Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 23.06.2006, 11:10
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Hallo Ingrid,

wie geht es denn Micki? Kannst Du schon etwas berichten, wie seine Werte jetzt sind etc. ?
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.06.2006, 11:45
Benutzerbild von Ingrid
Ingrid Ingrid ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: 53577 Neustadt
Beiträge: 154
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Zitat:
Zitat von Sylvia
Hallo Ingrid,

wie geht es denn Micki? Kannst Du schon etwas berichten, wie seine Werte jetzt sind etc. ?
Hallo Sylvia,

schön, dass du nachfragst. Die Werte sind grausam (500 plus, minimum 400 plus). Wir hatten Anfang der Woche allerdings auch schon mal 190 und waren soooo glücklich.

Werde asap versuchen, meine Tabelle einzustellen. Dazu muss ich aber erst einmal begreifen, wie ich mir eine Homepage erstelle und wie ich das alles mache. Ist für mich ein total fremdes Thema, habe mir aber eure Hinweise schon ausgedruckt. Spätestens am Sonntag müsste es zeitlich klappen. Heute ist es eng, da gleich noch ein Kundentermin ist.

Wir sind derzeit nicht glücklich und werden halt immer müder (3,5 Monate Achterbahn und nicht wissen, wie der Körper diese wegsteckt!).

Lieber Gruß

Ingrid
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.06.2006, 10:19
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Hallo Ingrid,

ich weiss nicht auf welcher Dosis ihr jetzt gelandet seit, aber ich wuerde schon auf die erwaehnten 1,5 gehen wenn ihr es noch nicht getan habt, denn die Werte sind sehr hoch.
__________________
Liebe Grüße
Kirsten mit Tilly im Herzen
Tilly's Diabetes Homepage


"Shoot Low to Stay Low" ~ FDMB Motto
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.06.2006, 10:30
Benutzerbild von Tina mit Blacky
Tina mit Blacky Tina mit Blacky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2006
Ort: Salzgitter
Beiträge: 3.188
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Zitat:
Zitat von Ingrid
Wir sind derzeit nicht glücklich und werden halt immer müder (3,5 Monate Achterbahn und nicht wissen, wie der Körper diese wegsteckt!).
Hallo Ingrid

werde nicht müde, hole einmal tief Luft oder fahre in den Wald und schreie mal ganz laut.
Wir haben 20 Monate gekämpft, das geht.
Die Sorgen werden immer grösser. Erhöhe bitte das Lantus und achte nicht darauf was du vorher für eine Dosis gespritzt hast, diese war vielleicht schon immer, viel zu gering. Lösche sie bitte aus deinem Gedächnis.
Alles Gute.
__________________
Liebe Grüße Tina mit Purzi und 80 Pfötchen und
Putzi, Morle, Blacky mein Held, Flocki und Franky für immer im Herzen.

Blackys Vorstellung
Blackys BZ-Werte
Blackys BB's

"Menschen, die Katzen nicht mögen, müssen in einem früheren Leben eine Maus gewesen sein"
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.06.2006, 19:11
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Hallo Ingrid,

bei diesen Werten würde ich auch unbedingt die Insulindosis erhöhen. Ich denke, Tinas Vermutung, dass Micki bisher noch nie die für ihn richtige Höhe der Dosis bekommen hat, könnte zutreffen. Lass dich bitte nicht von vorangegangenen Dosierungen und von evtl. vereinzelten besseren Werten beirren.

Um Deine Tabelle einzustellen, brauchst Du doch gar keine HP. Ich habe auch keine (bin dafür viel zu Pc-weißblond) und lade die Tabelle immer nur hoch, wie in der Anleitung beschrieben.

Ich verstehe, dass Du Dich mitunter müde und auch verzweifelt fühlst. Wahrscheinlich kennen die meisten von uns diese Momente. Tinas Tipp, sich im Wald mal den Frust von der Seele zu schreien, sollte ich für mich wohl auch mal beherzigen

Auch von mir alles Gute!
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 27.06.2006, 13:10
Benutzerbild von Ingrid
Ingrid Ingrid ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: 53577 Neustadt
Beiträge: 154
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Zitat:
Zitat von Sylvia
Hallo Ingrid,

Um Deine Tabelle einzustellen, brauchst Du doch gar keine HP. Ich habe auch keine (bin dafür viel zu Pc-weißblond) und lade die Tabelle immer nur hoch, wie in der Anleitung beschrieben.
Hallo Sylvia,

heute ist der richtige Tag, um endlich meine Tabelle einzustellen. ich finde im Forum eine Beschreibung von Barbara. Dabei geht es um die URL für BZ-Tabellen bei Yahoo. Meinst du mit "hochladen" den Punkt 4 in dieser Beschreibung? Oder übersehe ich einen anderen Beitrag?

Danke für deine Hilfe.

Lieber Gruß

Ingrid

Geändert von Barbara (27.06.2006 um 19:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.06.2006, 13:25
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Hallo Ingrid,

wenn Du diesen Beitrag meinst http://www.diabetes-katzen.net/forum...hread.php?t=32 , dann ist es Punkt 4.

Genau so stelle ich meine Tabelle auch ein. Du musst beim Namen der Tabelle nur darauf achten, dass Du keine Sonderzeichen oder Leerzeichen verwendet, also z.B: Micky_Bz_Werte.xls.
Die Tabelle ist ja auf Deinem PC gespeichert und Du kannst sie immer aktualisieren. Da die Tabelle ja immer ihren Namen behält, musst du sie zwar im Dateimanager (Yahoo) löschen und dann akualisiert wieder hochladen, aber der link verändert sich nicht. D.h. wenn Du einmal den link in Deine Signatur und in die Rubrik BZ-Werte eingestellt hast, musst Du ihn nicht mehr verändern.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.06.2006, 17:58
Benutzerbild von Ingrid
Ingrid Ingrid ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: 53577 Neustadt
Beiträge: 154
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Zitat:
Zitat von Sylvia
Hallo Ingrid,

wenn Du diesen Beitrag meinst http://www.diabetes-katzen.net/forum...hread.php?t=32 , dann ist es Punkt 4.

Genau so stelle ich meine Tabelle auch ein. Du musst beim Namen der Tabelle nur darauf achten, dass Du keine Sonderzeichen oder Leerzeichen verwendet, also z.B: Micky_Bz_Werte.xls.
Die Tabelle ist ja auf Deinem PC gespeichert und Du kannst sie immer aktualisieren. Da die Tabelle ja immer ihren Namen behält, musst du sie zwar im Dateimanager (Yahoo) löschen und dann akualisiert wieder hochladen, aber der link verändert sich nicht. D.h. wenn Du einmal den link in Deine Signatur und in die Rubrik BZ-Werte eingestellt hast, musst Du ihn nicht mehr verändern.
Hallo Sylvia,
hallo Foris,

wenn alles klappt, dann hängt an diesem Beitrag die Mickis BZ-Liste mit den aktuellen Werten. Wir haben gestern Abend auf 1,5 IE erhöht - und wenn der BZ-Wert heute Mittag nicht durch zu viel Drücken verfälscht war, dann hatten wir heute erstmals um die 160. In einer Stunde messe ich den APRE und bin gespannt, was ich da zum Sehen bekomme.

Ich versuche, meine Signatur so zu gestalten, wie die von dir, Sylvia, und auch von vielen anderen. Noch ist es mir nicht gelungen, den langen Namen hinter einer kurzen Überschrift zu verstecken. Habe meine Frage gepostet (Fragen zum Forum) und hoffe auf Hilfe.

Micki hat sich gerade neben meine Tastatur gelegt, er schnurrt laut, er singt in höchsten Tönen - ein Zeichen von Wohlfühlen.

Die Hautschuppen sind Dank Taurin weg, allerdings haart er momentan sehr stark. Aber auch Ringo haart, vermutlich liegt das an der Hitze.

So, jetzt freue ich mich auf eure Kommentare, Hinweise, Tipps - und danke euch allen dafür.

Liebe Grüße

Ingrid
__________________
Liebe Grüße
Ingrid mit Heinz, Bea und Ringo (und Micki, Bijou, Loki und Muffin im Herzen)

Vorstellung Micki
Foto von unseren Katzen
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.06.2006, 21:25
Benutzerbild von Sylvia
Sylvia Sylvia ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 09.04.2006
Ort: NRW
Beiträge: 2.768
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Hallo Ingrid,

ich habe mir Mickis Werte in der Tabelle angeschaut.

Für mich sieht es so aus, als würde Micki einfach etwas mehr Insulin brauchen. Die Erhöhung auf 1,5 IE hat ja immerhin schon einen Wert unter 200 gebracht. Ich würde jetzt einige Tage bei dieser Dosierung bleiben und schauen wie sich die Werte weiter entwickeln. Ich hoffe, die 400er Werte werden weniger. Dann wird aber sicher die nächste Erhöhung anstehen.

Schön, dass sich Micki wohlfühlt , dass hat er aber auch mehr als verdient.
__________________
Liebe Grüße
Sylvia mit Burmi

Burmis Vorstellung
Burmis BZ-Werte 2006-2007
Burmis BZ-Werte 2008
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
(E.M. Hemingway)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.06.2006, 21:41
Benutzerbild von Ingrid
Ingrid Ingrid ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: 53577 Neustadt
Beiträge: 154
Standard AW: Ingrid mit Micki und Lantus

Zitat:
Zitat von Sylvia
Hallo Ingrid,

ich habe mir Mickis Werte in der Tabelle angeschaut.

Für mich sieht es so aus, als würde Micki einfach etwas mehr Insulin brauchen. Die Erhöhung auf 1,5 IE hat ja immerhin schon einen Wert unter 200 gebracht. Ich würde jetzt einige Tage bei dieser Dosierung bleiben und schauen wie sich die Werte weiter entwickeln. Ich hoffe, die 400er Werte werden weniger. Dann wird aber sicher die nächste Erhöhung anstehen.

Schön, dass sich Micki wohlfühlt , dass hat er aber auch mehr als verdient.
Hi Sylvia,
ja, ich hoffe, dass die 1,5 IE jetzt schon mal wirken. Heute Abend hatte er APRE 126 (??), dann aber +2 wieder 300 plus. Werde gleich noch mal messen und sehen, was weiter passiert. Wir werden uns ganz langsam ranpirschen. Zum Glück bin ich jetzt oft im Haus und kann messen, messen, messen ... Armes Ohr.

Danke für deine Hilfe.

Lieber Gruß und

Ingrid
__________________
Liebe Grüße
Ingrid mit Heinz, Bea und Ringo (und Micki, Bijou, Loki und Muffin im Herzen)

Vorstellung Micki
Foto von unseren Katzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net