Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 09.01.2009, 14:03
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Petra,

das Lux ist ok, mir fiel nur gerade noch Taurin ein, gibst du das schon? Diese wichtige Aminosäure können Katzen nicht selbst herstellen und im Futter ist gerade soviel, dass keine Mangelerscheinungen auftreten. Eine Katze braucht 500 mg am Tag und im Lux sind nur 220 mg/kg, selbst wenn Ibo ein kg frisst wäre das noch sehr wenig.
Es gibt Taurin als Pulver oder Tabletten in diversen Onlineshops zu kaufen.
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.01.2009, 16:25
Benutzerbild von Petra und Ibo
Petra und Ibo Petra und Ibo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 484
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Barbara,

danke für den Tip mit Taurin, das wusste ich noch nicht!
Dann sollte Ibo`s Freundin, die Püppi, auch ohne Diabetes zusätzlich Taurin bekommen, richtig?

Liebe Grüsse
Petra
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.01.2009, 18:45
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Ja Petra, Püppi kann es auch nicht schaden . Ich gebe auch meinem gesunden Kater Taurin.
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.01.2009, 19:35
Benutzerbild von Christine/Tassilo
Christine/Tassilo Christine/Tassilo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Siegerland
Beiträge: 1.123
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Petra,
meine beiden bekommen auch Taurin als Zusatz.
Tassilo frißt gerne das rote Lux und hat komischerweise auch schöne Werte damit. Allerdings kann ich auch noch das Miamor bio und auch die kleinen Dosen von Miamor empfehlen. Leider sind sie deutlich teurer.
Liebe Grüße
Christine
__________________
Tassilo oder "Hase"
kastr. Kater, geb. 04/99 ; gest. 11/12 an einer ANI
Diagnose:Diabetes Jan.08 ; Lantus; HM
Krankheiten: Megacolon; EPI
Medis: Laktulose, Enzyme, Macrogol

Una, TH-Pflegekatze, geb. 97-02?
Diabetes festgestellt 10/2012
BZ Tabelle Una
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.01.2009, 22:03
Benutzerbild von Petra und Ibo
Petra und Ibo Petra und Ibo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 484
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Christine,

ja das rote Lux habe ich auch gekauft. Das mögen wir .

Ibo bekommt auch täglich ein Ergänzungsfuttermittel als Paste, das habe ich mir eben einmal genauer durchgelesen da ist auch Taurin enthalten.
Das Dumme ist nur das in der Paste auch Zucker und Getreide ist..........ob ich die Paste wohl ganz weglassen muss? ......denn eigentlich sollte Ibo ja diese bekommen damit er nicht abnimmt wegen der Chemotherapie.

Liebe Grüsse
Petra
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.01.2009, 23:25
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Petra,

auch von mir ein verspaetetes herzliches Willkommen an dich und Ibo !

Nicht, dass du dich wunderst - ich habe Ibos Vorstellung in deine Signatur gelinkt um sie schneller finden zu koennen (erscheint beim naechsten Beitrag von dir).

Was ist der Status mit Insulin? Es waere wichtig so schnell wie moeglich damit anzufangen. Vielleicht habe ich ja was verpasst, aber die Diagnose war schon am 8. Dezember und ihr spritzt immer noch kein Insulin .

Ich zitiere Prof. Rand (uebersetzt), Glargine = Lantus:
INDIKATIONEN GLARGINE ZU VERWENDEN
  • Alle neudiagnostizierten diabetischen Katzen (um die Chance einer Remission zu vergrößern). [...]
  • Wenn eine Cortison-Therapie bei einer Katze erforderlich ist, die sich in Remission befindet. Ebenso bei Katzen, die ein hohes Risiko haben die klinische Zeichen von einem Diabetes mit einer Cortison-Therapie zu entwickeln.
Bitte miss weiter taeglich 2x nach Ketone.

Wenn es irgendwelche Unsicherheiten bei der Diabetes-Diagnose geben sollte, kauf dir doch bitte morgen frueh die "Keto-Diastix" von Bayer in einer Apotheke und miss direkt nach Glukose und Ketonen im Urin. Die PZN von Keto-Diastix ist 1437785.

Wenn du mit diesen Teststreifen testest, weisst du mit Sicherheit was los ist -- denn ein erhoehter Fruktosaminwert, ein ziemlich hoher Blutzuckerwert in der Tierarzt Praxis (351), Diabetes-Symtome plus Glukose im Urin ist eigentlich eindeutig.

Ein unbehandelteter Diabetes fuehrt meist zu Ketoazidose oder HHS und diese sind sehr gefaehlich!

Ist die Paste Nutri-Gel? Muss Ibo zunehmen? Dies war mir ein eurer Vorstellung nicht klar geworden.

Ibo bekommt ja Prednisolon und frisst noch Trockenfutter, was natuerlich seinen Blutzuckerwerte beeinflussen wird. Jedoch wuerde ich trotzdem versuchen wollen, die Menge von Kohlenhydraten/Zucker die Ibo zu sich nimmt zu minimieren.

Ich kaufe mein Taurin immer in der Apotheke (ist etwas teuerer und ich kann es mit den anderen Sorten die hier im Forum benutzt werden nicht vergleichen, da ich sie nicht kenne). Das Zeug ist aber sehr pur und geschmacklos und laesst sich ohne Probleme ins Nassfutter mischen -- und beeinflusst so die Blutzuckerwerte im negativen Sinne nicht. Ich gebe es auch meinen anderen Katzen und habe gefunden, dass ihr Fell dadurch viel schoener geworden ist.
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 10.01.2009, 12:48
Benutzerbild von Petra und Ibo
Petra und Ibo Petra und Ibo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 484
Standard AW: Petra's Ibo - Lymphom, Prednisolon + Leukeran + Diabetes

Hallo Kirsten,

mein TA sagte ich sollte es erst mit der Futterumstellung versuchen und da ich es nicht besser wußte spritzen wir noch nicht. Das soll sich jetzt aber ändern.......ich bin dabei mir ein Lantus Rezept zu besorgen.

Die Paste heißt Calo - Pet und Ibo soll sie eigentlich nehmen um sein Gewicht zu halten, im Moment ist er genau richtig und ich denke es hat auch mit der Paste zu tun, denn diese ist hoch kalorienreich. Wenn es für ihn besser ist lasse ich sie natürlich weg und sehe dann mal was sein Gewicht macht.....

Das Trockenfutter habe ich schon abgesetzt. Er bekommt jetzt LUX gemischt mit Hill´s m/d solange ich das noch vorrätig habe. Dann nur noch LUX.

Danke für die Verlinkung!

Liebe Grüsse
Petra
__________________
Liebe Grüsse
Petra mit Peppina + Nici und Püppi und Ibo im Herzen

Ibo's Vorstellung

Blutzuckertabelle IBO
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 10.01.2009, 15:51
Alex mit Dobby Alex mit Dobby ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 448
Standard AW: Petra's Ibo noch kein Insulin

Hallo Petra,

Du kannst das Futter auch mit Gänseschmalz, Schweineschmalz, lauwarmer Butter aufwerten, was Du unter' s Fressen mischst. Ab und zu ein rohes Eigelb, ab und zu frischer Lachs ... Natürlich nimmt man mit KH in Einheit mit Fett schnell zu, aber KH wären jetzt aufgrund des Diabetes das Verkehrteste.

Ich werde auch beruhigt sein, wenn Du mit Insulin beginnst, dann kann Ibo auch endlich wieder zunehmen, da die Nahrung dann erst wieder verwertbar ist.

LG
Alex
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10.01.2009, 16:00
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Petra's Ibo noch kein Insulin

Hallo Petra,

lass die Calo-Pet Paste mal probehalber weg, ich kann mir nicht vorstellen, dass er dann abnimmt. Ein bisschen (tierisches) Fett extra ersetzt die Kalorien gut, du kannst es auch pur als Snack geben.

Ich hoffe, es klappt bald mit dem Rezept!
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.01.2009, 21:46
Benutzerbild von Petra und Ibo
Petra und Ibo Petra und Ibo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 484
Standard AW: Petra's Ibo noch kein Insulin

Hallo zusammen und guten Abend,

ich habe jetzt Lantus zuhause und möchte Ibo heute das 1. Mal spritzen, irgendwie traue ich mich noch nicht.......ich würde gerne nochmal nachlesen wie man spritzt .......kann es aber nicht entdecken.
Man nimmt an der Seite eine Hautfalte und spritzt dann unter die Falte.......muß ich noch etwas beachten?

Liebe Grüsse
Petra
__________________
Liebe Grüsse
Petra mit Peppina + Nici und Püppi und Ibo im Herzen

Ibo's Vorstellung

Blutzuckertabelle IBO
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net