Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.07.2012, 19:17
ratuzki ratuzki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Nordheide
Beiträge: 6.480
Standard Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Liebe Karin herzlich Willkommen hier mit Strolch


Dies ist dein Tread in dem alle Fragen um die Einstellung besprochen werden.
Leider ist deine Vorstellung sehr kurz kannst du sie bitte noch vollständig machen Info hier

Ganz wichtig du spritzt scheinbar viel zu viel Insulin,eine Unterzuckerung kann tödlich sein.Niemal CA spritzen bei einem Wert unter 200 .Denn CAn wirk wie eine DAmpfwalze und haut den BZ runter.Hier Infos warum wir es nicht benutzen> Info

Gnz besonders möchte ich die das Homtesting ans Herz legen,aller Anfang ist schwer aber er kann Strolch das Leben retten hier die Infos sowie Infos über Geräte

Und auch sehr wichtig bitte lesen

Und zu guter Letzt wie wurde der Diabetes diagnostiziert? Wurde ein Langzeitzucker im Labor bestimmt (Fruktosamin) ? Oder einfach in der Praxis ein Blutzucker.Wenn Strolch dort Streß hatte ist der Wert bestimmt hoch denn Katzen haben unter Streß oft sehr hohe BZ werte das heißt aber lange noch nicht das sie Diabetiker sind.

Ich weiß es ist sehr viel bitte Frage hier nach was du wissen möchtest auch wenn du Werte hast dann sehen weiter
__________________
Liebe Grüße von Inge jetzt ohne Benny

Benny 19 Jahre alt geworden EKH
gest.16.4.2012
Benny`s Vorstellung

Benny Bz Werte
Kein Zitieren oder Kopieren ausserhalb dieses Forums erlaubt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2012, 20:02
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard AW: Karin´s mit Strolch noch mit Caninsulin

Hallo Karin,

lich Willkommen hier. Die Vorstellung ist etwas mager ausgefallen. Vielleicht kannst du uns noch ein bisschen mehr von Strolch erzählen. Dafür haben wir schon ein paar Fragen vorbereitet, die du so gut es geht beantworten kannst. Das hat auch den Vorteil, dass nicht immer nachgefragt werden muss, ob andere Erkrankungen vorliegen oder -lagen. Und ob bspw. Cortison gegeben wurde oder wird zur Vorstellung.
Ein Messgerät hast du schon. Dann wären jetzt ein paar Werte schön. Sicher wirst du Probleme beim Blutnehmen haben. Das hatten fast alle hier. Bitte nicht verzweifeln. Das wird schon. Wenn du schreibst, dass Strolch auch schon Unterzuckererscheinungen hatte und dann wieder extrem hohe Werte, dann sollte sich dein TA doch zu Lantus überreden lassen. Damit wird der BZ(Blutzucker) gleichmäßiger und es ist möglich die Werte konstant in einem gesunden Bereich zu halten. Das wiederum ist gut, um die Nieren nicht zu schädigen. Deshalb wird hier auch oft von Nierenschwelle geschrieben. Ziel ist es erstmal, Strolch in Bereiche unter 200 zu bekommen. Mit Caninsulin ist das unmöglich. Auch das Futter spielt eine wesentliche Rolle. Daher wäre es wichtig zu wissen, welches Futter du fütterst. Ich vermute jetzt mal, dass du vom TA "Spezialfutter" bekommen hast. Das kannst du so in die Tonne treten. Da dieses Futter Getreide und teilweise auch Zucker enthält ist es überhaupt nicht für Diabetiker geeignet. Aber nun mal langsam anfangen. Lies dich in Ruhe ein, stell Fragen und versuch so schnell wie möglich an Blutzuckerwerte und an Lantus zu kommen
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2012, 21:50
Benutzerbild von zuckermaus
zuckermaus zuckermaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 564
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Hallo Karin und Strolchi !

-Herzlich Willkommen im Forum , hier wird dir fast rund um die Uhr geholfen !

Das erste ist das du Hometesting machst, ohne zu wissen wie hoch der BZ Wert ist, ist es sehr riskant Insulin zu spritzen , kein Mensch würde sich Insulin spritzen ohne zu wissen wie sein BZ ist !

Hab keine Angst davor , am Anfang denkt man sich das schafft man nicht ,aber du wirst sehen wie schnell sich dein Strolchi daran gewöhnen wird !

Hoffentlich bekommst du bald Lantus , Caninsulin ist eine verlorene Zeit ,wir haben auch 4 Monate Can gespritzt, erst mit Lantus wurden die Werte besser und der Katze ging es wieder gut !

Alles Gute !
__________________
BZ-Werte von Feivel
Stammblatt
Vorstellung von Feivel


Doris mit Feivel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2012, 21:57
Niki Niki ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 3.729
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Hallo Karin und Strolch(i),
lich Willkommen auch von mir.
Lesestoff hast Du ja schon genug....da wird erstmal der Kopf rauchen.

Guckst Du hier Hometesting
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2012, 22:45
Schnurre Schnurre ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 6.118
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Hallo Karin,

ein herzliches Willkommen auch von mir
Ich wünsche viel Erfolg bei der Einstellung
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2012, 23:05
Benutzerbild von Annette mit Ginie
Annette mit Ginie Annette mit Ginie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.767
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

hallo karin,

auch von mir ein liches willkommen hier im forum
du hast ja schon erste infos bekommen.
wenn du fragen hast, dann frag... hier wird dir auf jeden fall zur seite gestanden.
__________________
Liebe Grüße
Annette mit Shoki u. Kikka-Ima u. Sternchen Ginie im Herzen

Ginie's BZ

Ohne Genehmigung kein Zitieren/Verlinken meiner Beiträge/Fotos außerhalb dieses Forums
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.07.2012, 09:38
ratuzki ratuzki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Nordheide
Beiträge: 6.480
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

schubs!
__________________
Liebe Grüße von Inge jetzt ohne Benny

Benny 19 Jahre alt geworden EKH
gest.16.4.2012
Benny`s Vorstellung

Benny Bz Werte
Kein Zitieren oder Kopieren ausserhalb dieses Forums erlaubt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.07.2012, 14:26
Benutzerbild von Jessica1978
Jessica1978 Jessica1978 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von ratuzki Beitrag anzeigen
Niemal CA spritzen bei einem Wert unter 200.
Öhm, seit wann soll man unter 200 kein CAN spritzen? M.W.n. nicht bei Werten unter 100.
__________________

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2012, 14:37
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.360
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Jessica1978 Beitrag anzeigen
Öhm, seit wann soll man unter 200 kein CAN spritzen? M.W.n. nicht bei Werten unter 100.
wenn du dir anguckst, wie Can wirkt, ist es schon besser bei Werten unter 200 nicht oder nur einen Tropfen zu spritzen. Wenn selbst auf der Seite von Caninsulin zu einer Reduzierung bei NADIREN unter 162 geraten wird, dann ist es wohl sehr wahrscheinlich, dass bei einem Pre von 200 besser nicht gespritzt werden sollte. Ein starker Werteabfall innerhalb der ersten 4 Stunden ist keine Seltenheit. Da kann man mit Caninsulin ganz schnell in den Unterzucker kommen.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2012, 15:35
Benutzerbild von kasmo81
kasmo81 kasmo81 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Lengede
Beiträge: 1.665
Standard AW: Karin's Strolch noch mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Jessica1978 Beitrag anzeigen
Öhm, seit wann soll man unter 200 kein CAN spritzen? M.W.n. nicht bei Werten unter 100.
Auf keinen Fall erst unter 100. Das ist wirklich viel zu gefährlich. Der Nadir bei Can soll um die 100 liegen, nicht der PRE. Die Wirkung ist viel zu stark, wie Simone ja schon geschrieben hat.
__________________
Liebe Grüße von Chantal und Bieni

Bienis BZ-Tabelle

Bienis Vorstellung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net