Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.09.2010, 14:19
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard Milla's Halsentzündung

Hallo alle zusammen,

Balou geht es Gott sei Dank weiterhin gut , die letzte Kontrollmessung war 71

Leider geht es meiner Milla weiterhin schlecht, sie hat immer noch Halsschmerzen. War am Freitag wieder beim TA .Und auf Grund der Tatsache das kein AB mehr Hilft hat sie nun Menschen AB bekommen ( Zitromax ) die Mandeln sind ganz dick und der Hals ist rot und Fieber hatte sie auch . Der Teitarzt hat empfohlen die Mandeln zu entfernen. Ich weiß nicht ob ich noch eine zweite Meinung einholen soll was meint ihr ??
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2010, 15:24
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Hallo Christiane,

schön, dass es Balou gut geht und sein HM stabil ist.

Dass Milla aber immer noch krank ist, tut mir sehr leid. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dass Dein TA mit der Behandlung richtig liegt, wäre eine zweite Meinung vllt. nicht schlecht.
Ich wünsche der Süssen, dass sie bald wieder ganz gesund wird.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2010, 16:18
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Hallo Christiane,

schön, dass es Balou gut geht und sein HM stabil ist.

Dass Milla aber immer noch krank ist, tut mir sehr leid. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dass Dein TA mit der Behandlung richtig liegt, wäre eine zweite Meinung vllt. nicht schlecht.
Ich wünsche der Süssen, dass sie bald wieder ganz gesund wird.
Also ich glaube schon das unser TA gut ist , aber einer Katze die Mandeln raus nehmen ist schon ungewöhnlich ich habe jedenfalls noch nie so was gehört und ich habe mein Leben lang Katzen, ich will nur einfach das es der kleinen wieder gut geht und ich nicht mit Spritzen und Tabletten hinterher laufen muß.
Muß ich eigentlich die Kontrollwerte von Balou irgendwo eintragen? und wie oft muß ich kontrollieren zur Zeit piekse ich einmal in der Woche. Ich brauche das aber im Moment auch zur Beruhigung ich trau halt dem Frieden nicht so ganz!!
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2010, 16:50
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Hallo Christiane,

dass einer Katze die Mandeln entfernt wurden, habe ich auch noch nicht gehört. Aber es gibt da wohl noch viele Katzenkrankheiten, von denen ich noch nichts gehört habe...

Einen Abstrich hatte der TA ja genommen, Calici-Viren wurden dann also ausgeschlossen, oder?

Die Tabelle hatte ich wieder gesichert. Ich habe nun versucht, sie nur für Dich zur Bearbeitung freizugeben. Probier mal ob es funktioniert. Wenn nicht, sag bescheid, dann versuche ich es erneut.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2010, 17:12
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Hallo Christiane,

dass einer Katze die Mandeln entfernt wurden, habe ich auch noch nicht gehört. Aber es gibt da wohl noch viele Katzenkrankheiten, von denen ich noch nichts gehört habe...

Einen Abstrich hatte der TA ja genommen, Calici-Viren wurden dann also ausgeschlossen, oder?

Die Tabelle hatte ich wieder gesichert. Ich habe nun versucht, sie nur für Dich zur Bearbeitung freizugeben. Probier mal ob es funktioniert. Wenn nicht, sag bescheid, dann versuche ich es erneut.
ei
Hallo liebe Hildegard,
danke die Tabelle kann ich öffnen findest du einmal in der Woche messen OK?
Bei Milla wurden alle möglichen Test gemacht alles war Gott sei Dank negativ ,also kein Herpes,Aids , Leukose Nierenwerte OK Leberwerte Ok, nachgewiesen sind E.coli +++ a Streptokokken+ ,Staphylococcus intermedius Gruppe+
darauf wurde ein Resistenztest gemacht und nur noch ein AB gefunden das wirkt aber seit letzter Woche hilft das auch nicht mehr ,deswegen gebe ich jetzt 6 Tage 1/4 Zitromax und wenn die Entzündung damit weggeht sollen die Mandeln raus.
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.09.2010, 17:39
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
danke die Tabelle kann ich öffnen .
Kannst Du sie auch bearbeiten?

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
findest du einmal in der Woche messen OK?.
1 x wöchentlich halte ich bei Balou für ausreichend. Viele gehen nach einiger Zeit auch zu 1 x monatlich über.

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
Bei Milla wurden alle möglichen Test gemacht alles war Gott sei Dank negativ ,also kein Herpes,Aids , Leukose Nierenwerte OK
Leberwerte Ok, .
Das hört sich ja schon mal gut an.

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
nachgewiesen sind E.coli +++ a Streptokokken+ ,Staphylococcus intermedius Gruppe+.
Dass die E.coli sich auch im Hals breit machen können, wusste ich noch gar nicht.

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
darauf wurde ein Resistenztest gemacht und nur noch ein AB gefunden das wirkt aber seit letzter Woche hilft das auch nicht mehr ,deswegen gebe ich jetzt 6 Tage 1/4 Zitromax und wenn die Entzündung damit weggeht sollen die Mandeln raus.
Ob es helfen wird, die Mandeln zu entfernen, weiss ich nicht, davon habe ich keine Ahnung.
Wenn Milla aber ansonsten immer wieder unter Entzündungen zu leiden hätte, würde ich es wahrscheinlich machen lassen. Beim Menschen wird es ja auch so gehandhabt und ich kenne einige, denen es nach Entfernung der Mandeln besser geht.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.09.2010, 17:43
Meike mit Josey Meike mit Josey ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 6.436
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Hi!

Hab grad mal schnell nachgeschlagen.
Bei wiederkehrenden Mandelentzündungen ist es wohl durchaus üblich, diese zu entfernen.
Würd mir aber trotzdem eine 2. Meinung einholen notfalls und mich gründlich vorab über die OP informieren.

Alles Gute für die Milla!!

Und Balou soll mal fein so weitermachen!!

LG Meike
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.09.2010, 20:18
Ulla und Isolde Ulla und Isolde ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2010
Beiträge: 4.074
Standard AW: Milla's Halsentzündung

Hi Christiane,

die Mandelentfernung ist zwar nicht gerade die häufigste OP, wird aber gerade in solchen Fällen wie bei Milla durchaus gemacht. Nützt ja auch nix, wenn man die Entzündung anders nicht in den Griff bekommt. Dein TA macht durchaus nen fähigen Eindruck, operiert er selber oder sollst Du in ne TK?

Auf jeden Fall alles Gute für die Maus!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.09.2010, 08:18
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard AW: Christiane's Balou - seit dem 11. Sept 2010 im Honeymoon

Zitat:
Zitat von Meike mit Josey Beitrag anzeigen
Hi!

Hab grad mal schnell nachgeschlagen.
Bei wiederkehrenden Mandelentzündungen ist es wohl durchaus üblich, diese zu entfernen.
Würd mir aber trotzdem eine 2. Meinung einholen notfalls und mich gründlich vorab über die OP informieren.

Alles Gute für die Milla!

Und Balou soll mal fein so weitermachen!

LG Meike
Danke das du nachgeschlagen hast. Ich weiß bald nicht mehr was ich machen soll, das AB schlägt nicht an.
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.09.2010, 08:21
Benutzerbild von Balou
Balou Balou ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 3.706
Standard AW: Milla's Halsentzündung

Zitat:
Zitat von Ulla und Isolde Beitrag anzeigen
Hi Christiane,

die Mandelentfernung ist zwar nicht gerade die häufigste OP, wird aber gerade in solchen Fällen wie bei Milla durchaus gemacht. Nützt ja auch nix, wenn man die Entzündung anders nicht in den Griff bekommt. Dein TA macht durchaus nen fähigen Eindruck, operiert er selber oder sollst Du in ne TK?

Auf jeden Fall alles Gute für die Maus!
Hallo Isolde,
mein Tierarzt macht die OP selber. Er hat sie schon häufig bei Hunden gemacht bei Katzen selten. Schlimmer ist, das AB wirkt nicht!!
__________________
Liebe Grüsse
Christiane mit Milla und Carlo und Balou tief im Herzen


Sam's BZ-Werte
Balou's BZ-Werte

Vorstellung Gina
Gina's BZ-Werte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net