Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.09.2012, 17:37
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard Erfahrung mit Bionano Blutzuckermessgerät

hallo
hat jemand erfahrung mit dem Bionano blutzuckermessgerät?l.g. helga
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2012, 17:46
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: blutzuckermessgerät

Hallo Helga,

ich kenne es nicht, hab nur mal grad danach gegoogelt (auch wenn ich google selbst nicht benutze: "ixquicken" klingt einfach bekloppt). Und der Preis für die Teststreifen ist ja durchaus einen zweiten Blick wert.
Ich selbst benutze das OneTouch Ultra Easy genau aus dem Grund: die Streifen sind günstiger zu kriegen.
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2012, 17:57
Benutzerbild von Lisa
Lisa Lisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: Schwaben
Beiträge: 520
Standard AW: blutzuckermessgerät

Hallo Helga,

ich habe mir dieses Messgerät angeschafft, weil die Streifen so kokurenzlos günstig sind. Das Gerät selber ist größer und unhandlicher als das Contour, das ich benütze. Auch das Blut ansaugen ist nicht so gut wie beim Contour. Ich habe auch ein paar Vergleichsmessungen gemacht. Bei mir hat es gute 10% weniger gemessen. Das aber gleichmäßig. Ich hoffe das hilft dir weiter. Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich.

Viele Grüße
Lisa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2012, 18:52
Jörg66 Jörg66 ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Beiträge: 233
Standard AW: blutzuckermessgerät

Bionano??
Nie wieder.

Hatte ich mal kurz hier.
Bei allerdings gut 40% Abweichung halte ich das Gerät für BZ messungen ungeeignet.
Mit dem Bionano hatte ich bei Morle 128 gemessen und mit den Contour nur 77.
Habe das Gerät sofort zurück gebracht. Kann und werde ich nicht weiter empfehlen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2012, 00:45
Benutzerbild von Annette mit Ginie
Annette mit Ginie Annette mit Ginie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.767
Standard AW: blutzuckermessgerät

Ich habe mir mal - wg der günstigen Teststreifen - das BioNano Gerät kommen lassen u Teststreifen.
Einmal ausprobiert und festgestellt, dass es wesentlich höher misst als das alte contour oder auch das contour plasma.
Ist also unten durchgefallen und liegt brav verpackt hier im Arzneischränkchen
__________________
Liebe Grüße
Annette mit Shoki u. Kikka-Ima u. Sternchen Ginie im Herzen

Ginie's BZ

Ohne Genehmigung kein Zitieren/Verlinken meiner Beiträge/Fotos außerhalb dieses Forums
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.09.2012, 09:32
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard AW: blutzuckermessgerät

hi! ich probiere gerade das Stada mit stada result tesstreifen aus,mal schauen:es misst zur zeit etwa ca 5-7 punkte weniger ,als wie das contour....l.g. helga
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.09.2012, 09:55
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: Burgwedel
Beiträge: 3.286
Standard AW: blutzuckermessgerät

Ich benutze das Accu Chek Aviva Nano, das benutzt auch mein Mann und ich bin eigentlich damit zufrieden. Bei ERnst seinem Zuckerart wurde das mal mit einem GErät vom Arzt verglichen und die WErte stimmten damit überein.
__________________
Liebe Grüße
Wilma mit Oscar, Siam-Mix geb. 5/2008 und
Kater Georgy, geb.Sept. 2009.
Aber mit meinem unvergessenen, unvergleichlichen Zuckerkater Hempel, geb. 1997, seit 08.12.2014 für immer in meinem Herzen

Hempel Vorstellung
Hempel BZ
Hempel Blutwerte Nov 2013
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.09.2012, 23:54
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard AW: blutzuckermessgerät

hallo Wilma,ich hab das accu check aviva nun da und werde das ab morgen abend testen,bin gespannt......l.g. helga(das stada hat fast die gleichen werten wie das contour,einen kleinen tucken weniger...)
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.09.2012, 14:15
Benutzerbild von helga
helga helga ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: bei Mainz
Beiträge: 1.999
Standard AW: blutzuckermessgerät

hallo ,nun mal zum accu check,leider sind die werte viel höher ,als wie beim contourund zwar 40 -50 punkte,das ist ja erheblich.hat jemand auch die erfahrung gemacht? l.g. helga
__________________
Vorstellung von Phoenix

Phoenix BZ

1997-2012 Phoenix ist im Regenbogenland
ich vermisse meine Schwarze so sehr......
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.09.2012, 21:18
Katja mit Titus Katja mit Titus ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 252
Standard AW: blutzuckermessgerät

die gleiche Erfahrung hab ich auch gemacht beim Vergleich von Accu check und contour!
Am niedrigsten waren bei mir die Werte immer beim precision xceed, bis zu 150 niedriger als mit dem contour!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net