Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.12.2010, 21:02
Benutzerbild von babygirl1203
babygirl1203 babygirl1203 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: 92681 Erbendorf
Beiträge: 363
Standard Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Leider mußte ich mit entsetzen feststellen daß meine Stubentiger Würmer haben und daß obwohl sie erst vor gut 8 Wochen entwurmt wurden

Da Purzels Werte nicht wirklich runter gehen und er genauso viel frisst wie vorher frage ich mich ob der Wurmbefall etwas damit zu tun haben könnte

Habe ihm vorhin eine Milbemax gegeben und werde mal weiter beobachten

Habt Ihr mit sowas auch schon Erfahrungen gemacht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2010, 21:12
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.065
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Hallo!

Schorschi hatte auch schon nachweislich einen Spulwurmbefall - er hat den Wurm ausgeko... Ich habe es nur am Gewicht gemerkt - er hat nicht gut zugenommen - am BZ konnte ich nichts feststellen.
Eine Entwurmung wirkt ja nicht so und so lange, sondern nur für den einen Moment. Die Tiere können sich leider gleich wieder infizieren.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2010, 21:15
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Hallo Kerstin, was für Würmer sind es denn? Spulwürmer oder Bandwurm?
Die Mittel dagegen sind ja auch unterschiedlich und das eine wirkt nicht gegen das andere und umgekehrt.
Ich kenne Feligel gegen Spulwürmer und Droncit gegen Bandwürmer.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2010, 21:39
Benutzerbild von babygirl1203
babygirl1203 babygirl1203 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: 92681 Erbendorf
Beiträge: 363
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Hallo,

er war ca. 5 - 8 cm lang, dünn wie eine Spaghetti. Genauso sah er aus

Der Ta hat gemeint Spul- oder Hakenwurm und die Milbemax Tabletten helfen ja gegen alle Würmer und bisher habe ich die immer gegeben
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2010, 08:20
Benutzerbild von macke
macke macke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 892
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

moin

ähm...... wurmkur ?
meine wurden das letzte mal geimpft und entwurmt als sie so ein halbes bis 1jahr alt waren, die grundimpfung mit wurm- und flohkur ... seit dem nicht mehr ...
also vor 12 jahren ...
__________________
Mandy , Snow u Minou


Snow's Werte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.12.2010, 09:53
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Moin Mandy,

wenn die Katzen keine Würmer haben, müssen sie auch nicht entwurmt werden. Man kann beim TA eine Kotprobe untersuchen lassen, wenn man sich nicht sicher ist, ob Parasiten vorhanden sind.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.12.2010, 13:43
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Hallo Kerstin, der Spaghettiwurm ist wohl ein Spulwurm, da sollte das MIlbemax auch helfen.
Nach der Therapie unbedingt das Katzenklo (falls er eines hat) reinigen und gut desinfizieren. Ebenso alle Futternäpfe und Schlafplätze (Decken) waschen. Da könnten noch Wurmeier verharren.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.12.2010, 22:23
Benutzerbild von babygirl1203
babygirl1203 babygirl1203 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: 92681 Erbendorf
Beiträge: 363
Standard AW: Erhöhter BZ wegen Wurmbefall

Zitat:
Zitat von Pfefferminze Beitrag anzeigen
Hallo Kerstin, der Spaghettiwurm ist wohl ein Spulwurm, da sollte das MIlbemax auch helfen.
Nach der Therapie unbedingt das Katzenklo (falls er eines hat) reinigen und gut desinfizieren. Ebenso alle Futternäpfe und Schlafplätze (Decken) waschen. Da könnten noch Wurmeier verharren.
Okay gut das werde ich machen danke für den Tip. Habe ich bisher noch nie beachtet
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net