Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.10.2012, 17:46
AliceImZombieland AliceImZombieland ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 19
Standard Christina mit Armand - Vorstellung

huhu im normalen leben nennt man mich christina, ich bin 27 und mein kater lebt seit ca 5 jahren bei mir.

1. Name, Alter der Katze?
-> armand, ca 8 jahre

2. Geschlecht der Katze, kastriert oder nicht?
->männlich, ja kastriert

3. Datum der Diabetes-Diagnose?
->letzte woche ich glaube am mittwoch...am samstag wurde er eingestellt den tag über beim TA auf caninsulin

4. Gewicht der Katze im Moment? Was ist das Idealgewicht der Katze? (Wenn das Idealgewicht nicht bekannt ist: ist die Katze im Moment übergewichtig, abgemagert oder normalgewichtig?)
->5,5 kg...der TA sagte dazu nix er soll wohl ansonsten im guten zustand sein fühlt sich jedoch sehr dünn an.. :/

5. Bekam die Katze vor ihrer Diagnose Cortison? Wenn ja, wann?
->nein

6. Beschreibe alle weiteren Erkrankungen der Katze.
z.B. Niereninsuffizienz, neuropathische Erscheinungen, Verdauungsprobleme, usw.
->er ist mehr psychisch angeschlagen körperlich ist alles ok

7. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die die Katze momentan erhält.
->nichts

8. Was für Futter-Sorten frisst die Katze? (Nassfutter und/oder Trockenfutter bitte inklusive Markennamen)
->wir probieren zz die liste mit den empfehlungen für diabetiker aus...

9. Misst du regelmässig nach Ketonen? Wenn ja, wie oft misst du? Mißt du im Urin oder im Blut?
->noch nicht aber die geräte sind unterwegs,,,der TA meinte ich solle erst in einer woche messen aber dann im blut

10. Hatte deine Katze schon mal erhöhte Ketone? Oder sogar eine diabetische Ketoazidose (DKA)? Wenn ja, bitte beschreiben.
->nein

11. Generelle Infos zu den Insulin-Sorten die die Katze bis jetzt erhalten hat.
z.B. Caninsulin von Dez 2006 - Feb 2007, typischer Pre-Wert 300-400, typischer Nadir-Wert 150-250, zwei Spritzen pro Tag, 0,5-2,5 IE pro Spritze
->er bekommt zz caninsulin, 2 spritzen am tag 1,5 (ich weiß noch nicht was das ist, es ist insulin 40 und auf ner 1ml spritze vom doc 1,5 nur als menge also nen strich und nen halben) sry...

12. Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind.
->er hatte beim doc 400 als wert...mehr weiß ich erst wenn die geräte da sind.

13. Welches Modell von Glucometer benutzt du?
->contour xt habe ich bestellt

14. Welche Sorte Insulin-Spritzen benutzt du?
->die vom tierarzt

mehr kann ich leider noch nicht sagen alles...ich hoffe ich bin hier dennoch willkommen weil ich echt ahnungslos an die sache rangehe und es schön wäre leute zu haben die einem vll beistehen könnten

lg
christina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net