Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #281  
Alt 25.06.2013, 19:07
Benutzerbild von Buck mit Findus
Buck mit Findus Buck mit Findus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Ort: Köln
Beiträge: 5.139
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Dann noch mal ein paar für die Pepsiemaus!

Warum nicht noch eine Meinung einholen.......

__________________
Viele liebe Grüsse

Barbara mit Kinney
und Akro-Katerchen Findus im Herzen

Findus BZ
Bilder & Alben

Teilnehmer Köln 2015
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 25.06.2013, 19:30
Benutzerbild von Iris H.
Iris H. Iris H. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: 64832
Beiträge: 1.363
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Hallo Hermann,

Zitat:
Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
Ich habe allerdings ein ungutes Gefühl, denn in den letzten Tagen wird der Gang immer statischer. Eventuell stellen wir Pepsie vielleicht mal der neuen TÄ vor.
ah, deshalb hast du den Thread aktualisiert. Das mit dem unguten Gefühl kenne ich... man mag eigentlich nicht den Finger drauf legen. Am liebsten würde man es gar nicht sehen... aber man gräbt schon mal wieder den Thread hervor. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es zu Pepsies Erkrankung nie eine Diagnose. Vielleicht hat die neue TÄ ja tatsächlich noch eine Idee. Oder einfach eine Idee, was ihr jetzt für Pepsie tun könntet.

Zitat:
Wegen Ihrem Husten bekommt Sie seit ein paar Tagen auch Budesonid (Vielen lieben Dank an Schnurre Petra )
Das hatte ich gar nicht mitbekommen. Hustet Pepsie denn schon lange? Asthma? Wie oft inhaliert ihr mit ihr, und merkt ihr schon eine Besserung?
__________________
Liebe Grüße
Iris - mit Daleth, Gilgin McCloud & Jazz -
meine Schätze

in Liebe: Kalifee (2005/2006 - 08.08.2015)
Blue (07.1995 - 06.03.2013)
Fellow (05.1995 - 21.10.2007)


Vorstellung Blue - Blues Tabelle
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 25.06.2013, 20:43
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Zitat:
Zitat von Iris H. Beitrag anzeigen
ah, deshalb hast du den Thread aktualisiert. Das mit dem unguten Gefühl kenne ich... man mag eigentlich nicht den Finger drauf legen. Am liebsten würde man es gar nicht sehen... aber man gräbt schon mal wieder den Thread hervor.
Eigentlich nicht, wollte Euch nur daran teilhaben lassen wie gut es Ihr geht und wie hübsch Sie doch ist Wo sollte ich sonst die Bilder posten

Zitat:
Zitat von Iris H. Beitrag anzeigen
Wenn ich mich richtig erinnere, gab es zu Pepsies Erkrankung nie eine Diagnose. Vielleicht hat die neue TÄ ja tatsächlich noch eine Idee. Oder einfach eine Idee, was ihr jetzt für Pepsie tun könntet.
Der Arzt in der TK vermutete eine Embolie im Bereich des Schwanzansatzes, dort wo die Verästelungen sich in die hinteren Gliedmaßen aufspalten. Diese Diagnose wurde von der Neurologin in der etwas weiter weg liegenden TK durch Ihre Erfahrungswerte bestätigt. Sie war der Meinung das es kein Bandscheibenvorfall gewesen ist. Ein CT haben wir dann dort nicht mehr machen lassen. Eine bestätigte Diagnose haben wir also nicht.

Zitat:
Zitat von Iris H. Beitrag anzeigen
Das hatte ich gar nicht mitbekommen. Hustet Pepsie denn schon lange? Asthma? Wie oft inhaliert ihr mit ihr, und merkt ihr schon eine Besserung?
Ich zitiere mich mal selbst, dann muss ich nicht nochmal alles tippen

Zitat:
Zitat von Hermann Beitrag anzeigen
.....Was vielleicht noch wichtig ist. Pepsie hustet immer wieder wenn Sie sich aufregt. Das passiert meistens dann, wenn Ihr eine der anderen Miezen zu nahe kommt. Im Winter bei der trockenen Heizungsluft häufiger, im Sommer fast überhaupt nicht. Behandelt haben wir das nie, denn es dauert immer nur einen kurzen Moment......
Wir Inhalieren jetzt seit drei oder vier Tagen, glaube ich Karin hat das alles irgendwo aufgeschrieben. Sie macht das mit dem Aerokat und wir haben den Eindruck das es schon besser geworden ist
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 26.06.2013, 00:54
Benutzerbild von Ida mit Cleo
Ida mit Cleo Ida mit Cleo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: in Sachsen
Beiträge: 6.150
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Hallo Hermann,

zu Pepsies Gang mag ich nichts sagen, wäre nur blabla. Ich hoffe nur, daß es ihr keine Schmerzen macht.

Was das Inhalieren betrifft, das dauert ein paar Tage, bis es hilft. Budesonid wirkt ja nicht gegen akute Symptomatik, sondern nur langfristig. Wenn es akut ist, könnt ihr auch (zusätzlich) Salbutamol geben, das löst Bronchospasmen im hastunixgesehn.
__________________
Viele Grüße von Ida mit Zuckerschnute Cleo

sowie Monsterbacke Stevie und Akeela el Andaluz

Cleo´s BZ-Werte. . .Cleo´s Vorstellung. . . Blutbilder von Cleo und Stevie

die HP meiner Katzen
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 26.06.2013, 10:25
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Hallo Hermann,

schön, dass Pepsie das Inhalieren so gut bekommt.

Ich hoffe, dass die Nerven sich auch wieder erholen werden, dazu braucht es aber wohl noch viel Zeit und Geduld. Aber selbst wenn es so bleiben würde wie es jetzt ist, wäre es ja schon ein gutes Ergebnis im Vergleich zu vorher.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 29.06.2013, 15:40
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Pepsie kann nicht mehr richtig laufen

Zitat:
Zitat von Ida mit Cleo Beitrag anzeigen
Hallo Hermann,

zu Pepsies Gang mag ich nichts sagen, wäre nur blabla. Ich hoffe nur, daß es ihr keine Schmerzen macht.
Hallo Ida

Von Schmerzen kann man definitiv nicht sehen. Manchmal rast Sie auch für ein paar Minuten durch den Garten und man könnte denken es wäre nie etwas gewesen Später stakst Sie dann wieder durch die Wohnung wie ein Storch durch den Salat

Zitat:
Zitat von Ida mit Cleo Beitrag anzeigen
Was das Inhalieren betrifft, das dauert ein paar Tage, bis es hilft. Budesonid wirkt ja nicht gegen akute Symptomatik, sondern nur langfristig. Wenn es akut ist, könnt ihr auch (zusätzlich) Salbutamol geben, das löst Bronchospasmen im hastunixgesehn.
Unsere Grundausstattung haben wir ja von der lieben Schnurre Petra bekommen und die hat mir auch schon angeboten das Salbutamol zu schicken. Wenn es so erst einmal bleibt, wie es jetzt ist, warten wir noch etwas ab. Es ist doch immer gut wenn man noch etwas in der Hinterhand hat

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Hallo Hermann,

schön, dass Pepsie das Inhalieren so gut bekommt.
Finden wir auch :-) Hat auch lange genug gedauert bis wir uns das getraut haben. Aber nach deinem Schnellkurs in Fulda, war es dann wirklich kein Problem mehr. Danke noch mal dafür

Zitat:
Zitat von Hildegard/Benny Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass die Nerven sich auch wieder erholen werden, dazu braucht es aber wohl noch viel Zeit und Geduld. Aber selbst wenn es so bleiben würde wie es jetzt ist, wäre es ja schon ein gutes Ergebnis im Vergleich zu vorher.
Wenn ich an vorher denke dann ist es jetzt Weltallerbest und darf gerne so bleiben. Nur man beobachtet die Schätze ja immer mit Argusaugen und wenn eine, noch so kleine, Veränderung auffällt ist man immer gleich alarmiert.
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net