Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.10.2012, 19:57
Benutzerbild von Andrea
Andrea Andrea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2012
Ort: Idstein
Beiträge: 110
Standard Andrea mit Sunny - Vorstellung

Hallo
Danke für die Aufnahme hier! Heiße Andrea (30J) und komme aus Wiesbaden.

Dann werd ich mir mal mühe beim ausfüllen geben.

1. Name, Alter der Katze?
Sunny, 10,5 Jahre

2. Geschlecht der Katze, kastriert oder nicht?
Kater, kastriert

3. Datum der Diabetes-Diagnose?
27.09.2012

4. Gewicht der Katze im Moment? Was ist das Idealgewicht der Katze? (Wenn das Idealgewicht nicht bekannt ist: ist die Katze im Moment übergewichtig, abgemagert oder normalgewichtig?)
momentan lt. Arzt 4,9 kg (normalgewicht nicht genau bekannt aber er muss auf jedenfall wieder zunehmen. zu besseren zeiten hatte er glaub ich zwischen 6-7 kg, da war es aber bisschen zu viel)

5. Bekam die Katze vor ihrer Diagnose Cortison? Wenn ja, wann?
Nein


6. Beschreibe alle weiteren Erkrankungen der Katze.
z.B. Niereninsuffizienz, neuropathische Erscheinungen, Verdauungsprobleme, usw.

Naja, das ist schwierig, also früher hatte er mal sowas wie felines astma, da hat er dann so seltsame atemanfälle bekommen. Die sind aber mittlerweile fast ganz weg. nur noch extrem selten.

Dann hatte er mal ne Phase in der er sich das halbe fell weg geleckt hat. (ganzer Bauch und an beiden Hinterläufen.) Das haben wir letztendlich mit diesem feliway wieder ganz gut in den griff bekommen (zwischenzeitlich hab ich überlegt ob das vielleicht auch was mit dem Diabetes zu tun hat.) Wir waren ursprünglich bei einem anderen Arzt der hat immer nur gemeint wäre ein hormonproblem und hat ihm brav immer dolvesteron (oder so ähnlich gespritz) davon ging es auch meist wieder ne zeitlang gut, aber eben nur ne zeitlang. (ca. 4 Wochen) dann fing es wieder an. Hab dann mal den Tierarzt gewechselt (weil das zeug auch sau teuer war wollte ich ne zweite Meinung) und diese gab mir erstmal den tipp mit dem feliway, futterwechsel usw. hab alles ausprobiert. glaub das feliway hat am besten gewirkt. bisschen leckt er immernoch. aber es hält sich in grenzen. (nur eine stelle am hintern, aber noch sind paar haare da, jedoch sehr dünn da)

bevor wir die blutwerte hatten meinte sie noch er hätte wohl probleme mit dem herzen. dafür bekommt er jetzt morgens prilium

Ja glaub das wars.

7. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die die Katze momentan erhält.
naja, eigentlich schon alles erwähnt
Feliway aus der Steckdose
Prilium fürs Herz
und jetzt kommt's CANINSULIN

8. Was für Futter-Sorten frisst die Katze? (Nassfutter und/oder Trockenfutter bitte inklusive Markennamen)
Bisher hat er von Royal Canin das Sensitivity Control bekommen (Trocken u. Nass).
Seit heute haben wir dann auch endlich was anderes!
Vorübergehend bekommt er als Nassfutter Integra Protect und Royal Canin Diabetic
Hab bevor ich von dem Integra gehört hatte leider schon ne riesige menge vom royal canin diabetic bestellt. Ist leider noch nicht da. deshalb hab ich heute paar dosen integra geholt.

9. Misst du regelmässig nach Ketonen? Wenn ja, wie oft misst du? Mißt du im Urin oder im Blut?
Noch nicht

10. Hatte deine Katze schon mal erhöhte Ketone? Oder sogar eine diabetische Ketoazidose (DKA)? Wenn ja, bitte beschreiben.
? K. A.

11. Generelle Infos zu den Insulin-Sorten die die Katze bis jetzt erhalten hat.
z.B. Caninsulin von Dez 2006 - Feb 2007, typischer Pre-Wert 300-400, typischer Nadir-Wert 150-250, zwei Spritzen pro Tag, 0,5-2,5 IE pro Spritze

CANINSULIN Wir haben angefangen mit 1 IE weil die Ärztin mir erst einen pen bestellen musste der auch 0,5 IE werte einstellen kann. Sie hatte mir anfangs ihren ausgeliehen dort konnte man jedoch nur ganze schritte machen.
Seit 02.10. abends bekommt er 1,5 IE.

12. Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind. (Link zu eigener Tabelle ist auch okay)

Ich glaub seine werte wollt ihr garnicht wissen.
hab ja auch nicht nicht allzu viele. Also ich ab gestern das erste mal einen tag alle zwei stunden messen können und da ging der wert nicht unter 31,1. die meiste zeit zeigt das gerät noch HI an.
Dachte das auch als ich heute heim kam allerdings hatte er da "nur" 30,7. Jetzt hat er genüsslich seine Integra Portion bekommen danach seine 1,5 I.E. und nachher mess ich nochmal!

13. Welches Modell von Glucometer benutzt du?
g-pet von Woodley (soll speziell für Tiere sein). Hat mir alles die Ärztin besorgt.

14. Welche Sorte Insulin-Spritzen benutzt du?
Pen

15. Wie hoch war der letzte Fruktosamin-Wert? (inklusive Referenz des Labors)
Festhalten
954 umol/l

Referenz?

16. Wie hoch war der letzte Schilddrüsen-Wert bzw. T4/Gesamtthyroxin? (inklusive Referenz des Labors)
1,5 ug/dl

Referenz?

17. Ergebnisse von der aktuellen Blutuntersuchung ("großes Blutbild" und "klinische Chemie"). Diese kannst du dir direkt beim Tierarzt kopieren oder auch zufaxen lassen. Hier sollten alle Ergebnisse aufgeschrieben werden plus die Referenz des Labors. Es ist auch wichtig zu wissen, ob die Katze bei der Blutabnahme nüchtern war.

Katze war nüchtern
Harnstoff-N Serum 44 mg/dl (16-38 mg/dl)
Kreatinin 2,3 mg/dl (< 1,9)
Glucose 359 mg/dl (63-140mg/dl)
Cholesterin 343 mg/dl (<329 mg/dl)
Fructosamin 954 umol/l (190-365 umol/l)
Magnesium 1,3 mmol/l (0,6 - 1,1 mmol/l)
Thrombocyten 30 g/dl (31-35 g/dl)
Eosinophile Gr 8% (0-6%)
Segmentkernige 35% (50-75%)
Lymphocyten 53 %(15-50%)
Eosinophile Gr (absolut) 631 /ul (0-600 /ul)
Segmentkernige (absolut) 2758 /ul (3000-11000 /ul)

so das sind alle Werte bei denen abweichungen waren. Auch wenn nur gering


18. Alle weiteren zusätzlichen Infos, die hilfreich sein könnten.
z.B. ob ein Wechsel zu Lantus oder Levemir in Betracht gezogen wird
mal sehen. Wollte Caninsulin wengistens ne Chance geben.
Mehr fällt mir grad nicht ein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net