Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 26.11.2011, 19:53
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.362
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Hildegard,

ich habe noch eine Tube Nutri Cal. Kaum benutzt. Ist laut Aufdruck bis 11/2013 haltbar. Allerdings weiß ich nicht, wie lange das Zeug haltbar ist, wenn es angebrochen wurde. Ich habe es im Mai von der TÄ bekommen. Dann hätte ich noch 2 Fläschen RecoActiv je Flasche sind 30ml enthalten. Eigentlich sind es 3 Flaschen. Ich habe damals nur eine gebraucht. Zum Glück. Also wenn du willst...gerne
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.11.2011, 20:15
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Simone,

danke für das Angebot.
Mit den beiden anderen Sachen wäre ich aber erst mal wieder ausgestattet.
Da Monkie theoretisch jederzeit wieder einen Schub bekommen könnte (was ich absolut nicht hoffen will ), wäre es vllt. auch gar nicht so schlecht, wenn Du für den Notfall weiterhin vorbereitet wärst. Da kann es dann ja nicht schaden, so etwas im Haus zu haben.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.11.2011, 20:28
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.362
Standard AW: Päppelfutter

o.k. dann werde ich es schön aufbewahren, in der Hoffnung, es nie zu brauchen
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.11.2011, 08:17
Schnurre Schnurre ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 6.118
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Hildegard,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem hier als Instant Pulver gemacht. Kann man gut anrühren oder auch unters Futter geben und wird gerne genommen. Gibt es auch als Feuchtfutter.

http://www.vetena.de/product_info.ph...kshrkk3hdhab14

Alles Liebe für Blue Blue
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.11.2011, 09:23
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Petra,

danke für den Tipp. Das werde ich mal im Hinterkopf behalten.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.11.2011, 10:54
Benutzerbild von catzchen
catzchen catzchen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 7.078
Standard AW: Päppelfutter

liebe hildegard,

ich hoffe, du findest schnell ein gutes päppelfutter, hoffentlich sagt eines der vorgeschlagenen blue blue zu - wünsche ihr dafür einen guten appetit!

alles liebe für die tapfere maus und auch für dich!

__________________
________________
Liebe Grüße,
Mona + Merlin & Luna

Merlin BZ

Blutwerte
Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich!
~ Robert Lynd ~
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.11.2011, 08:35
Benutzerbild von Pomona
Pomona Pomona ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Berlin Schöneberg
Beiträge: 1.613
Standard AW: Päppelfutter

Liebe Hildegard,

ich bin momentan so selten hier, dass ich das gar nicht gesehen hatte - tut mir leid, dass Du gerade wieder ein wenig Kummer hast mit Blue-Blues Essverhalten.

Ich habe Sophie mit a/d gepäppelt und Bioserin gegeben, das ist schon mal sehr gut und nahrhaft, dass a/d ist eine Pampe, man kann es mit etwas Wasser (oder Sahne) gut auf eine Kanüle ziehen und geben. Die Nutrikal-Paste ist m.E. auch nahrhafter als Calopet. Reconvales hat Sophie gerne gemocht, ist aber bei weitem wohl nicht so nahrhaft wie Bioserin, mit dem Du Blue-Blue gut über eine längere Zeit mit Nährstoffen versorgen kannst.

Schade, ich hatte das alles noch da und verschenkt.

Gute Besserung für Blue-Blue - und Dir viel Kraft
__________________

Liebe Grüße
Sue mit den Katzenengeln Florian, Micky und Sophie und mit JRT Gina (13 Jahre), Katzendame Lilly-Flo (6 Jahre) und Kater Carlo (4 Jahre)


Blutzucker Florian
Blutbild Florian
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.11.2011, 09:03
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Ihr Lieben,

Sue, Bioserin hatte ich in den letzten Tagen auch gegeben. Das Zeug ist schon ganz gut, obwohl Blue-Blue es nicht ganz so klasse findet.

Seit gestern futtert die Maus richtig gut. Ich habe noch mal mit Omep begonnen (hatte ich vor einigen Monaten schon mal, ohne Effekt), evtl. zeigt das ja jetzt Wirkung.
Sie hatte vor einigen Tagen auch wieder einen Anfall, vllt. hat das ja auch Druck rausgenommen - wer weiss, wie das alles zusammenhängt.

Ich hoffe, dass sie von dem hochkalorischen Päppelfutter, das unterwegs ist, freiwillig was fressen wird und wieder ein klein wenig zunimmt. Dieser blöde Krebs zehrt immer so wahnsinnig.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.11.2011, 09:11
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Päppelfutter

Hoffentlich ist was nach ihrem Geschmack dabei!
Und ich drücke die Daumen, dass das Omep hilft. Ich habe bei Kimba den Eindruck, dass ihm das ganz gut bekommt.
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.11.2011, 09:46
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Päppelfutter

Hallo Hildegard,

schön zu lesen, dass Blue-Blue nun wieder frisst.
Ich drücke die Daumen, dass sie mit dem Spezialfutter etwas zunimmt
Knuddler an das alte Mädchen
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net