Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #381  
Alt 22.11.2013, 23:23
Benutzerbild von AnGnomi
AnGnomi AnGnomi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 194
Standard AW: Angela's Gnomi wieder mit Lantus

0,75IE darum, weil wir 3 Stunden hintendran sind
und weil es vor ner 1,5 Stunden Fressen gegeben hat.
Mal abwarten was der Folgewert bringt.
Jetzt können wir eh nix mehr machen.
__________________
Viele Grüße
Angela und Gnomi


Gnomi Vorstellung

Gnomi BZ
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 22.11.2013, 23:27
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Angela's Gnomi wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von AnGnomi Beitrag anzeigen
0,75IE darum, weil wir 3 Stunden hintendran sind
und weil es vor ner 1,5 Stunden Fressen gegeben hat.
Mal abwarten was der Folgewert bringt.
Jetzt können wir eh nix mehr machen.
Ok, dann könnt ihr morgen mit einer Einheit weitermachen.

Wenn ihr euch das nächste mal unsicher seid wegen der Spritze, dann lasst dem Futter nicht so einen langen Vorsprung. Das Futter wirkt, der BZ steigt und das Lantus wirkt erst später und nicht sofort nach der Spritze.

Wenn mein Kimba zu tief war zum Spritzen, hab ich nach einer halben Stunde nach dem ersten Messen noch einen Wert genommen. Wenn der BZ dann gestiegen ist, habe ich gespritzt. Denn wenn er steigt, dann steigt er erst mal.
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net