Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.11.2012, 16:36
Cassilein Cassilein ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 419
Standard Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Hallo!
Das Blutbild vom letzten Montag hat ergeben, dass Cassi CNI hat.
Im Anfangsstadium.
Es soll nun eine Spritzentherapie gemacht werden.
Montag fährt mein Mann mit Cassi wieder zum Tierarzt nach Düsseldorf.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Therapie?
Weiß jemand, was da gespritzt wird?
Ich habe gestern nicht selber mit der Tierärztin gesprochen.
Mein Mann hat das nicht erfragt. Er wird es aber beim Termin am Montag fragen und auch eine Kopie der Laborwerte erhalten.
Erst wenn die Nierenwerte besser sind, können die Zähne gemacht werden.
Und danach wird die Arthrose behandelt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2012, 22:35
Elke mit Gizmo Elke mit Gizmo ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 3.975
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Oh nein - das tut mir sehr leid für die kleine Maus .
Hoffentlich sind die Werte noch nicht sooo schlimm.

Ich könnte mir vorstellen, daß der TA, wenn er evtl. homöopathisch eingestellt ist, eine Spritzentherapie mit SUC einleiten will.
Das kann, gerade im Anfangsstadium einer CNI wohl sehr gute Erfolge verbuchen.

Schau mal hier: http://www.heel.de/upload/Heel_de_CN...ntier_4296.pdf

Alles Gute für die Süße und ganz viel Däumchen

Liebe Grüße,
Elke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2012, 23:25
Cassilein Cassilein ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 419
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Danke für Deine guten Wünsche, Elke.
Die SUC kenne ich, das hat Simbilein auch sehr lange Oral bekommen.
Cassi habe ich es ins Trinkwasser gegeben.
Ich habe gelesen, das es auch eine Therapie gibt, die als Infusion oder auch gespritzt werden kann.
Na, ich werde ja Montag erfahren, was Cassi braucht.
Wir werden das schon schaffen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2012, 23:29
Benutzerbild von Husi
Husi Husi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Maintal zw Hanau u Frankfurt/Main
Beiträge: 3.821
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Hallo !

Da Spike sein Kreatininwert erhöht ist, haben wir von der THP Renes/Viscum zum Spritzen bekommen.

Vielleicht ist es das?

Lg und alle Daumen für schnelle Besserung
Simone
__________________
LG Simone mit Mika & Moritz und Spike im Herzen

Vorstellung Spike

Pieksvideo,Spritzvideo

Spikes BZ + BB


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2012, 23:46
Benutzerbild von Annette mit Ginie
Annette mit Ginie Annette mit Ginie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.767
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Zitat:
Zitat von Cassilein Beitrag anzeigen
Ich habe gelesen, das es auch eine Therapie gibt, die als Infusion oder auch gespritzt werden kann.
Na, ich werde ja Montag erfahren, was Cassi braucht.
Wir werden das schon schaffen.

Oh das tut mir leid, dass du nun mit CNI zu tun hast.
Sind die Werte sehr stark erhöht?

ich habe Ginie das SUC gespritzt als Kur.
Die ersten Tage 2x täglich, dann ein paar Tage 1xtäglich, dann alle paar Tage, 1x die Woche...insgesamt 8Wochen
(Ich hab im Ordner noch den genauen Plan, bei Bedarf such ich den gern wieder raus)
Ich fand das gut zu machen, Ginie war das Spritzen gewöhnt und so wusste ich, dass sie zuverlässig das SUC intus hatte.

Tanya's CNI Seite kennst du schon? http://www.felinecrf.info/index.htm
__________________
Liebe Grüße
Annette mit Shoki u. Kikka-Ima u. Sternchen Ginie im Herzen

Ginie's BZ

Ohne Genehmigung kein Zitieren/Verlinken meiner Beiträge/Fotos außerhalb dieses Forums
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2012, 20:30
Cassilein Cassilein ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 419
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Vielen Dank für Eure Antworten.
Sorry, dass ich mich erst jetzt melde.
Mein Mann ist letzten Sonntag ganz unverhofft ins Krankenhaus gekommen, dadurch konnte der Termin für letzten Montag mit Cassi nicht eingehalten werden.
Ralf ist gestern wieder nach Hause gekommen.
Ich habe zwischenzeitlich mit der Tierärztin telefoniert.
Ich soll mi wegen Cassi nicht so viele Sorgen machen.
Das Mittel,das gespritzt wird ist ähnlich der SUC und soll die Nieren gut durchbluten und durchspülen. Sie haben damit in der Praxis sehr gute Erfahrungen gemacht, teilte sie mir mit.
Nach 14 Tagen dann bekommt Cassi die Zahnsanierung.
Auch wenn das jetzt vor Weihnachten mit den Zähnchen nicht mehr klappt, dann wird es eben danach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2012, 21:04
Benutzerbild von Hermann
Hermann Hermann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 05.04.2010
Ort: Saarland, 66386
Beiträge: 4.495
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Gute Besserung für die Beiden und für Dich und ein
__________________
Viele liebe Grüße Hermann

Ruby's BZ Tabelle Vorstellung Ruby

Teilnehmerliste 8.Forumstreffen 2018

Gott schuf den Menschen, damit er Stubentigern ein gemütliches Heim bietet. (Iris H.)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2013, 18:12
Cassilein Cassilein ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 419
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

So, der Countdown läuft.
Am Donnerstag hat Cassi ihre Zahn-OP.
Am Mittwoch darf sie ab 20 Uhr nichts mehr fressen. Das wird für Cassi kein Problem...aber ich bin mal gespannt wie Elvis und Paloma darauf reagieren, wenn nachts kein Futter zur Verfügung steht.
Oder wenn sie morgens nichts bekommen, wenn ich auf stehe.
Sie werden erst was bekommen, wenn Ralf Cassi im Kennel hat.
Um 9 Uhr muss er sie abliefern, wenn ich dann mittags von der Arbeit komme
Fahren wir Sie abholen.
Hoffentlich geht alles gut
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2013, 18:23
Benutzerbild von Angela1748
Angela1748 Angela1748 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2012
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.359
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Ich drück die Daumen, dass alles klappt!
__________________
Liebe Grüße
Angela

BZ Tabelle Flicki Vorstellung Flicki

Spot (seit 30.01.2013 im Honeymoon)

Vorstellung Spot BZ Tabelle Spot BB Spot 11.02.2014
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2013, 18:35
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.067
Standard AW: Bei Cassiopeia wurde CNI diagnostiziert

Ich auch
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net