Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.12.2010, 00:39
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

hallo ernie,

ich würde das insulin morgen früh reduzieren und sehen, daß du abends schon lantus hast. die viele apotheken haben das da, weil es ein gängiges medikament für menschen ist.
und dann abends 1 IE lantus spritzen.

zu deinen fragen.

unter lantus kommst du nicht umhin, irgendwie dafür zu sorgen, daß sammy auch zwischendurch futtern kann.
ich habe damals, als ich das futter auf barf umstellte auch gleich den futterplan umgestellt. also ab sofort stand immer was da. mit dem ergebnis, daß meine katzen sich drei wochen lang die bäuche vollgeschlagen haben, weil sie immer dachten, daß es ab morgen wieder nur noch selten was gibt. denn eigentlich ist es völlig katzenuntypisch, nur zweimal am tag zu fressen. katzen fressen im normalfall immer wieder kleine mengen: eine maus, zwei studnen später einen spatz, dann wieder eine maus - wie sie es gerade fangen. wenn deine katzen jahrelang nur zweimal am tag was bekommen haben, ist es erst mal "drin", daß sie "für schlechte zeiten" vorfressen müssen. aber im normalfall geht das auch wieder zurück, wenn sie das nicht zu früh und zu stark verinnerlicht haben, daß sie ständig auf hunger gefaßt sein müssen.

aber du hast ja noch ein zweites problem, das mit den medikamenten. ich weiß nicth, wie deine finanziellen möglichkeiten sind (meine würden das nicth hergeben, aber ich krieg auch eu-rente) - es gibt eine möglichkeit. und zwar, wenn du drei futterboxen einrichtest je mit einer katzenklappe dran, die sich per chip öffnen läßt. dann kommt in die jeweilige box nur die katze rein, die auch den passenden chip am halsband hat.
ich hab das mal bei ner bekannten gesehen, die hat in zwei ivar-regale von ikea solche chip-klappen eingebaut und hat damit ihre katzen auf "schrankfütterung" umgestellt. wenn man die türen mit nem einfachen riegel verschließt, kommen die katzen nicht ran, man selbst aber schon jederzeit. noch licht rein legen oder die tür ein stück ausschneiden und alles ist perfekt.


--

du siehst, es gibt noch mehr solche leute, die himmel und hölle für ihre katzen in bewegung setzen...
(ich gehöre auch dazu). viele erfolg bei der umstellung von sammy!
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.12.2010, 01:02
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

hallo Ernie,ich hab gesehen bei futtermenge von 150g ist sammy nicht so tief gefallen.......vielleicht nimmst du diese menge nochmal und en tucken weniger insulin oder die 1 einheit dann,mal schauen wie der wert morgen früh ist und ketone kannst du ja nun messenl.g. helga
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.12.2010, 01:07
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

p.s. guck mal hier, hier ist ähnliches mit katzenklos gemacht worden, nur ohne zusätzliche katzenklappe:

http://ikeahacker.blogspot.com/2007/...ter-boxes.html

und hier:

http://ikeahacker.blogspot.com/searc...et%20furniture
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 30.12.2010, 08:18
Benutzerbild von macke
macke macke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 892
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

moin

bekommen deine tiger nur morgens ihre medikamente ? dann kannst du ja weiter so füttern, also in verschiedene räume ... dann würde ich es ausprobieren wie es ist wenn man dann 3 näpfe mit selben inhalt hinstellt ... so das die fellnasen jederzeit was essen können ...
__________________
Mandy , Snow u Minou


Snow's Werte
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 30.12.2010, 11:31
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

Hallo Ernie,

Du solltest bei solchen Werten wie heute bei +3 zuckerhaltiges Futter füttern und nun alle 30min messen.
Wenn der Fall so schnell ist wie heute vom Pre zum +2 solltest Du mit normalem Futter gegenfüttern.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 30.12.2010, 12:07
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.362
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

Hallo Ernie,

ich kann mich nur meinen Vorschreibern wieder anschließen. Bei diesen Werten solltest du sofort das Insulin wechseln. Mit deiner TÄ hast du es ja bereits besprochen und du kannst es dir heute aus der Apotheke holen. Das jetzt drei freie Tage für dich kommen ist super günstig für die Umstellung. Auch wenn dich einige Leute für bekoppt halten, gibt es vielleicht doch einen Freund oder eine Freundin, die das Ganze mit dir durchsteht. Schon wegen der Fütterung wäre es gut, wenn du noch jemanden hättest. Und wenn es nur ein Nachbar ist. Der kann doch das Futter hinstellen und warten, bis Sammy fertig ist mit fressen. Als es bei Monkie mit der "Diabetesfütterung" anfing, hatte ich auch noch zwei Katzen. Allerdings war der andere Kater genügsam. Er wusste, wann es genug war. Monkie weiß das leider nicht. Wenn ich frei füttern würde, wäre alles innerhalb kürzester Zeit leer. Aber da haben dir die anderen Fories ja schon dazu geschrieben. Irgendwann bekommen Katzen wohl mit, dass das Futter nicht ausgeht. Bei Monkie fehlt anscheinend die Windung im Gehirn, die das mitteilt. Er war schon immer so. Nicht umsonst hatte er stolze 7,7kilo auf den Rippen. Ich wünsche dir, dass du heute bereits auf Lantus umsteigst und die Werte bald eine Regelmäßigkeit bekommen. DAnn wird auch schnell der physiologische Bereich erreicht.
Nochmal zum Füttern. Arbeitest du weit entfernt von deinem Zuhause? Manche Fories sind auch in der Mittagspause schnell nachhause gefahren. Nur so eine Idee.

LG Simone
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.12.2010, 12:46
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

Hallo Ernie,

herzlich Willkommen mit deinem Sammy !

Du hast schon viele gute Ratschlaege von meinen Vorschreiberinnen bekommen.

Ich bin froh, dass du heute ein Lantus-Rezept hollst. Jede Apotheke in der ich bis jetzt war, hatte es vorraetig. Also, solltet ihr hoffentlich heute abend starten koennen?
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.12.2010, 13:06
Benutzerbild von macke
macke macke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 892
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

könntest es sein das der leichte durchfall durch den honig kommt ??
__________________
Mandy , Snow u Minou


Snow's Werte
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.12.2010, 15:08
Ulla und Isolde Ulla und Isolde ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2010
Beiträge: 4.074
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

Hallo Ernie,

auch von mir noch ein verspätetes Herzlich Willkommen mit Sammy!
Die meisten Apos haben Lantus vorrätig, aber zur Sicherheit kannst Du ja auch vorher bei einer anrufen und falls die es nicht haben, bestellen lassen. Die kriegen das ja immer am gleichen Tag noch geliefert. Damit wärst Du auf der sicheren Seite und kannst gleich loslegen. Jeder Tag eher vom Can weg ist ein gewonnener Tag. Gut, dass Du eine TÄ hast, die da mitmacht

Viel Erfolg bei der Einstellung!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.12.2010, 17:54
Benutzerbild von Petra 1997
Petra 1997 Petra 1997 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.743
Standard AW: Ernie's Sammy mit Caninsulin

Hallo Ernie,
bei uns ist es so,dass es vor der Spritze die erste Ration gibt und ca1-1,5Std. später den Rest,bevor ich zur Arbeit muss.Wenn es dann weg ist(und das ist es nach 5Min.)war es das bis abends.Bei uns klappt es nur so.Allerdings muss ich dann auch früher aufstehen,damit die Zeit vorhanden ist.
__________________
Liebe Grüsse
Petra ohne "Rubens" Minni


Vorstellung Minni


Was mir an Katzen so überaus gefällt,ist ihre grenzenlose Hingabe an persönlichen Komfort

Compton Mac Kenzie


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net