Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Allgemeines > Feedback & Fragen zum Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 15.08.2010, 19:41
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

Hallo,
also mir persönlich ist es schnurzpiepsegal, wer Hexes BZ Tabelle oder seine Bilder sehen kann. Und wenn ich ein video auf youtube einstelle, muss ich damit rechnen, dass es die ganze Welt anschauen kann. Warum auch nicht? Je mehr es anschauen, desto mehr können davon profitieren. Das ist doch der Sinn und Zweck des Ganzen, oder etwa nicht? Es soll möglichst vielen Menschen bzw. Katzenbesitzern damit geholfen werden.
Wir tun doch hier nichts verwerfliches oder geben irgendwelche intimen Geheimnisse von uns preis? Und wenn wir schlau sind, sorgen wir auch dafür, dass unser richtiger Namen mit Nachnamen nicht beim Betrachten von Tabellen auftaucht. Oder aber, das ist uns auch egal....
Und wenn der ein oder andere TA mal auf diese Seite schaut, kann er oder sie noch jede Menge über Katzendiabetes lernen.
Ich schließe mich also Hidegard an und sehe nicht, wo das Problem liegt...

Voyeure schauen bestimmt auf andere Seiten als auf Katzendiabetesseiten............
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.08.2010, 19:59
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

Jetzt hab ich gerade nochmal rückwärts gelesen und was über "übertriebene Tierliebe" gelesen.
So ein Schmarrn! Ich finde von uns und unserem Verantwortungsbewusstsein für unsere Haustiere könnte sich so manch einer eine Scheibe abschneiden. Da muss ich mich nicht dafür schämen oder das in einen geschützten Bereich stellen! Schämen sollten sich die, die das nicht so handhaben und sich ihres Tieres entledigen, wenn es ausgedient hat und nicht mehr ins Konzept passt. Das kann und SOLL ruhig jeder lesen!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.08.2010, 20:25
Ulla und Isolde Ulla und Isolde ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2010
Beiträge: 4.074
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

Sorry, aber bin ich blind? Wo liest Du denn was über übertriebene Tierliebe?

Ansonsten stimm ich Dir und Hildegard Wort für Wort zu... mir ist das auch wurscht, ob jemand unsere Tabellen oder Fotos anguckt...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 15.08.2010, 20:27
Niki Niki ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.729
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

Hallo alle Zusammen,

veilleicht ware es sinnvoll, wieder auf die Sachebene zurück zu kommen.
Ich glaube, in meinem Beitrag alles gesagt zu haben und letztenendes war der Auslöser ja der Beitrag von Coco, die sich ihren Schmerz hier im Forum von der Seele geredet hat.
Wahrscheinlich war ihr nicht bewusst, dass ihre sehr persönliche Befindlichkeit nun jedem (der sich dafür interessiert) zugänglich ist.
Wir haben sie alle getröstet.
Es ist wichtig, andere Meinungen zu respektieren und ich denke, niemand hier stellt den Sinn unseres Forums in Frage.
Es war nicht mein Anliegen, eine in diese Richtung gehende Diskussion anzuheizen.
Letztdenendes ist jeder für das was er an Informationen zur Verfügung stellt, selbst verantwortlich.
Und mir persönlich war das leider auch nicht so ganz klar.

In diesem Sinne und auf eine weitere gemeinsame Zeit
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 15.08.2010, 20:37
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

@Ulla: korrigiere: "intimen Einblick in die Tierliebe.."

Aber sind wir hier nicht alle Fremde? Eine Anmeldung macht die anderen angemeldeten doch nicht zu Freunden oder Verbündeten. Das was ich hier sage, es sei denn ich vertraue jemandem so sehr, dass ich ihm/ihr in einer PN weitere Auskünfte über mich erteile, ist nun mal öffentlich und man merkt es doch spätestens dann, wenn man mitlesen kann, ohne angemeldet zu sein.
Das einzige, was man meiner Meinung hierbei ändern könnte bzw. sollte, ist in der Anmeldung explizit darauf hinzuweisen und auch einen aktiven Haken vom Benutzer setzen zu lassen.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 15.08.2010, 21:33
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Unsere Namen und Daten bei Google Suchergebnissen

Hallo

Ich stimme Euch in allen Punkten absolut zu und teile Eure Meinung vollständig.

Eine Alternative für User zu schaffen die Ihre BZ Tabellen, warum auch immer, nicht sichtbar für aussenstehende Dritte haben wollen wäre doch ein Kompromiss. So hätten IMHO alle etwas davon. Die einen in der Signatur und die anderen zum Beispiel in Ihrem persönlichen Profil und das werden IMHO nur ganz wenige sein.

Bei der Registrierung muss man ja den Forenregeln zustimmen und dort könnte man den Passus ergänzen. Denn ohne Haken dort, gibt es keinen Zugang

Zum Thema "intime Einblicke in Tierliebe" hätte meines Erachtens auch eine PN an Kirsten gereicht und Sie hätte die entsprechenden Beiträge in den nicht sichtbaren Forenbereich "Trauer und Trost" verschieben können. Aber manchmal ist es eben einfacher seine eigene Unwissenheit in Vorwürfe gegenüber anderen zu manifestieren.

Gruß Hermann
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net