Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 06.04.2010, 13:59
Benutzerbild von Allegra777
Allegra777 Allegra777 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Bersenbrück
Beiträge: 544
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Hallo zurück @ Pfefferminze
und vielen dank für die netten "Aufnahmegrüße"

Also ich bekomm es auch wohl hin Allegra das Futter zu zu teilen!
Also sprich "kontrollierte Häppchengabe"
Das wird mir auf jedenfall leichter fallen wie jetzt, denn mit Caninsulin ist das ja nicht so einfach!

Ich hab vorhin schonmal ein paar Tabellen geschaut... aber wenn man selber nicht dabei ist und weiss wie sich die Werte verhalten, dann bringt das erstmal wenig finde ich...
Werde wenn ich starte täglich hier posten und mit euch Rücksprache halten, dann bin ich auf jedenfall auf der sicheren Seite

Bin eher etwas ängstlich und frag lieber einmal mehr als zu wenig
__________________
Christine mit Allegra
Norwegische Waldkatze
geboren am 24.08.02
Gewicht: 3,5 kg
Caninsulin vom 19.03.10 bis 09.04.10
ab 10.04.10 Lantus ab 22.06.2010 im Honeymoon
ab April 2015 rückfällig

Blutzuckertabelle Allegra
Blutergebnisse Allegra - April 2015
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.04.2010, 14:04
Benutzerbild von Allegra777
Allegra777 Allegra777 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Bersenbrück
Beiträge: 544
Standard Taurin

Hab grad gelesen das manche hier Taurin geben!!
Sollte ich das bei Allegra auch machen?
Bislang bekommt sie nur ab und zu mal Vitaminflocken übers Futter
__________________
Christine mit Allegra
Norwegische Waldkatze
geboren am 24.08.02
Gewicht: 3,5 kg
Caninsulin vom 19.03.10 bis 09.04.10
ab 10.04.10 Lantus ab 22.06.2010 im Honeymoon
ab April 2015 rückfällig

Blutzuckertabelle Allegra
Blutergebnisse Allegra - April 2015
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.04.2010, 14:07
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.082
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Hallo Christine,

Du brauchst vor dem LZI auch nicht mehr Angst zu haben als vor Caninsulin. Und damit lässt Du Allegra ja auch alleine.
Bei relativ gut überwachten Katzen, dazu gehören meiner Meinung nach schon mal die, deren Besitzerinnen mehrmals täglich den BZ messen, sind hier noch keine Hypos mit ausgeprägten Symptomen vorgekommen.

Ich hoffe, Dein Tierarzt unterstützt den Wechsel. Meine TÄ hat den Umstieg auf Lantus immer wieder hinausgezögert - Schorschi hatte wochenlang besch...Werte, die letztendlich wahrscheinlich seine Nieren dauerhaft geschädigt haben Nachdem sie die Werteentwicklung unter Lantus gesehen hat, hat sie sich vorgenommen beim nächsten Diabetiker schneller umzuwidmen.
Leg Dir für alle Fälle schon mal Argumente zurecht und lass Dir nicht erzählen, dass mit einer anderen Dosierungsstrategie die Werte mit Caninsulin besser würden.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.04.2010, 14:09
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.082
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Allegra777 Beitrag anzeigen
Bin eher etwas ängstlich und frag lieber einmal mehr als zu wenig
Das kenne ich irgenwoher Also nur zu!
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.04.2010, 14:18
Benutzerbild von Allegra777
Allegra777 Allegra777 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Bersenbrück
Beiträge: 544
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Hallo Petra,
das mit dem Tierarzt bekomm ich schon in Griff.
Der ist wirklich total ok und für alle info´s die ich auch aus dem forum mitbringe dankbar!!
Deswegen glaub ich schon der er für Lantus offen ist!
Meinte auch das bei Can momentan eine Erhähung oder so was keinen Sinn macht.
Also Werte halten und zur Besprechung kommen!

Diese Woche gehts dann aufjedenfall los mit umstellung...

Hoffe wirklich das alles mit der Umstellung klappt....

Aber fühl mich hier gut aufgehoben
__________________
Christine mit Allegra
Norwegische Waldkatze
geboren am 24.08.02
Gewicht: 3,5 kg
Caninsulin vom 19.03.10 bis 09.04.10
ab 10.04.10 Lantus ab 22.06.2010 im Honeymoon
ab April 2015 rückfällig

Blutzuckertabelle Allegra
Blutergebnisse Allegra - April 2015
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.04.2010, 20:32
Benutzerbild von Petra 1997
Petra 1997 Petra 1997 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.743
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Hallo Christine,
auch von mir noch Herzlich Willkommen hier.
Die Entscheidung auf ein LZI zu wechseln ist goldrichtig.Es kommt dem Fressverhalten deiner Katze sehr entgegen und du wirst sehen,daß die Werte mit der Zeit gleichmässiger auf niedrigem Niveau gehalten werden.Sollte dein TA wider Erwarten nicht mitspielen,holst du dir das Rezept halt über den HA.Für eure Einstellung wünsche ich euch viel Glück
__________________
Liebe Grüsse
Petra ohne "Rubens" Minni


Vorstellung Minni


Was mir an Katzen so überaus gefällt,ist ihre grenzenlose Hingabe an persönlichen Komfort

Compton Mac Kenzie


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.04.2010, 21:39
Benutzerbild von Allegra777
Allegra777 Allegra777 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Bersenbrück
Beiträge: 544
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Man bekommt das Rezept auch vom Hausarzt?

Haben heut ja nochmal eine zweite meinung eingeholt von Allegra´s alten Tierarzt!
Der würde sie zur Einstellung in die Klinik schicken und bei Caninsulin bleiben!!
Das ist aber definitiv ein No-Go
Nur über meine Leiche geb ich die kleine maus in eine Klinik!

Warte jetzt morgen mal ab was unser jetziger Tierarzt sagt! Und dann werde ich mal einfach sagen ich will es mit Lantus probieren!
Fertig!!
__________________
Christine mit Allegra
Norwegische Waldkatze
geboren am 24.08.02
Gewicht: 3,5 kg
Caninsulin vom 19.03.10 bis 09.04.10
ab 10.04.10 Lantus ab 22.06.2010 im Honeymoon
ab April 2015 rückfällig

Blutzuckertabelle Allegra
Blutergebnisse Allegra - April 2015
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.04.2010, 22:31
Benutzerbild von Petra 1997
Petra 1997 Petra 1997 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.743
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Ja,ist halt ein Privatrezept.( Und wenn dein HA nett ist,hat er vielleicht ´ne Ampulle im Kühlschrank).
__________________
Liebe Grüsse
Petra ohne "Rubens" Minni


Vorstellung Minni


Was mir an Katzen so überaus gefällt,ist ihre grenzenlose Hingabe an persönlichen Komfort

Compton Mac Kenzie


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.04.2010, 22:44
Benutzerbild von Allegra777
Allegra777 Allegra777 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Bersenbrück
Beiträge: 544
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

Ok!!
Also sollte ich vielleicht mal meinen HA fragen
Warte mal ab was der Tierarzt morgen sagt!!
Vielen lieben dank heute für alle eure Tipps!!
Meld mich morgen dann einfach nochmal !!
__________________
Christine mit Allegra
Norwegische Waldkatze
geboren am 24.08.02
Gewicht: 3,5 kg
Caninsulin vom 19.03.10 bis 09.04.10
ab 10.04.10 Lantus ab 22.06.2010 im Honeymoon
ab April 2015 rückfällig

Blutzuckertabelle Allegra
Blutergebnisse Allegra - April 2015
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.04.2010, 23:38
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard AW: Christine´s Allegra noch mit Caninsulin

hallo ihr beiden und herzlich willkommen auch von unswillkommen im clubgute entscheidung auf langzeitinsulin umzusteigen......ich bekam auch das rezept von meinem hausarzt,er hätte mir auch insulin gegeben,aber die meisten haben nur die pens im kühlschrank und die sind nicht so gut für die katzen .....und denk dran du brauchst auch andere spritzenl.g. helga
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net