Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 20.02.2013, 09:59
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Ich habe mich auch gewundert, dass ihr alle schreibt, dass die Messungen mit einem Gerät aus der Humanmed. gemacht werden und der TA sagt sowas!! Merkwürdig! Aber ich hole mir nachher so ein Gerät... denk ich.
Ich wohne in der Nähe von Berlin Spandau und Falkensee (schon Brandenburg). Es gibt in Spandau Tierärzte wie Sand am Meer-aber welcher "kann" Diabetis?
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.02.2013, 10:02
Benutzerbild von Jenny_HRO
Jenny_HRO Jenny_HRO ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2012
Ort: Rostock
Beiträge: 320
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Ich habe dir eine Email geschickt ;-) kannst du noch deine privaten Nachrichten frei schalten, sodass wir dir Nachrichten schicken können und keine Mail
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.02.2013, 10:09
Benutzerbild von Giny
Giny Giny ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 931
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Hallo Caprice, auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
Ich denke, mit den Tipps aus dem Forum wirst du nach und nach hinter so manches Geheimnis kommen, sicherer werden und die Krankheit mehr und mehr begreifen.

Zitat:
Zitat von Caprice30 Beitrag anzeigen
Jeder sagt etwas anderes... das ist doch Mist für einen Anfänger.
Ja, genauso empfinden das die Meisten am Anfang. Und wie soll man entscheiden, was nun richtig ist ? Und die, denen man eigentlich erstmal am meisten vertraut, sollen Unrecht haben ?
Du bist auf dem besten Weg, das rauszufinden. Du liest und recherchierst im Internet. Du wirst schnell hzerrausfinden, das das, was dein TA sagt und unternehmen will untauglich ist.
Ich wünsch dir und deinem Katerchen, das ihr schnell den Einstig ins Hometesting findet und die BZ Werte in erträgliche Bereiche bekommt.
__________________
Cherny,geb.2002, ca.7,5Kg,Mehrkatzenhaushalt, Wohnungskatze, Diagnose Okt 2012, Remmission Juni 2013
Insulin:Lantus, BZ Messung: Accu-Chek Aviva, seit Aug.13 Freestyle, Ketonemessung: Freestyle und Ketostix
1.Zahn-OP 19.2.13, 12.3.13 - 5.4.13 2xtgl 1Msp. D Mannose
Vorstellung Cherny
BZ Werte Cherny

Chernys Zähne....und andere Baustellen

Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.02.2013, 10:11
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Schon erledigt
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.02.2013, 10:14
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Du hast vollkommen Recht! habe den kleinen seit Donnerstag und bin seit dem jeden Tag stundenlang im Netz unterwegs... all meine Fragen, die eigentlich der Tierarzt hätte beantworten sollen, habe ich dann eher hier nachgelesen. Ich bin eigentlich mit meinem TA bisher sehr zufrieden gewesen und seit Jahren mit meinem Hund dort "Kunde". Aber hier scheint seine Grenze zu sein...zum Glück gibt es Euch. Ich bin sehr dankbar dafür... meine Güte
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.02.2013, 10:15
Benutzerbild von Gab66
Gab66 Gab66 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2013
Ort: Bremen
Beiträge: 305
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Hallo Caprice,

Herzlich Willkommen für Dich und Lenny!

Meine TA hat auch keine Ahnung, aber sie hat es auch zugegeben. Die ersten Ratschläge von ihr hab ich noch angenommen, dann habe ich mich aber komplett in die Hände des Forums gegeben. Meiner Minou geht´s mittlerweile so gut das wir die Insulindosis schon am reduzieren sind. Bei allen Fragen die Du hast, wird sofort geantwortet. Du bist hier wirklich nicht allein! Das Messen ist auch nicht schwierig. Wir messen mehrmals am Tag und Minou nimmt es uns nicht krumm. Ich hätte auch nicht gedacht das die Pelznasen sich daran gewöhnen aber sie tun`s.

Das dein Lenny so viel futtert liegt daran das er die Nährstoffe aus dem Futter nicht aufnehmen kann. Die fließen so durch ihn durch. War bei Minou auch so. Jetzt ist sie besser eingestellt und sie futtert auch nicht mehr so viel. Was nicht heißt das sie jetzt ein Kostverächter geworden ist.

Wir sind zwar auch noch recht neu hier, aber wenn ich dir helfen kann, werde ich das gern auch tun. Zumal ich in Berlin geboren bin und da müssen wir doch zusammen halten.

Also
__________________
Vorstellung Minou

Minous BZ


Lieben Gruß
Gabi
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.02.2013, 10:18
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Danke Gabi, lieb von Dir! Schön, dass Deine Tierärztin das zugegeben hat *hihi* Muss man auch schätzen, wer macht das schon? Ich rufe nachher mal bei einer hier in der Nähe an und frage, ob sie Lantus verschreiben. Wenn nicht, dann ist das vielleicht schon ein Hinweis auf "keine Ahnung haben" oder??
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.02.2013, 10:19
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

So, jetzt schicke ich Dir mal nur so zur Info ein Pieksvideo von Marlie's Niki

Unsere Katzen kommen freiwillig zum Messen. Natürlich noch nicht am Anfang, aber wenn man daraus ein Ritual macht, dann lernen sie es ganz schnell.

Du nimmst dafür immer denselben Platz - denn die Katze soll sich ansonsten in der Wohnung sicher fühlen - und nach dem Pieksen gibt es LeckerchenDas ist gaaaanz wichtig.

Ich hoffe, ein Forie kann Dir das Messen persönlich zeigen. Aber man bekommt es auch hin, wenn man die Videos und Bilder anschaut
und bei Problemen hier nachfragt. Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.02.2013, 10:19
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Caprice30 Beitrag anzeigen
Ich bin eigentlich mit meinem TA bisher sehr zufrieden gewesen und seit Jahren mit meinem Hund dort "Kunde".
Ein TA muss nicht unbedingt Diabetes 'können', mit einem Glukometer und dem richtigen Insulin kann man das mit Hilfe des Forums gut selber managen.
Für alle anderen Erkrankungen, die häufig bei Diabetikern anzutreffen sind, ist es aber gut, einen ansonsten fähigen TA an seiner Seite zu haben.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.02.2013, 10:19
raschni raschni ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2013
Beiträge: 483
Standard AW: Caprice's Lenny - Einstellung mit Caninsulin

Hallo Caprice,

du wirst dich von dem Gedanken verabschieden müssen, dass es einen Tierarzt gibt, der dir den Kater einstellen kann. Das kannst nur du selber zu Hause und der Tierarzt ist im besten Fall Unterstützung, im schlechtesten Fall behindert er dich.

Ich bin auch recht frisch hier und ich habe meinen Kater 4 Tage "zum Einstellen" in der Klinik gelassen. Im Nachhinein kann ich dir sagen: Es war unnütz, teuer und viel Stress für den Kater, den ich ihm hätte ersparen sollen.

Die empfohlene Dosis (also von der TK empfohlen) musste ich um 0,5 Einheiten nach unten korrigieren, da er hier zu Hause viel niedrigere Werte hatte als in der TK. Ohne Hometesting hätte ich das nicht herausgefunden und ihn wahrscheinlich früher oder später in die Unterzuckerung gespritzt.

Spar dir den Stress und das Geld mit der Einstellung woanders, es nützt dir nichts. Ich wünschte, ich hätte mich hier angemeldet, bevor ich mit dem Kater beim Tierarzt war.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net