Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.01.2011, 22:41
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard Martina's Fritze mit Lantus

Hallo Martina,

herzlich willkommen hier im Forum mit Deiner Zuckerschnute.

Toll, dass Du schon zu Lantus gewechselt hast. Leider kann ich Eure Tabelle nicht öffnen, kannst Du sie freigeben?

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Fritze's Einstellung auf Lantus.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2011, 22:44
Benutzerbild von Gaby mit Sir Rudi
Gaby mit Sir Rudi Gaby mit Sir Rudi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Gehrden/Hannover
Beiträge: 3.137
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Martina,

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei "hier werden sie geholfen"

Schön, dass du schon bei Lantus gelandet bist Mit Hilfe der netten Foris hier, kann die Einstellung von Fritze nur besser werden.
__________________
LG Gaby mit Pedro und Pippa
und Rudi
und Pia im Herzen

Rudis BZW
Rudis BZDiagramm
Rudis Vorstellung Neues BB

„Wenn es im Himmel keine Katzen gibt, will ich da auch nicht hin!”
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2011, 22:54
lupine lupine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.120
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Martina, hallo Fritze,

herzlich willkommen!! Konstantin und ich sind auch erst seit 5 Tagen im Forum aktiv und schon - dank einer unglaublichen Unterstützung vieler Foris - auf einem super guten Weg! Konstantin und ich wünschen euch viiiiiieeeeelll Erfolg!!
__________________
Viele Grüße
Birgit & Konstantin

Konstantins Werte
Konstantins Vorstellung
BB Konstantin

BB Sammy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2011, 23:10
Martina+Fritze Martina+Fritze ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Bielefeld
Beiträge: 138
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Zusammen,

vielen, vielen Dank für Eure liebe Begrüßung. Fritze und ich/wir (mein lieber Kai, der alles super mit erträgt und mitmacht und natürlich noch lieber Kater Filou auch "El Robusto" genannt, da nie krank) arbeiten an sich verbessernden Werten. Unter Can, wie Euch allen sicherlich gut bekannt, waren die Werte nicht in den Griff zu bekommen. Seit der 2. Woche Lantus sind wir alle schon wesentlich positiver gestimmt. Die Werte scheinen sich mit 1,5 IE so langsam bei ca. 200-250 im Durchschnitt einzupendeln (Ausreißer gibt es natürlich schon noch mit ca. 350, aber selten und leider heute).
Wir werden ab morgen Früh um 0,25 IE erhöhen und dann auf weiter sinkende Werte hoffen (habe die Einstellungstips von Tilly´s Seite dafür genommen). Werde mich sehr wahrscheinlich morgen gegen Abend mal mit neuen Werte im Forum melden.

@Hildegard: ich hoffe, Du kannst jetzt die Tabelle öffnen; ich habe noch ein Häkchen gesetzt und den Link neu kopiert.

Lieben Gruß an Euch alle

Martina mit Fritze
__________________
Zuckerschnute Fritz, 6 Jahre
Diabetesdiagnose Ende Juni 2010 (Caninsulin)
Hometesting ab 26.10.2010/Lantus seit 21.12.2010
Zahn-OP 17.11.2010 + großes BB + Harnstatus
Kleine Fotoauswahl
http://www.diabetes-katzen.net/forum...hp?albumid=166
Fritzes BZ-Werte
https://spreadsheets.google.com/ccc?...thkey=CLznyesF
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2011, 23:37
Benutzerbild von Gaby mit Sir Rudi
Gaby mit Sir Rudi Gaby mit Sir Rudi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Gehrden/Hannover
Beiträge: 3.137
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Yep, Tabelle funzt!
__________________
LG Gaby mit Pedro und Pippa
und Rudi
und Pia im Herzen

Rudis BZW
Rudis BZDiagramm
Rudis Vorstellung Neues BB

„Wenn es im Himmel keine Katzen gibt, will ich da auch nicht hin!”
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.01.2011, 23:39
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Martina,

super, jetzt kann ich die Tabelle öffnen.

Ich würde morgen die Dosis um 0,25 IE erhöhen.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2011, 23:45
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

hallo martina,

willkommen hier - es gibt hier ganz tolle unterstützung! nach anderthalb jahren nicht-einstellung mit caninsulin sind wir hier binnen 14 wochen durch ganz supertolle beratung dahin gebracht worden, daß cleo jetzt über eine woche schon gar kein insulin mehr bekommt und es ihr richtig gut geht!

die werte sehen so aus, als ob ihr noch nicht an der optimalen dosis angekommen seid. hat es einen grund, daß du nicht eine ähnliche dosis lantus gneommen hast wie caninsulin?

kannst du vielleicht die nächsten tage auch mal ein paar zwischenwerte messen? zur einstellung braucht man ja den nadir, die pre´s sind ja nicht aussagekräftig, bis wohin der BZ absinkt. oder mußt du am wochenende arbeiten? dann halt an deinen freien tagen. auch das einstellungsprotokoll orientiert sich ja am nadir, nicht an den pre´s.

auf jeden fall seid ihr hier an ganz superguten händen.
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2011, 23:50
Martina+Fritze Martina+Fritze ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Bielefeld
Beiträge: 138
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Tja, ehrlich gesagt, wusste ich eben bei Google nicht so genau, wie ich das mit der Freischaltung anstellen soll, ich habe es einfach so probiert. Und siehe da, Erfolg (learning by clicking ).
Es tut gut zu hören, dass wir mit der Dosiserhöhung nicht falsch liegen. Danke für die hilfreiche, bestätigende Antwort.

Jetzt werde ich mich mal ausklinken und wünsche allen eine Gute Nacht!

LG Martina
__________________
Zuckerschnute Fritz, 6 Jahre
Diabetesdiagnose Ende Juni 2010 (Caninsulin)
Hometesting ab 26.10.2010/Lantus seit 21.12.2010
Zahn-OP 17.11.2010 + großes BB + Harnstatus
Kleine Fotoauswahl
http://www.diabetes-katzen.net/forum...hp?albumid=166
Fritzes BZ-Werte
https://spreadsheets.google.com/ccc?...thkey=CLznyesF
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.01.2011, 00:04
Martina+Fritze Martina+Fritze ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Bielefeld
Beiträge: 138
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Ida,

will doch kurz vor dem "Ausklinken" noch Deine Fragen schnell beantworten.
-------------------------------------------------------------------------
die werte sehen so aus, als ob ihr noch nicht an der optimalen dosis angekommen seid. hat es einen grund, daß du nicht eine ähnliche dosis lantus gneommen hast wie caninsulin?
-------------------------------------------------------------------------
Die Dosis wurde mit dem TA abgesprochen, der auf jeden Fall erst einmal die Anfangsdosis von Lantus geben wollte: 0,25 IE je kg. Wir haben dann noch etwas abgerundet.
-------------------------------------------------------------------------
kannst du vielleicht die nächsten tage auch mal ein paar zwischenwerte messen? zur einstellung braucht man ja den nadir, die pre´s sind ja nicht aussagekräftig, bis wohin der BZ absinkt. oder mußt du am wochenende arbeiten? dann halt an deinen freien tagen. auch das einstellungsprotokoll orientiert sich ja am nadir, nicht an den pre´s.
-------------------------------------------------------------------------
Wir würden von Fritze gerne mehr Werte nehmen können. Es scheitert zum Einen daran, dass wir tagsüber nicht zu Hause sind bzw. mein Freund nur manchmal von zu Hause aus arbeitet. Daher kamen dann auch die Woche über erst die Werte mit +9 zustande. Zum Anderen ist Fritze seit Beginn des Hometestings nicht der Freiwilligste bzw. Gnädigste. Er ist meist sehr kratzbürstig, aber wenn wir es zu zweit machen, geht es. Alleine bekomme ich es schon mal gar nicht hin. Und das alles trotz Ohr anwärmen, liebste Leckerchen verabreichen, schmusen etc.

Wir werden gleich noch, bevor es ins Bett geht, versuchen einen Wert zu bekommen und dann mal schauen, wie es morgen tagsüber aussieht. Am Sonntag sind wir leider nicht zu Hause.

Nun noch einmal eine Gute Nacht und auch Dir ein großes Dankeschön für Deine Begrüßung

LG Martina
__________________
Zuckerschnute Fritz, 6 Jahre
Diabetesdiagnose Ende Juni 2010 (Caninsulin)
Hometesting ab 26.10.2010/Lantus seit 21.12.2010
Zahn-OP 17.11.2010 + großes BB + Harnstatus
Kleine Fotoauswahl
http://www.diabetes-katzen.net/forum...hp?albumid=166
Fritzes BZ-Werte
https://spreadsheets.google.com/ccc?...thkey=CLznyesF
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2011, 00:17
Benutzerbild von Petra 1997
Petra 1997 Petra 1997 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.743
Standard AW: Martina's Fritze - Umstellung auf Lantus

Hallo Martina,
auch von mir Herzlich Willkommen hier Gut,dass du auf Lantus umgestiegen bist.Oftmals bekommt man abends noch ein,zwei Werte.Die können einem auch schon Anhaltspunkte geben,wie es mit der Dosierung weiter gehen soll,oder ob man mit dem Futter anders verfahren muss.Ich würde,wie Hildegard schon vorgeschlagen hat,auch erhöhen.
Erstmal viel Glück bei eurer Einstellung
__________________
Liebe Grüsse
Petra ohne "Rubens" Minni


Vorstellung Minni


Was mir an Katzen so überaus gefällt,ist ihre grenzenlose Hingabe an persönlichen Komfort

Compton Mac Kenzie


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net