Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.08.2010, 21:29
Benutzerbild von Petra 1997
Petra 1997 Petra 1997 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.743
Standard Sandra's Rico mit Lantus

Hallo Sandra,
Herzlich Willkommen hier mit deinem Kater
Gut,dass du auf Lantus umgestellt hast. Ich könnte mir vorstellen,dass der 146er Wert eine Fehlmessung war,da alle anderen Werte erheblich höher sind. Ich würde an deiner Stelle alle 2-3 Tage um 0,25 erhöhen,bis Bewegung in die Werte kommt.Rico sollte den ganzen Tag Werte unterhalb von 200 (Nierenschwelle)haben,besser sind natürlich Werte, die einer gesunden Katze ähnlich sind.Wenn Fragen da sind,melde dich.
Viel Glück bei eurer Einstellung
__________________
Liebe Grüsse
Petra ohne "Rubens" Minni


Vorstellung Minni


Was mir an Katzen so überaus gefällt,ist ihre grenzenlose Hingabe an persönlichen Komfort

Compton Mac Kenzie


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2010, 21:49
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Hallo Sandra,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Rico's Einstellung.
Wenn Du möchtest, unterstützen wir Dich gern dabei.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.08.2010, 21:51
Benutzerbild von Steffi mit Murkel
Steffi mit Murkel Steffi mit Murkel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: in einem Dorf bei Bamberg
Beiträge: 1.096
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Hallo Sandra,

herzlich willkommen!

Lantus und Hometesting ... na besser kann es Rico ja kaum ergehen!

Ich wünsch Euch auf jeden Fall viel Glück!

Viele Grüße
Steffi
__________________
Liebe Grüsse
Steffi+Jens + Unzuckerknäule Mona+Lisa
Diabetes-Basic-Linksammlung
Auf einem Blick
---------------------
Mit Murkel und Steffi im Herzen

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2010, 23:16
Jezirah Jezirah ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 125
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Zitat:
Zitat von Petra 1997 Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,
Herzlich Willkommen hier mit deinem Kater
Gut,dass du auf Lantus umgestellt hast. Ich könnte mir vorstellen,dass der 146er Wert eine Fehlmessung war,da alle anderen Werte erheblich höher sind. Ich würde an deiner Stelle alle 2-3 Tage um 0,25 erhöhen,bis Bewegung in die Werte kommt.Rico sollte den ganzen Tag Werte unterhalb von 200 (Nierenschwelle)haben,besser sind natürlich Werte, die einer gesunden Katze ähnlich sind.Wenn Fragen da sind,melde dich.
Viel Glück bei eurer Einstellung
Hallo und danke euch allen für das nette Willkommen!

Derzeit messe und spritze ich ja nicht selber, dass übernimmt eine liebe Helferin, die im letzten Moment eingesprungen ist. Die kurze Version ist die, dass ich kurz vorm Urlaub von der Diagnose Diabetes total überfahren wurde, auf die Schnelle das Wichtigste gelernt habe (auch hier dank lieber Hilfe, ohne die ich aufgeschmissen gewesen wäre) und auch eine Urlaubshilfe für Rico hatte. Die ist mir 3 Tage vorm Urlaub abgesprungen und jemand anderes (dir hier nochmal danke dafür, wenn du mitliest) hat mir über ein anderes Forum ganz schnell ausgeholfen.

Da ist Rico bis morgen und ich kann mir gut vorstellen, dass die Werte sicher auch noch viel Stress enthalten. Er ist zwar ein verträglicher Kater, aber neue Umgebung und alles plus die Umstände des Messens und Spritzens sind halt ziemlich viel. Ich bin sehr auf die Werte der nächsten Tage gespannt, wenn er erstmal wieder zu Hause ist.

Zum Wochenende hin kann man da sicherlich schon klarer sehen und dann kann ich hier richtig einsteigen und mir Hilfe holen.

Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2010, 00:22
Benutzerbild von Maunz
Maunz Maunz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Ort: 456xx
Beiträge: 618
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Hallöchen!

Und noch eine Sandra Herzlich Willkommen!

Super, dass du gleich mit Lantus anfangen kannst! Dann brauchst du nicht so wie ich mit Can rumeiern!

Liebe Grüße
__________________
Sandra (mit Krümel ganz fest im Herzen)
EKH, 5,7 kg, geb. Mai 1995, gest. 23.01.2013
- Diagnose am 16.07.2010
19.07.2010 - 19.08.2010 Caninsulin
19.08.2010 - 19.09.2010 / 13.01.2012 - 20.01.2013 Lantus

Unsere Vorstellung
BZ-Tabelle
BB's
Bilder
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.08.2010, 07:06
Benutzerbild von Yvonne mit Sari + Jungs
Yvonne mit Sari + Jungs Yvonne mit Sari + Jungs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 1.770
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Hallo zusammen,

der süße Rico ist noch bis heute abend bei mir.

Zitat:
Zitat von Petra 1997 Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen,dass der 146er Wert eine Fehlmessung war,da alle anderen Werte erheblich höher sind.
Es gab schon mehrere gute Werte, aber leider noch lange nicht genug, so daß ich auch denke, daß noch einige Erhöhungen erforderlich werden. Hier braucht Sandra unbedingt Eure Erfahrungen und Unterstützung, sie hat noch ein bißchen Can-Denken im Kopf.
Ich weiß nicht welchen Stand der Tabelle Ihr habt, weil ich in die Google-Dinger nicht reingucken kann. Hab hier mal meine Tabelle hochgeladen (hoffe es geht): http://www.wupperveggie.de/rico.xls
__________________
Liebe Grüße,

Yvonne mit Sammy und Felix (und Oliver und Sari im Herzen, auch wenn sie jetzt woanders leben)

Werte Oliver
Werte Sari

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.08.2010, 11:29
Jezirah Jezirah ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 125
Standard AW: Sandra´s Rico mit Lantus

Zitat:
Zitat von Maunz Beitrag anzeigen
Hallöchen!

Und noch eine Sandra Herzlich Willkommen!

Super, dass du gleich mit Lantus anfangen kannst! Dann brauchst du nicht so wie ich mit Can rumeiern!

Liebe Grüße
Naja, erst habe ich ja mit Can rumgeeiert. Aber nur kurz.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.08.2010, 11:35
Meike mit Josey Meike mit Josey ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 6.436
Standard AW: Sandra's Rico mit Lantus

Hallo Rico's Sandra!

Willkommen bei uns!

Ach, die Can-Denke, die Yvonne da erwähnt, die verschwindet auch noch.......

Eingelesen hast Du Dich ja sicher schon im Infobereich, gelle?

Wünsche Dir und Rico einen guten Start mit Lantus und bald schöne Werte!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2010, 11:39
Jezirah Jezirah ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 125
Standard AW: Sandra's Rico mit Lantus

So,

nochmal danke für das nette Willkommen. Ich habe meine Signatur jetzt mal auf den neusten Stand gebracht. Ab morgen früh gibt es dann auch wieder regelmäßige Werte von Rico von zu Hause!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.08.2010, 14:56
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.082
Standard AW: Sandra's Rico mit Lantus

Hallo Sandra!

Auch von mir: Herzlich Willkommen mit Rico

Na, eine bessere Urlaubsvertretung als Yvonne mit Lantuserfahrung kann man ja nicht bekommen

Könntest Du bitte noch Deine Vorstellung in die Signatur verlinken?
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net