Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen > Zuckerschnuten suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.02.2009, 21:23
Benutzerbild von Elke
Elke Elke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2007
Ort: Hanau
Beiträge: 2.172
Standard Arme Maus braucht Liebe und ein zu Hause (Münnerstadt, Bayern) - Ausgang unbekannt

Amalia - keine Diabeteskatze - mit unwiederstehlichem Blick aus 97702 Münnerstadt, 10.02.2009 18:36


Amalia, geb. ca. 1999


Ach Mensch, ich - die Amalia - warte schon sooo lange hier im Tierheim darauf, endlich ein neues Zuhause zu finden. Da ich nicht mehr die Jüngste bin, möchte mich wohl niemand adoptieren. Aber auch ich habe es doch verdient, noch einmal das Glück zu finden...oder nicht? Geschätzt werde ich ab 10 Jahre aufwärts, so genau weiß man das nicht, da ich als Fundtier ins Tierheim kam. Damals war mein Nasenspiegel total vereitert und ich sah sehr schlecht aus, so daß die Pfleger hier tagelang um mich bangen mussten, ob ich mich wieder erhole. Das habe ich getan und nun warte ich bereits seit Juni 2008 darauf, dass mich ein lieber Mensch adoptieren möchte - wo bleibt mein Mensch nur?

Tierheim_Wanningsmühle
__________________
Liebe Grüße
Elke und die Fellmonster Findus und Tippy


Findus BZ Werte
Findus BB
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net