Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.07.2006, 20:09
Benutzerbild von Kirsten
Kirsten Kirsten ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 06.04.2006
Beiträge: 5.137
Standard Angelika mit Athos - Vorstellung

23.07.2006

Hallo, ich bin neu hier. Mein Kather Athos ist heute vor einer Woche in die Veterinäruni. Wien mit DKA eingeliefert worden. Am Freitag haben wir ihn wieder nach Hause bekommen. Es geht ihm soweit ganz gut, Leberwerte sind nicht ganz in Ordnung, er muss alle Tage ein Medikament nehmen und Freitag wieder den ganzen Tag in die Klinik wg. Messungen. Wir mussten ihn 2x täglich 1/2 IE Levemir spritzen. Gestern, den ersten Tag, waren die Werte um 6.00 Uhr 449, 11.45 Uhr 386, 18.00 415. Da uns dies hoch erschien, haben Ta angerufen, er meinte, wir sollen auf 1 erhöhen. Gestern Abend spritzen wir schon 1 IE, heute in der Früh waren die Werte 391 und wir spritzten wieder 1 IE, jetzt habe ich wieder gemessen und er ist auf 71 gefallen. Vielleicht haben wir gestern als Anfänger falsch gespritz und deshalb waren die Werte soch hoch und die 1 IE heute in der Früh sind doch zu viel. Kann den Arzt heute nicht erreichen, soll ich am Abend jetzt 1 IE oder 1/2 IE spritzen. Ich weiß, dass meine Vorstellung nicht der Regel dieses Forums entspricht, ich werde das sicher nachholen, aber momentan brauche ich zuerst Euren Rat, LG, Angelika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net