Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Ernährung

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 19.07.2013, 20:02
Chuquelita Chuquelita ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2013
Beiträge: 3.328
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Schlicht und ergreifend aus dem Grund weil Glucometer dafür hergestellt wurden um den Glucosegehalt im Blut zu messen. Das wäre wie wenn du statt auf einen Schwangerschaftstest zu pinkel lieber draufspucken würdest.

Tschuldigung aber ich wusste nicht welchen Vergleich ich sonst wählen könnte

Geändert von Chuquelita (19.07.2013 um 20:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.07.2013, 20:34
Benutzerbild von DaDa
DaDa DaDa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2012
Beiträge: 150
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Naja, dein Vergleich hinkt schon etwas...

Ob Zucker im Blut oder in einer anderen Flüssigkeit, ist ziemlich egal, glaube ich. Wenn man sich mal anschaut, wie die Messung über den Teststreifen genau funktioniert, kann man davon ausgehen, dass das nicht nur mit Blut funktioniert. Testlösung ist auch kein Blut.

Naja, so oder so, Malz ist Getreide, beinhaltet Maltose, und das ist Zucker.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.07.2013, 21:10
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von DaDa Beitrag anzeigen
Ob Zucker im Blut oder in einer anderen Flüssigkeit, ist ziemlich egal, glaube ich. Wenn man sich mal anschaut, wie die Messung über den Teststreifen genau funktioniert, kann man davon ausgehen, dass das nicht nur mit Blut funktioniert. Testlösung ist auch kein Blut.
Im Teststreifen reagiert ein Enzym mit dem Glucoseanteil im Blut. Durch die dabei jetzt mit einander verbundenen Elektroden fliesst eine genau definierte Spannung. Die dabei auftretende Stromstärke wird in einem festgelegten Zeitraum gemessen und mit den hinterlegten Kennfeldern verglichen, dann wird ein BZ Wert ausgegeben. Das Prinzip funktioniert aber nur mit Blut und eben mit der Kontrolllösung die genau auf den Wert kalibriert ist und mit keinem anderen Medium, da die Kennfelder hierfür überhaupt nicht ausgelegt sind. Das in den von Dir genanten Substanzen Zucker oder halt eben auch keiner (Wasser) enthalten ist, dafür benötigt man keine Phantasie. Zur genauen Werteangabe taugt diese, Deine Methode allerdings nicht.

Hier noch ein ganz interessanter Artikel zu dem Thema: BZ-Bestimmungsmethode
Zitat:
Zitat von DaDa Beitrag anzeigen
Also ich bin der Ansicht, dass Malzpaste eine Maltosebombe ist. Klar sollten kleine Mengen den BZ nicht hochjagen, aber warum sollte ich meiner Diabetes-Katze Zuckerpaste geben?
Rischdisch, das ist eine hochkalorische Angelegenheit. Aber es hat einen Sinn der Katze das zu geben. Entweder wenn Sie lange Haare hat und sich schwer tut mit der Ausgabe der verschluckten Haare. Denn das heraus kotzen treibt ebenfalls den BZ nach oben und wenn der Mieze das zum Pre einfällt sich der Haare zu entledigen, meistens ja nachdem Sie vorher gefressen hat, kannst Du Sie nicht spritzen. Also gleich ein doppelter Grund Ihr das zu geben. Aber natürlich alles in Maßen, denn es treibt den BZ nach oben das stimmt und unter unserer genauen Beobachtung des BZ durch Hometesting hast Du schnell raus wie die Katze reagiert und könntest gegensteuern (mit einem Tropfen mehr Insulin), musst Du aber nicht unbedingt, denn so extrem sind die Schwankungen bei einem gut eingestellten Diabetiger auf die Malzpaste nicht.
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.07.2013, 21:39
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von Chuquelita Beitrag anzeigen
Das wäre wie wenn du statt auf einen Schwangerschaftstest zu pinkel lieber draufspucken würdest.

Tschuldigung aber ich wusste nicht welchen Vergleich ich sonst wählen könnte
*kreisch*
Sheila.....DER war gut..........
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.07.2013, 21:45
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von Chuquelita Beitrag anzeigen
......Das wäre wie wenn du statt auf einen Schwangerschaftstest zu pinkel lieber draufspucken würdest. ....

Wundere Dich aber nicht wenn er etwas anzeigt ...........................

Zitat:
Das hCG (Anmerk. Hermann: Schwangerschaftshormon) kann aber während der gesamten Schwangerschaft weiterhin im Blut oder im Urin (und sogar im Speichel) nachgewiesen werden.
Quelle
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.07.2013, 21:56
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
Wundere Dich aber nicht wenn er etwas anzeigt ...........................

Quelle

Huuuch.... ach herrje....
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.07.2013, 22:03
Chuquelita Chuquelita ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2013
Beiträge: 3.328
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
Wundere Dich aber nicht wenn er etwas anzeigt ...........................

Quelle
Hab ichs mir doch gedacht
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.07.2013, 23:47
Benutzerbild von DaDa
DaDa DaDa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2012
Beiträge: 150
Standard AW: Zuckerfreie Malzpaste

Zitat:
Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
Im Teststreifen reagiert ein Enzym mit dem Glucoseanteil im Blut...
Bei der heute üblichen amperometrischen Messung wird das Blut auf einen kleinen Teststreifen aufgebracht und im Teststreifen über eine Kapillare zu einem von außen nicht sichtbaren Testfeld eingesaugt. Dort reagiert die Glucose mit einem Enzym, z.B. Glucose-Oxidase und schließt den Kontakt zwischen verschiedenen Elektroden. Das Blutzuckermessgerät legt an diese Kontakte eine definierte elektrische Spannung und misst im Zeitverlauf die Stromstärke, die durch das Blut geleitet wird. Aus dem Stromstärkenverlauf bestimmt das Gerät dann den Blutzuckerwert. (Wiki)

Klingt so, als ginge es auch mit Wasser. Und es ging ja auch!

Dass der BZ-Wert von 500 ungenau ist, ist klar, je nach Verdünnung. Aber das Messgerät hat deutlich ausgeschlagen, darum ging es mir.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net