Amylase 1125 U/l bis 1850
Lipase 25 U/l bis 280
Fructo 248,6 µmol/l bis 340
Choleterin 4,8 mmol/l 1,8-3,9 +++
Bilirubin 1,6 µmol/l bis 3,4
AP 20,0 U/l bis 140
GLDH 1,7 U/l bis 6
GPT 33,4 U/l bis 70
GOT 19,6 U/l bis 30
CK 108,6 U/l bis 130
Ges.Eiweiss 82,4 g/l 57-94
Albumin 40,5 g/l 26-56
Globuline 41,9 g/l 28-55
A/G Quotient 0,97 0,6-1,2
Harnstoff 13,0 mmol/l 5,0-11,3 +++
Kreatinin 125,7 µmol/l 0-168,0
Phospahat 2,5 mmol/l 0,8-1,9 +++
Magnesium 1,2 mmol/l 0,6-1,3
Calcium 2,8 mmol/l 2,3-3,0
Kalium 4,8 mmol/l 3,0-4,8
Natrium 153 mmol/l 145-158
Eisen 30,6 µmol/l 19,7-30,4 +++

Blutbild
Erythrozyten 9,33 T/l 5,0-10,0
Hämatokrit 0,52 l/l 0,30-0,44 +++
Hämoglobin 156 g/l 90-150 +++
Leukozyten 8,3 G/l 6-11
Segmentker. 50% 60-78% ---
Lymhozyten 44% 15-38 +++
Monozyten 2% 0-4
Eos 4% 0-6
Basophile 0% 0-1
Stabkernige 0% 0-4

Differentialblutbild
Segmentker. 4,2G/l 3-11
Lyphozyten 3,7 G/l 1-4
Monozyten 0,2 G/L 0,04-0,5
Eos. 0,3 G/l 0,04-0,6
Basophile 0,0 G/l bis 0,04
Stabkernige 0,0 G/l bis 0,6
__________________
Liebe Grüße Tina mit Purzi und 80 Pfötchen und
Putzi, Morle, Blacky mein Held, Flocki und Franky für immer im Herzen.

Blackys Vorstellung
Blackys BZ-Werte
Blackys BB's

"Menschen, die Katzen nicht mögen, müssen in einem früheren Leben eine Maus gewesen sein"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.05.2006, 08:05
Benutzerbild von Tinka mit Anja
Tinka mit Anja Tinka mit Anja ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Cadolzburg
Beiträge: 200
Standard AW: Das BB von Blacky ist da



der Krea und somit wichtigste Nierenwert ist i.o.
Der Phosphat muss runter und ja der Fructo ist wie eine eins im auf dem Zeugnis.[


Ach stimmt ja. Das kommt davon, wenn man nach nächtlichen Mess- und Spritzaktionen morgens sich gleich vor den PC pflanzt...ich geh dann mal, die richtige morgendliche Reihenfolge einhalten.
__________________
Hunde brauchen Herrchen - Katzen haben Personal...
__________________________________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.05.2006, 08:47
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Hallo Tina,

ich bin auch schon wach

Glückwunsch zum Frukto , war doch zu erwarten
Zum BB kann ich nicht so viel sagen, da bin ich nicht so geübt. Was hat denn der TA gesagt, wie Du jetzt Phosphat in den Griff bekommen sollst, außer Reduzierung der Rohfütterung?

Ich würde trotzdem mal in der NKL posten.

Wenn ich unsere Miezen zum vermehrten Trinken animieren will, bekommen sie dünnen Blasentee (den mögen sie seltsamerweise sehr gern) oder mal ein Würfelchen selbstgekoche tiefgefrorene Hünhnerbrühe ins Wasser.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.05.2006, 09:14
Benutzerbild von Tina mit Blacky
Tina mit Blacky Tina mit Blacky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Salzgitter
Beiträge: 3.188
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Zitat:
Zitat von Sylvia
Was hat denn der TA gesagt, wie Du jetzt Phosphat in den Griff bekommen sollst, außer Reduzierung der Rohfütterung?
Hallo Sylvia
der TA hat garnichts gesagt das ich etwas ändern sollte,denn er weiss das Harnstoff,Phosphat und Eisen wegen der Rohnahrung erhöht sind und ist garnicht darauf eingegangen.
Er sagte "diese Werte können wir ignorieren" wenn er Rohfutter bekommt.
Ich weiss es ja selbst,da ich die Menge an Calcium nicht in ihn hinein bekomme die eigentlich sein müsste.
Deshalb bleibt für mich eigentlich nur eine Möglichkeit,ihm etwas Fleisch wegzunehmen.

Ja Danke für den Tip , ich werde mal versuchen das er mehr trinkt,obwohl ich mir sicher bin das er nicht ausgetrocknet ist.Ich verstehe nicht warum die TÄ immer so gerne infundieren? Wie die Flüssigkeit dann wieder aus dem Körper gelangt ist denen dann egal
__________________
Liebe Grüße Tina mit Purzi und 80 Pfötchen und
Putzi, Morle, Blacky mein Held, Flocki und Franky für immer im Herzen.

Blackys Vorstellung
Blackys BZ-Werte
Blackys BB's

"Menschen, die Katzen nicht mögen, müssen in einem früheren Leben eine Maus gewesen sein"
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.05.2006, 09:36
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Hallo Tina,

herzlichen Glueckwunsch zum Frukosaminwert !

Ich bin mir auch nicht sicher was bei Barfer jetzt typischerweise im Blutbild anders sein soll. Tilly hatte etwas erhoehtes Cholesterin, da wurde mir auch vom Tierarzt gesagt, das dies bei Rohfuetterung vorkommen kann.

Ich weiss aber, dass extra Calcium gut zu geben ist. Ich habe mal eine Zeit selbst "gekocht" mit einem Rezept von meiner Tieraerztin, was ich dann irgendwann geschmissen habe wiel es mir zu viel Arbeit war. Aber was ich sagen wollte, ist: ich habe Calcium Citrat (aus der Apotheke) benutzt. Das soll die beste Calcium-Variante sein, da sie besser aufgenommen wird als andere Varianten und auch relativ geschmacksneutral ist.

Ich wuerde trotzdem im NKL mal nachfragen - schlimmstenfalls sagen die gar nichts .

Ich mische oft etwas extra Wasser ins Futter - "cat food soup" nennen wir das und wurde von meiner Tieraerztin empfohlen.
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.05.2006, 10:57
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Das BB von Blacky ist da

Hallo Tina,

erst einmal Glückwunsch zum Frukto Wert
da freue ich mich mit Dir

hm, die anderen Werte da kann ich nix zu sagen
aber ich würde auch ins Nierenforum posten
mehr wie nicht antworten u vielleicht doch ein blöder Kommentar?

also ich mach das
bin ja auch angemeldet u poste nie, weil die Thematik mir zu hoch ist
aber bei neuen BB werde ich mal nach fragen

wegen zu wenig trinken
also infundieren? ob das gleich sein muß ?
bei Mambo funzt das mit dem "cat food soup" von Kirsten
u Gina, mit ihren Schrumpfnieren u als eingefleischter TroFu Fan - die bekommt mit Hilfe einer Spritze mehrmals am Tag Mineralwasser ohne Kohlensäure in die Katzschnute
das funzt auch prima

ich drück Dir die Daumen das Du alles gut hin bekommst
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net