Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.03.2012, 22:46
Benutzerbild von Gaby mit Sir Rudi
Gaby mit Sir Rudi Gaby mit Sir Rudi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Gehrden/Hannover
Beiträge: 3.137
Standard Birgit's Kimba mit Levemir

Herzlich willkommen bei uns liebe Birgit

Kimba, schöner Name, wir haben noch zwei Kimbas im Forum.

Die Werte deiner Kimba sind ja leider ganz schön hoch. Umso unverständlicher ist es, dass deine TÄ gesagt hat, du müsstest keine Ketone messen. Das kann sehr, sehr gefährlich werden. Bitte besorg dir fürs erste schon mal Ketonmessstreifen für den Urin, besser ist ein Glukometer, dass auch Ketone im Blut messen kann.
Ketone und Ketoazidose

Wir empfehlen hier den Wechsel zu Lantus, weil man eine Katze damit auf gesunde, physiologische Werte (50-120) einstellen kann. Das ist gut für die Gesundheit (ab Werten von 200 werden z.B. die Nieren geschädigt) und auch fürs Wohlbefinden.
Folgeerkrankungen von hohen Werten

Trockenfutter sollte Kimba gar nicht fressen und auch das Royal Canin ist nicht geeignet. Wir haben ein Futterliste, nach der du prima einkaufen kannst und sicher bist, dass es geeignetes Futter ist.
Futtersorten

Dies hier ist nun der Thread für Kimba und dich. Hier kannst du alle Fragen, die dich bewegen stellen.
__________________
LG Gaby mit Pedro und Pippa
und Rudi
und Pia im Herzen

Rudis BZW
Rudis BZDiagramm
Rudis Vorstellung Neues BB

„Wenn es im Himmel keine Katzen gibt, will ich da auch nicht hin!”
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2012, 23:11
ratuzki ratuzki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Nordheide
Beiträge: 6.480
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Liebe Birgit!

Herzlich Willkommen hier mit Kimba!

Puh eure Werte sind bannig hoch und du solltest so schnell wie möglich auf Lantus wechseln.
Dazu brauchst du dann aber auch andere Spritzen und zwar diese BD MICRO FINE Insulinspritze +Demi 0,3 ml U100 m. eingeschw. Kan., 100 PZN 4144150 die kannst du hier kaufen oder bei www.sanicare.de.

Manche Apotheken geben als Übergang auch ein 10 pack ab.

Eintiegdosis wäre 0,25 pro Kg Körpergewicht,da Kimba aber so hohe Werte hat würde ich die Dosis 1:1 übernehmen

Viel Erfolg das du ganz schnell Lantus bekommst und starten kannst ,und Fragen immer her
__________________
Liebe Grüße von Inge jetzt ohne Benny

Benny 19 Jahre alt geworden EKH
gest.16.4.2012
Benny`s Vorstellung

Benny Bz Werte
Kein Zitieren oder Kopieren ausserhalb dieses Forums erlaubt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2012, 23:22
Benutzerbild von sheva
sheva sheva ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hameln
Beiträge: 329
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Birgit und Kimba!

Auch von mir ein -liches Willkommen.
Ich bin der gleichen Meinung wie Inge. Ich würde auch 1:1 wechseln und dann zügig erhöhen. Die Werte sind ja wahnsinnig hoch und Kimba muss runter von den hohen Werten.
Grad bei den hohen Werten ist es wichtig nach Ketone zu messen.
Das Du Kimba schnell eingestellt bekommst.
Wenn Du Fragen hast kannst Du hier immer jemanden fragen.
__________________
Sandra mit
Spike und Nero
Bagira für immer in meinem Herzen († 09.08.2011)

Spike BZ-Werte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.03.2012, 23:35
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Birgit und Kimba

herzlich Willkommen ihr beiden hier im Forum.

Du hast ja schon viele Infos bekommen und ich weiß, dass es nicht so einfach ist, am Anfang alles gedanklich zu verarbeiten.
Es gibt so viel zu beachten und so viele Fragen.
Wir sind hier, um euch zu helfen.

Ich drücke dir die Daumen, dass Kimbas Werte bald runter gehen, denn sie sind gefährlich hoch.
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2012, 06:07
Schnurre Schnurre ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 6.118
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Birgit,

auch von mir ein herzliches Willkommen

Du hast schon die ersten guten Tipps bekommen, lies Dir erst einmal alles in Ruhe durch. Wir werden Dir sehr gerne bei der Einstellung Kimba`s helfen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.03.2012, 06:44
Niki Niki ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.729
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Guten Morgen Birgit und Kimba(Nr.3),
auch von mir Willkommen hier bei uns.
Mir bleibt für den Anfang nichts hinzuzufügen, die wesentlichen Infos hast Du bereits bekommen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.03.2012, 08:09
Katze Katze ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2012
Beiträge: 1.972
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Mensch. Supi. Danke für die vielen Antworten. Gehe heute zur Apotheke um mein Rezept für Lantus einzulösen. Eine Frage nur Was bedeutet 1:1? Auch 5 IE pro Spritze? Lg an alle. Und vielen Dank nochmal.:-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2012, 08:30
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Guten Morgen Birgit,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Ja, wenn man aussagefähige Werte unter Caninsulin hat, kann man mit der gleichen Dosis unter Lantus beginnen.

Heute Morgen bekommt Kimba ja nochmal Can, könntest Du heute 4 Stunden nach der Spritze noch einen Zwischenwert messen, damit man sieht, wie weit sie damit runter geht?

Und unbedingt dran denken, Du brauchst für Lantus U 100 Spritzen. Die Spritzen, die Du bisher hattest, kannst Du für Lantus nicht verwenden.

Viel Glück bei der Umstellung auf Lantus.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2012, 08:35
Niki Niki ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.729
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Birgit,

ja, bedeutet, dass Du die Dosierung so übernehmen kannst.
Bitte poste doch heute abend nochmal, eventuell gibt es zur Einstiegsdosis noch andere Meinungen.

Bitte diese Infos lesen...
Und bitte stelle auch einen Tabelle in Deine Signatur.
Ich finde nur gerade die Anleitung nicht, aber da hilft bestimmt jemand anderer.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2012, 08:39
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Birgit's Kimba noch mit Caninsulin

Hallo Birgit,

herzlich Willkommen hier mit Kimba!

Du hast schon einige Tipps bekommen.
Das Futter, das Kimba zur Zeit bekommt, ist für Diabetiker gänzlich ungeeignet - es enthält zu viele Kohlenhydrate, welche den Blutzucker nach oben treiben. Das könnte der Grund sein, warum Kimbas Werte nicht sinken.
Wie denkst Du über einen Futterwechsel?
Solltest Du nämlich zeitgelich mit dem Insulinwechsel auf ein geeigneteres Nass- oder Trockenfutter umstellen, dann könnte der Blutzucker allein schon deshalb sinken, der Insulinbedarf dann natürlich auch.
In diesem Fall würde ich nicht mit 5IE starten!

Leider gibt es kaum Zwischenwerte unter Caninsulin. Die Dosis richtet sich nämlich nicht nach dem Pre (Wert vor der Spritze) sondern nach den tiefsten Werten im Tagesverlauf (Nadir) und der liegt um +4 (4 Stunden nach der Spritze) bei Can.

Wann wechselst Du auf Lantus? Wenn Du heute noch Can gegeben hast, dann miss doch bitte den +4, falls möglich.

Wir brauchen bitte eine Tabelle mit allen Werten:
Blutzucker-Tabellen und Bilder online stellen
Du kannst in unseren Signaturen sehen wie das aussehen sollte.

Eine Dauergabe Metacam solltest Du dringenst überdenken. Das Medikament kann die Nieren schädigen. Metacam: wichtige neue Hinweise im Beipackzettel (USA) ( 1 2 3)

Ist die Arthrose gesichert? U.U. könnte es sich um eine Neuropathie handeln, ausgelöst durch hohe Blutzuckerwerte. Die Katzen haben dann eine ausgeprägte Hinterhandschwäche und können nur noch schlecht springen. Das ist reversibel, Voraussetzung sind gesunde Blutzuckerwerte.

Bitte melde Dich in jedem Fall nochmal wegen der Dosis für Lantus.

Ich wünsche Dir aber schon mal einen erfolgreichen Neustart
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry

Geändert von Petra und Schorschi (09.03.2012 um 08:41 Uhr). Grund: Tippselfehler korrigiert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net