Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 23.05.2006, 23:23
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

ich bin erleichtert, dass es Daisy wieder besser geht. Ist der Durchfall auch schon weg?

Auch wenn Daisy heute das Fleisch nicht vertragen hat, kann es beim nächstenmal doch anders sein. Evtl. läßt sich das Fett aber auch mit einem Tröpchen Öl ersetzen. Meine Kater bekommen etwas Nachtkerzenöl über das Fleisch.

Wie sagt man so schön: des einen Leid, des andern Freud. In diesem Fall Daisys Leid und des Nachbarhunds Freud

Gute Besserung für Daisy und das die Werte stabil bleiben.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.05.2006, 23:26
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Sibille,

höhere Werte bringen mich nicht mehr aus der Ruhe. Jubin ist wirklich nur für Notfälle, gebraucht habe ich es noch nie.

Um 22 Uhr, also +3 war der Wert 135. Ich glaube eine Gefahr besteht nicht, auch wenn Lantus den Nadir erst später hat. Futter lasse ich heute nacht stehen und ein bissel bleibe ich noch auf.
Den Wert um 23 Uhr möchte ich auf jeden Fall noch haben.

Morgen gibts dann News.

Eine Frage habe ich dann doch noch.
Daisy bekommt normal morgens und abends um 6 Uhr die Spritze. Heute habe ich ja erst um 19 Uhr gespritzt. Kann ich morgen zur Normalzeit wieder spritzen?
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.05.2006, 23:46
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Hallo Ute,

wenn Du morgen früh die Spritze nicht ein wenig "schieben" kannst, dann würde ich evtl. ein Tröpfchen weniger spritzen.
Ich würde es aber etwas von ihrem Futterverhalten und dem BZ-Wert abhängig machen und natürlich besonders vorsichtig sein, wenn Daisy doch noch Durchfall haben sollte.

Bei Burmi habe ich auch schon mal, nach 11 Stunden gespritzt (durch Verschlafen ), es hatte ihm nicht geschadet, aber bei ihm war kein Durchfall vorangegangen.

Wenn möglich, schiebe um 1/2 Stunde, damit Du einen zu großen Overlap vermeidest.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.05.2006, 07:37
Benutzerbild von Ute & Daisy
Ute & Daisy Ute & Daisy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 931
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Guten Morgen ihr Lieben,

Daisys PRE ist wie zu erwarten etwas höher, 344. Zumindest hat sie heute wieder Hunger und auch die Näpfe hat sie über Nacht leer gemacht.

Kot hat sie noch nicht wieder abgesetzt.

Geschoben habe ich jetzt nicht wegen des Wertes und da sie gut gefressen hat rechne ich nicht mit einem Overlap (klopf auf Holz).

Ich hoffe nur das die Flitzeritis wieder weg ist und es nur am fettigen Futter lag.

Hat jemand von euch schon mal Traubenkernöl für die Fellchen gekauft? Ist das was für uns oder eher nix für Zuckerschnuten?
Im Barf Forum stand gestern das gibt es für 1,99 Eur bei Plus.
__________________
Liebe Grüße,
Ute mit Daisy & Co.
Daisys BZ-Werte
Daisys HP - www.persercats.de
Bild Pepa
Flohmarkt der Maltakatzen-in-Not

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.05.2006, 11:48
Petra mit Mambo&Gina Petra mit Mambo&Gina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2006
Beiträge: 1.115
Standard AW: Daisy mag nicht fressen und hat Dünnpfiff

Guten Morgen Ute,

schön zu lesen das es Daisy wieder besser geht
das freut mich

u das sie Appetit hat, ich denke das ist ein gutes Zeichen
wir wünschen der kleinen Maus auf jeden Fall gute Besserung u gute Werte

u das an dem fettigen Essen lag

Zitat:
Geschoben habe ich jetzt nicht wegen des Wertes und da sie gut gefressen hat rechne ich nicht mit einem Overlap (klopf auf Holz).
ich denke das hast Du gut gemacht u einen Overlap brauchst Du sicher nicht zu befürchten, weil der mpre auch hoch war

u Traubenkernöl ? darüber weiß ich nichts
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net