Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.01.2012, 17:21
Benutzerbild von yvonne
yvonne yvonne ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: Pforzheim
Beiträge: 402
Standard Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Zusammen

hatte grad ein Gespräch mit meiner TA weil Johnnys Werte in letzter zeit immer bei 90 liegen.....

Am Anfang des Honey Moons hatten wir aber immer Werte zwischen 60 und 70.....

Sie meinte 60-70 wäre zu wenig... 90 ist ok.....

Hier habe ich aber gelesen das eine gesunde Katze werte von 50-80 hat.... was stimmt den nun ? und in welchen Bereichen darf sich Johnny im Honeymoon bewegen ohne das ich mir sorgen machen muss?
__________________
Liebe Grüße Yvonne + Johnny

Johnny Tabelle

Johnny Vorstellung

Fotoalbum von Johnny

Einstellung mit Lantus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2012, 17:36
Elke mit Gizmo Elke mit Gizmo ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 3.975
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Yvonne,

erstmal: Niemand weiß wirklich, wie hoch der Blutzucker einer gesunden freilebenden Katze wirklich ist und welchen Schwankungen er unterliegt!
Die 50-80 sind Richtwerte, sonst gar nix.

60-70 sind tolle Werte für eine diabetische Katze in Remission. Wenn Dein Matz jetzt um die 90 liegt, dann ist das aber auch vollkommen in Ordnung.
Hier wird allgemein die Grenze so bei 120 angesetzt.

Mein Gizmo dümpelt auch immer so zwischen 80 und 100 rum, hat auch schonmal nen Ausreißer und damit geht´s ihm gut.
Ich könnte mir denken, daß es vielleicht auch mit dem Gewicht zusammenhängt, wie hoch der mittlere BZ einer Remissionskatze ist.
Auf jeden Fall ist 90 ok - und 60-70, wenn die Mietz ihn selber ohne Insulin produziert, völlig in Ordnung und nicht zu tief.

Tierärzte - tststs .....

Also - Sorgen sind nicht angebracht. Erst, wenn der Matz plötzlich hochflitzt, also so Richtung 140, 150,
so wie Gizmo das auch grad gemacht hat (wegen Erkältung), dann ist Aufpassen angesagt.

Grüßle,
Elke

Geändert von Elke mit Gizmo (30.01.2012 um 17:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2012, 17:56
Benutzerbild von yvonne
yvonne yvonne ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: Pforzheim
Beiträge: 402
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Danke Elke

dann bin ich beruhigt
__________________
Liebe Grüße Yvonne + Johnny

Johnny Tabelle

Johnny Vorstellung

Fotoalbum von Johnny

Einstellung mit Lantus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2012, 17:58
Schnurre Schnurre ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 6.118
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Yvonne,

ein gerade frisch gemessener Wert meines Katers : 68.
Er hatte vor einer Stunde gefuttert.
Ich hoffe das beruhigt Dich noch mehr
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2012, 18:47
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Yvonne,

meine Cleo war 10 Monate in Remission und hatte in dieser Zeit Werte zwischen 41 und 126, nomalerweise zwischen 50 und 110. Allerdings gabe es auch ein paar Ausreißer weiter nach oben, die ich ausgesessen habe. Beim Tierarzt der Streßwert war weit über 200, aber das zählt nicht. Aber einmal hatte sie auch "einfach so" 187 und kriegte sich sofort wieder ein.
Als sie dann zweimal hintereinander Werte um 140 hatte, habe ich wieder mit Insulin begonnen.
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.01.2012, 20:10
Benutzerbild von Sylvia mit Rowdy
Sylvia mit Rowdy Sylvia mit Rowdy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Großraum München
Beiträge: 1.746
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo,

sowohl Rowdy als auch Mädi lagen in der Remission allermeistens zwischen 75 und 85, allerdings ging das Mädi bisweilen "einfach so" bis in die 40iger Werte runter.

Gesunde BZ-Werte bei Katzen sind zwischen 50 und ca. 120 - wie kommt Deine TÄ denn drauf, dass 60 - 70 zu wenig sein könnten. Druck ihr doch mal die Infos von hier aus, Fortbildung mit guter Literatur ist immer zu empfehlen .
__________________
Viele Grüße von Sylvia mit den 20 Pfoten und Mädi, Rowdy und Sammy für immer im Herzen
Sternenkatze Mädi's (*28.04.1998 - +03.09.2011) Blutzuckerwerte
Sternenkatze Rowdy's (*28.04.1998 - +10.06.2011) Blutzuckerwerte https://docs.google.com/spreadsheet/...2c&hl=en#gid=0
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2012, 20:55
Benutzerbild von kasmo81
kasmo81 kasmo81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Lengede
Beiträge: 1.665
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Ihr,

Bieni liegt jetzt ohne Insulin zwischen 50 und 60...also noch weniger. Habe mich auch schon gewundert, aber das ist anscheinend normal.
__________________
Liebe Grüße von Chantal und Bieni

Bienis BZ-Tabelle

Bienis Vorstellung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2012, 21:03
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Yvonne, gerade bei den niedrigen BZ Werten macht das Gluco auch einen Unterschied. Die Remissionskatzen mit den 4oern und 50ern sind oft die mit den Contour gemessenen Katzen. Mit plasmakalibrierten Geräten wie dem Akkuchek liegen die Werte meist etwas höher in den 80ernoder 90ern.Bis 100 würde ich mir aber mit keinem Gluco was denken.

Geändert von Pfefferminze (30.01.2012 um 21:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2012, 21:13
Benutzerbild von kasmo81
kasmo81 kasmo81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Lengede
Beiträge: 1.665
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Hallo Ingrid,

das Contour ist zwischenzeitlich auch plasmakalibriert. Habe extra nochmals auf meine Packung geschaut. Es steht auch hier http://www.pharmavista.net/downloads...erAscensia.pdf

Das wurde anscheinend irgendwann mal geändert.
__________________
Liebe Grüße von Chantal und Bieni

Bienis BZ-Tabelle

Bienis Vorstellung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2012, 21:48
Benutzerbild von yvonne
yvonne yvonne ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2011
Ort: Pforzheim
Beiträge: 402
Standard AW: Welche Werte sind ok in der Remission?

Ok.... das beruhigt mich umso mehr.....

er bekommt ja zur zeit eine ausschlussdiät..... er hält sich aber mit dem futter in diesem bereich....
__________________
Liebe Grüße Yvonne + Johnny

Johnny Tabelle

Johnny Vorstellung

Fotoalbum von Johnny

Einstellung mit Lantus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net