Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #561  
Alt 29.07.2013, 23:13
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Santolina Beitrag anzeigen
Ui, doch noch so viel? Aber erst mal füttern und noch mal messen, oder?
Das kannst Du machen.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #562  
Alt 30.07.2013, 17:28
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Hildegard Beitrag anzeigen
Das kannst Du machen.
Muss man das nicht sogar machen? Ich habe noch den Satz "In einen fallenden Wert spritzt man nicht" im Kopf. Aber wenn man nicht misst, weiß man ja nicht, ob er fällt oder nicht
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
  #563  
Alt 31.07.2013, 10:51
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Morgen, gestern abend war mir nach dem Spritzen gar nicht mehr wohl mit den 0,75, deshalb habe ich noch den +3 gemessen und dann noch mehr, die Werte sind ja immer weiter runter gegangen, vor dem letzten etwas höheren habe ich ein kleines bisschen Jubin gegeben.

Heute morgen 99, kann ich auf 0,5 gehen, oder weiter 0,75?

Woran erkennt man denn, wenn man nicht mehr spritzen muss? Soll ich mal ein Tagesprofil machen?
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
  #564  
Alt 31.07.2013, 11:21
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Hallo Steffi,

wieso hast du Jubin gegeben?
Die Werte sind doch super!

Und auch der MPre von 99 ist richtig gut, um die Dosis zu halten.

Lies dir noch mal das Einstellungsprotokoll durch
Das findest du in meiner Signatur.

Edit: Tagesprofil ist gut!
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #565  
Alt 31.07.2013, 11:47
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Mir war das nicht geheuer, es war ein Uhr nachts, ich wusste doch nicht, wie tief die Werte noch gehen..

Die Morgenspritze war um halb elf, die Abendspritze um 22.00 Uhr, also evt. auch noch Überlappung
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
  #566  
Alt 31.07.2013, 11:52
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Santolina Beitrag anzeigen
Mir war das nicht geheuer, es war ein Uhr nachts, ich wusste doch nicht, wie tief die Werte noch gehen..

Die Morgenspritze war um halb elf, die Abendspritze um 22.00 Uhr, also evt. auch noch Überlappung
Aber der BZ hat sich doch kaum von dem APre unterschieden.
Wenn der Verlauf so ist, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Eine halbe Stunde Überlappung ist ok.
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #567  
Alt 31.07.2013, 12:04
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Julia Beitrag anzeigen
Aber der BZ hat sich doch kaum von dem APre unterschieden.
82 - 71 - 67..... Da war es halb eins, wie gesagt, woher weiß ich denn, dass er nicht noch weiter sinkt, in einen gefährlichen Bereich? Und dann bekomme ich es evt. nicht mit; meistens schlafe ich auch mit Oropax (miauen Katzen, wenn sie unterzuckert sind? Eher nicht, oder?)
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
  #568  
Alt 31.07.2013, 12:08
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Santolina Beitrag anzeigen
82 - 71 - 67..... Da war es halb eins, wie gesagt, woher weiß ich denn, dass er nicht noch weiter sinkt, in einen gefährlichen Bereich? Und dann bekomme ich es evt. nicht mit; meistens schlafe ich auch mit Oropax (miauen Katzen, wenn sie unterzuckert sind? Eher nicht, oder?)
Wenn du tagsüber ein paar Werte nehmen kannst, dann bekommst du mehr Sicherheit, weil du Sina besser einschätzen kannst.
Dann brauchst du nachts keine Angst haben bei solch schönen Werten
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #569  
Alt 31.07.2013, 12:20
Chuquelita Chuquelita ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2013
Beiträge: 3.328
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Julia hat das gerade ganz schön erklärt Wie deine Sina reagieren würde kann dir leider keiner so genau sagen. Und wir werden es hoffentlich nie erfahren

Manche Katzen zeigen klare Anzeichen dass irgendwas nicht in Ordnung ist: lautes Miauen, taumelnder Gang usw. Andere lassen sich gar nichts anmerken und verschlafen das Ganze einfach. Du weisst gar nicht wie oft ich Chicco anfangs immer wieder geweckt habe weil ich Angst hatte dass er vielleicht grade eine Unterzuckerung hat. Das war aber noch zu den Zeiten als ich ihn nicht messen konnte, die sind jetzt ja vorbei
Mit Zitat antworten
  #570  
Alt 31.07.2013, 12:31
Santolina Santolina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2013
Beiträge: 809
Standard AW: Steffi's Sina - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Julia Beitrag anzeigen
Wenn du tagsüber ein paar Werte nehmen kannst, dann bekommst du mehr Sicherheit, weil du Sina besser einschätzen
Anfangs ging das Messen total super, im Moment wieder sehr schlecht, ich muss sehr oft probieren, trotz der üblichen Tricks.




Zitat:
Zitat von Chuquelita Beitrag anzeigen
Du weisst gar nicht wie oft ich Chicco anfangs immer wieder geweckt habe weil ich Angst hatte dass er vielleicht grade eine Unterzuckerung hat.
Erst war sie bei mir im Bett, dann ist sie raus, und ich bin nach einer Weile aufgestanden und habe geguckt ;-) Da war es dann so zwei Uhr rum..
__________________
VG,
Steffi und Sina♥

Vorstellung
Einstellungs-Thread BZ-Tabelle

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net