Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.02.2013, 17:46
Chriss10573 Chriss10573 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 8
Standard Christina's Gini mit Caninsulin

Ein herzliches Hallo,
Ich bin ganz neu hier, da gerade frisch Diabetes bei meiner Katze diagnostiziert wurde und ich bin so unsicher. Habe Caninsulin bekommen und soll sie nun tägl. 1-2 mal Spritzen. Habe kein Messgerät und meine Gini frisst heute eigentlich gar nicht. Gini ist alt, 17 Jahre und ich weiß gar nicht, was das Beste für sie ist. Gibt es jemand im Raum Kevelaer, der Erfahrung hat und mir Hilfestellung geben könnte? Und woher bekomme ich am besten ein Messgerät und und und
Vielen Dank und liebe Grüße Christina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2013, 17:54
Benutzerbild von franks-mikesch
franks-mikesch franks-mikesch ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2013
Ort: Schwalbach am Taunus
Beiträge: 673
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Hallo Christine - mal ganz schnell:
Wenn Gini NICHT frisst UND Du (noch) kein Messgerät hast, lieber NICHT spritzen.

Leider bin ich zu weit weg um direkt helfen zu können. Ich hoffe, es findet sich noch jemand.

Aber unabhängig davon: eine Diabetes selbst ist kein Grund zur Panik (auch wenn man's ist - kenne ich selbst gut genug).
Also im "allerschlimmsten" Falle zusehen, dass Gini irgendetwas frisst und sich dann morgen früh in der Apotheke das notwendige "Handwerkszeug" besorgen.

Liebe Grüße
Frank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2013, 17:55
Meike mit Josey Meike mit Josey ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 6.436
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Hallo Christina!

Ganz ruhig.......... die Diagnose ist nicht schön, und es gibt viel zu lesen und zu lernen, aber das ist alles machbar - keine Sorge!

Ganz wichtig, auf die Schnelle:
wenn Deine Katze nicht frisst, spritze bitte KEIN Insulin !

Ansonsten hast Du es schon erkannt: Du hast kein Messgerät.
Das so wie noch einige andere Dinge solltest Du Dir morgen besorgen, damit Du ein vernünftiges Diabetesmanagement starten kannst für Gini.

Für uns ganz wichtig:

fülle bitte eine komplette Vorstellung aus:
http://www.diabetes-katzen.net/forum...hread.php?t=63

Und das hier auch:
http://www.diabetes-katzen.net/forum...ead.php?t=3794


Also ruhig Blut..... Deine Gini kann noch so einige schöne Jahre haben, trotz des Diabetes.

LG Meike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2013, 18:01
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.060
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Hallo Christina,

schau doch mal in unsere Kontaktliste , vielleicht kommt jemand aus Deiner Nähe.

Wenn sich der erste Schreck gelegt hat und Du Dich etwas eingelesen hast in das Thema Diabetes, dann wirst Du sehen, dass diese Krankheit mit dem richtigen Insulin gut zu behandeln ist. Da spielt das Alter Deiner Katze keine Rolle.

Wichtig ist, dass Du selbst den Blutzucker Deiner Katze bestimmst. Wir helfen Dir dann bei der Dosierung und auch bei Deinen sonstigen Fragen.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2013, 18:01
Inga Inga ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2007
Beiträge: 4.028
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Hallo und herzlich Willkommen!
Ich komm nicht aus kevelaer aber wahrscheinlich Wohne ich noch am nähesten dran :-)
Ich komm aus Moers!kennst du das?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.02.2013, 18:13
Chriss10573 Chriss10573 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 8
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten und hilfreichen und netten Worte. Ok, ich Spritze nicht mehr heute, mein Gefühl sagte mir dies auch.

Moers kenne ich, sowie ist es nicht mehr weg, wär prima, wenn ich mich bei Dir melden dürfte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.02.2013, 18:16
Inga Inga ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2007
Beiträge: 4.028
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Kannst du gerne machen nur ist jetzt Grade schlecht :-)
Ich Schick dir per private Nachricht mal meine Nummer!
Was jetzt auf jeden fall schon mal ginge wären SMS :-)
Du müsstest nur bitte die Funktion freischalten unter Einstellungen dass ich dir eine Nachricht schicken kann ;-)

Geändert von Inga (24.02.2013 um 18:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.02.2013, 18:23
Chriss10573 Chriss10573 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2013
Beiträge: 8
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Muss nicht sofort sein, aber danke Dir, die Nummer wäre prima und dann sagst Du mir einfach, wann es mal passt, vielleicht morgen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2013, 18:30
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Ich brauche Hilfe bitte

Hallo Christina,

herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Du bekommst ein Messgerät in jeder Apotheke.
Ich hatte damals das Contour von Bayer bekommen, aber auch das AccuCheck Aviva kannst du verwenden. Davon haben die Apotheken meistens sehr viele Geräte da.

Wir werden dir helfen mit deiner Gini, wenn du magst
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2013, 22:18
ratuzki ratuzki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Nordheide
Beiträge: 6.480
Standard AW: Christina's Gini - Einstellung mit Caninsulin

Hallo Christina!

herzlich Willkommen hier im Forum

Puh hab grad gelesen du mußtest zum Nottierarzt.Wurden dort Ketone gemessen?

Ansonsten kann es auch sein das Gini "nur Unterzuckert" war.das ist zwar auch nicht ohne deshalb bitte unbedingt Jubin aus der Apotheke holen

Wenn du erst das Homtesting machst weißt du ob und wieviel Insulin nötig wäre.Kannst du uns noch erzählen wie die Diagnose gestellt wurde?

das es bald mit Gini Bergauf geht
__________________
Liebe Grüße von Inge jetzt ohne Benny

Benny 19 Jahre alt geworden EKH
gest.16.4.2012
Benny`s Vorstellung

Benny Bz Werte
Kein Zitieren oder Kopieren ausserhalb dieses Forums erlaubt

Geändert von ratuzki (24.02.2013 um 22:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net