Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.05.2006, 19:32
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo ihr Lieben,

heute mach Daisymaus mir echt Kummer. Schon zum Frühstück hat sie nur knapp 100g roh gefuttert und danach wollte sie nichts mehr. Gegen Mittag hatte sie schon sehr weichen Kot und vorhin gabs richtig Geräusche. Wie Wasser.

Fressen wollte sie immer noch nichts und so habe ich noch nicht gespritzt.

Wie ist das jetzt bei Lantus? Nicht spritzen bevor sie gefressen hat?
Was ist wenn sie auch später nix will? Gar nicht spritzen? Oh Mann.

Was kann ich ihr gegen den Pfiff geben?

Lieben Dank schon mal.
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2006, 19:40
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

tut mir leid, dass es Daisy heute nicht gut geht Also gar nichts spritzen, würde ich jetzt nicht machen; ich würde auf jeden Fall reduziert (0,5 IE) spritzen, wenn Daisy gar nicht fressen mag - mag sie denn auch nicht bisschen Trofu?

Also zu Magen/Darm kann ich Dir leider gar nichts sagen, da hatten wir zum Glück bisher keine Probleme - aber es meldet sich bestimmt noch jemand dazu.

Gute Besserung wünschen wir
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2006, 19:46
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

hab' was vergessen

vergiss' nicht Ketone zu messen
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2006, 19:47
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Sibille,

auf Trofu wäre ich jetzt nicht gekommen. Das haut sie rein, ich gebe ihr mal ne Hand voll.
Ihr APRE war 120 um 18 Uhr.

Zum Frühstück hatte sie Mixfleisch vom Schlachter, kann es sein dass das zu fett war und sie deswegen den Pfiff hat?

Ich werde ihr dann zumindest die Hälfte spritzen. Um 19 Uhr messe ich nochmal und entscheide dann anhand des Wertes.
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2006, 19:55
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

wie Sibille schon schrieb, gib auf jeden Fall etwas Insulin. Ein eventueller Infekt, kein Futter und dann noch kein Insulin begünstigen die Ketonbildung.

Hoffentlich war's nur das Fleisch und nichts Ernstes ... hast du zufällig Perenterol im Haus? Ich hoffe, sie nimmt heute TroFu und vielleicht später wieder anderes Futter *däumel*

Gute Besserung für Daisy!
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2006, 20:18
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Barbara,

sie hat die handvoll Trofu gefuttert und 2 Hühnerherzen. Das Rind wollte sie nicht. Der +1 lag bei 86 und ich habe ihr die ganze Einheit gespritzt.
Wenn es nötig ist bleibe ich die Nacht über wach und passe auf meine Maus auf.

Perenterol habe ich nicht mehr.
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2006, 20:27
Benutzerbild von Barbara
Barbara Barbara ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 4.478
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hi Ute,

gut dass sie frisst. Mit dem Trofu kannst du später auch gegensteuern, falls sie zu tief fällt. Das Problem ist eben, dass bei Durchfall auch das Futter nicht richtig aufgenommen wird. Vielleicht ist es aber schon vorrüber, wenn das Unverträgliche "raus" ist und der Appetit auch wieder da? Ansonsten weisst du ja: ab 60 gut messen und unter 50 langsam aber sicher eingreifen, je nachdem ob sie sich mit Futter stabilisieren lässt oder nicht. Ich hoffe, es wird nicht nötig sein.
__________________
Liebe Grüße
Barbara mit Moritz & Kitca und Mohrle, Lisa, Zorro und Vevi im Herzen

Zorro's Homepage

"Katzen wurden in die Welt gesetzt um das Dogma zu widerlegen,
alle Dinge seien geschaffen, um dem Menschen zu dienen."
Paul Grey
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.05.2006, 22:14
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

bin froh, dass Daisy was gefuttert hat. Im Notfall würde ich es immer mit Trofu versuchen, wenn sonst gar nix geht

vielleich lag es ja wirklich am Fleisch, dass es zu fett war Hauptsache es geht Daisy wieder besser
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.05.2006, 23:05
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo ihr Lieben,

Daisy hat vorhin ca. 10g Grau gefuttert. Der Wert 2 Std. nach Spritze liegt bei 96. Im Moment messe ich stündlich.
Für alle Fälle habe ich immer Jubin im Kühlschrank und Trofu bestimmt noch 10KG.

Mit Fett muss ich scheinbar sehr aufpassen, wie ich das dann beim barfen machen soll weiß ich nicht.
Das Fleisch ist auf jeden Fall entsorgt, ich denke Nachbars Hundi hat sich gefreut mal was anderes als Frolic zu bekommen.

Gerade eben hat sie sich ein Stück Gulasch geschnappt und verdrückt.
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.05.2006, 23:21
Benutzerbild von rainerbille
rainerbille rainerbille ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: München
Beiträge: 2.873
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

scheinbar hat Daisy wirklich was vom Fleisch nicht vertragen - aber der Nachbar-Hund hat sich bestimmt gefreut und wenn Daisy jetzt schon wieder Gulasch klaut Aber ich freu' mich, dass es Daisy besser geht. Und Jubin gibt's nur im Notfall ja? Und wenn die Werte morgen bisschen höher sind, dann war es das Trofu - also nicht verrückt machen lassen und halt uns auf dem Laufenden.
__________________
Liebe Grüße
Bille mit Rübe
Rübes Vorstellung
Rübes BZ-Werte
Fotos
Rübes Blutbild

Einer Katze Augen sind Fenster, die uns eine andere Welt erblicken lassen. (Irische Legende)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net