Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.04.2013, 15:13
Chiaracat Chiaracat ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 2
Standard Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Hallo,
Bei unserer Katze Chiara wurde Diabetes festgestellt. Ich habe eine Behandlung mit Lantus begonnen.Der Messwert anfangs lag bei 570 mg/dl.
Durch die Behandlung mit Lantus (Spritze mit u-100 0,3ml/cc) injeziere ich
eine halbe Einheit .Der Messwert mit dem Blutzuckermessgerät GLUCO CALEA
von Wellion zeigt ein Ergebnis von 370-420 seit 1,5 Wochen.Nun sind die Messstreifen gar und benötige neue.Die böse Überraschung-75,00 EUR für 50 Stk.!Das ist mir zu teuer.Jetzt habe ich ein Contour XT bestellt und die Chiara gemessen - 578 mg/dl trotz stetiger Lantus Behandlung! Das Gerät hat natürlich eine Eichung für der Humanmedizin.Wie geht Ihr mit diesen Werten um? Ich weiß nicht ob ein sinnvolles Ergebnis mit Contour erzielt werden kann.Werde jetzt nochmal ein paar Teststreifen für den GLUCO besorgen und nochmals messen.Wer hat Erfahrungen ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2013, 15:19
Siggi Siggi ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 644
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Hallo,

die Geräte können durchaus Abweichungen von+/- 10-15 % haben. Das Contour XT verwenden einige und es misst recht zuverlässig.
Kannst du bitte eine Vorstellung ausfüllen? Dann können wir euch viel besser helfen wenn wir mehr Infos über euch haben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2013, 15:35
Benutzerbild von Mickymaus
Mickymaus Mickymaus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Umkreis Braunschweig
Beiträge: 1.189
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Contour/ Contour XT misst im Verhältnis zu einigen anderen Messgeräten mehr (hatte neulich mit Freestyle lite 300nochwas und hatte mit dem Contour gegengecheckt und hatte 400nochwas), wichtig ist, dass sie sich im physiologischen Bereich ungefähr treffen und ansonsten kommt es ja eben von Messwert zu Messwert auf den Verlauf an, an den man sich hält (sinkt, steigt oder bleibt der BZ gleich..)....alles über 300 ist deutlich zu hoch & da muss "leider" einfach die Dosis Stück für Stück erhöht werden

Aber vllt. hast du mittlerweile schon einen eigenen Thread...
__________________
mit Juna und Silver und ☯ Herzenskater Micky 1999 bis 2013

Vorstellung Micky
Micky's BZ
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2013, 15:52
julischka julischka ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 14
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Waaas? Das contour soll bis zu einem hunderter Wert falsch messen?
Kann das hier noch jemand anders sagen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2013, 16:05
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.074
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Das Contour XT misst höhere Werte als das "normale" Contour.
Es wurde bereits ausgeführt, dass die Abweichungen im hohen Bereich größer sind als im niedrigen. Und dass es egal ist, ob die Katze einen Blutzucker von 350mg/dl oder von 450mg/dl - beides ist zu hoch und die Dosis muss erhöht werden.

Mit unseren Glukometern messen wir eine Tendenz der Werte, es sind nicht die absoluten Werte, die man im Labor messen würde.
Auch menschliche Diabetiker stellen ihren BZ mit diesen Geräten ein.

Wichtig ist, dass man die Geräte nicht wechselt sondern bei einem der gängigen Modelle bleibt.

Günstige Sensoren kann man im Internet ersteigern oder bei uns in der Biete-Suche Ecke von Zeit zu Zeit kaufen.

@ Chiaracat: 0,5IE Lantus sind eine sehr niedrige Dosis. Man startet in der Regel mit 0,25IE pro kg Körpergewicht (Idealgewicht).
Du hast gerade die Vorstellung ausgefüllt - dann schauen wir mal
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2013, 20:19
Pfefferminze Pfefferminze ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 6.187
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Das Gluco Calea sollte eigentlich höhere Werte anzeigen als das Contour, da es auf Plasma von Tieren kalibriert ist. Vielleicht sind ja die Werte wirklich jetzt höher als vorher. DAs spielt aber auch keine Rolle im MOment, da ihr euch noch in hohen Sphären bewegt und die Dosis offensichtlich noch zu niedrig ist. DAher würde ich erhöhen und mir um das Gluco erstmal keine Sorgen machen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.04.2013, 20:57
PuKi PuKi ist offline
Gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 342
Standard AW: Blutzuckermessgerät Contour XT zeigt hohe Werte

Zitat:
Zitat von Chiaracat Beitrag anzeigen
Wer hat Erfahrungen ?
Wir haben bei Cindy anfangs mit g-pet gemessen, das speziell für Katzen und Hunde ist. Die Teststreifen kosteten EUR 55 für 25 Stück !

Daher sind wir auf das Contour XT umgestiegen und haben in den ersten Tagen parallel gemessen. Mit dem Contour XT lagen die Werte ca. 10-15 % unter den mit g-pet gemessenen Werten.

Du wirst sehen, dass Du langfristig eigentlich nur die Tendenzen messen wirst. Das Contour XT eignet sich nach unseren bisherigen Erfahrungen sehr gut.

Und noch ein Hinweis zum Futter: wir haben Cindy anfangs mit Royal Canin Diabetic und Hill's m/d gefüttert. Zwischenzeitlich nehmen wir den Restbestand nur noch dann, wenn Cindy mit den Werten "im Keller" ist. Bei ihr hat es die gleichen Auswirkungen wie Jubin oder Traubenzucker.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net