Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Diabetes-Verschiedenes

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.07.2013, 17:22
Jerry Jerry ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 487
Standard Accu - Check Mobile & Contour XT??

Mahlzeit Liebe Gemeinde,

habe mir nachdem ich im Netz ein wenig gesucht habe den neuen
ACCU-CHEK Mobile & den neuen CONTOUR XT kostenlos zuschicken lassen.

Jetzt wollte ich nicht nur Wissen was ihr von dem AKKU-CHEK mobile Gerät
haltet, sondern euch auch drauf hinweisen, dass mann dort wieder welche
bekommt "kostenlos"!

AKKU -Chek mobile
http://www.accu-chek.de/produkte/de/...bile/index.jsp

Bayer Diabetes Care - Contour XT
https://www.diabetes.bayer.de/contour-xt?

Also bitte ich um euer Meinung dazu -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2013, 19:41
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Mahlzeit Markus,

es gibt noch mehr kostenlose Accu-Check Geräte. Schau mal hier .

Ich hab ein Accu-Check Mobile, benutze das aber nie weil ich das irgendwie unpraktisch finde. Du hast da keine Teststreifen, die du unten einschiebst, sondern im Gerät ist eine Testkasette. Wenn du messen willst, öffnet sich unten eine Klappe und dann musst du das Gerät ans Öhrchen halten. Wenn du aber nicht schnell genug bist, schließt sich die Klappe, die Kasette läuft weiter und 1 Test ist futsch.

Ich finde das unhandlich

Gut ist wahrscheinlich Gewöhnungssache.

Als Ersatzgerät taugt das gar nichts, denn wenn die Testkasette länger als 3 Monate im Gerät ist, funktioniert sie nicht mehr (das Gerät meint dann, das MHD wäre abgelaufen) und du kannst sie entsorgen. Alle Tests, die dann noch auf der Kasette sind, sind futsch.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2013, 19:41
Benutzerbild von Irene
Irene Irene ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Oberer Bay. Wald
Beiträge: 795
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Hallo Jerry,
ich bin selbst Diabetiker und benutze schon immer Accu Check und jetzt auch das neue Accu-Check-Gerät mit der Kasette und vormals mit der Trommel an BZ-Streifen. Das ganz neue hat auch eine Trommel für die Stechhilfen.
Ab- und zu wird immer wieder ein Vergleich in der Apotheke (quartalsm. Langzeitmessung) hergestellt und jedes das ich hatte von Accu Check, war ziemlich gleich mit der Apo-Messung.

Für mich eine glatte 1*
..... aber nicht brauchbar für meine Katze, weil es einfach immer noch zuviel Blut braucht, was ein Ohr oft nicht hergibt und nachgestochen werden muss.Deshalb eine 6 bei Tieren!

Geändert von Irene (29.07.2013 um 19:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2013, 21:51
Benutzerbild von Jessica1978
Jessica1978 Jessica1978 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Zitat:
Zitat von Sarah feat. Sally Beitrag anzeigen
Wenn du aber nicht schnell genug bist, schließt sich die Klappe, die Kasette läuft weiter und 1 Test ist futsch.
Veto, die Klappe schließt sich nicht von alleine. Das Gerät schaltet sich irgendwann aus (dauert aber auch 'ne Zeit). Der Test, damit hast du Recht, ist damit aber weg.

Für menschliche Diabetiker ein super Gerät, nutze das selber seit einigen Jahren und bin jetzt von dem zweiten Modell total begeistert. Für Katzen sind jedoch wohl Geräte mit einzelnen Teststreifen besser geeignet. An Blut braucht das Mobile übrigens nicht mehr, als die gängigen anderen, nämlich auch nur 0,3µl.
__________________


Geändert von Jessica1978 (29.07.2013 um 21:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2013, 22:15
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Zitat:
Zitat von Jessica1978 Beitrag anzeigen
Veto, die Klappe schließt sich nicht von alleine.
Echt nicht? Ich war mir eigentlich sicher, dass die sich dann wieder schloss. Naja, egal. Ich find das Ding doof.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2013, 01:30
Benutzerbild von Jessica1978
Jessica1978 Jessica1978 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Zitat:
Zitat von Sarah feat. Sally Beitrag anzeigen
Echt nicht? Ich war mir eigentlich sicher, dass die sich dann wieder schloss. Naja, egal. Ich find das Ding doof.
Nee, tut sie nicht. Man muss die Klappe ja vorher, wenn man messen möchte, richtig aufschieben, so dass sie praktisch einrastet, da geht nix von alleine auf und zu.
__________________

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2013, 03:54
Jerry Jerry ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2013
Beiträge: 487
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Nein Jessica hat da schon recht -
die bleibt offen - mit der Stechhilfe das finde ich auch Plöde
die kommt nicht durch die Leder Ohren durch^^

Aber ansich finde ich das Gerät nicht so schlecht -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.07.2013, 12:14
Benutzerbild von Irene
Irene Irene ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Oberer Bay. Wald
Beiträge: 795
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Hallo Jessica,
ja du hast recht, das neue AccuChek hat mittlerweile auch 0,3 µL, aber immer noch 5 Sekunden Messzeit.


FreeStyle 'FreedomLite habe ich, weil es schon immer Werbung machte mit:
  • Weltweit geringste Blutmenge von 0,3 µL für eine leichte Blutgewinnung.
  • Nur ≈ 4 Sekunden Messzeit für schnelle Ergebnisse


Im übrigen ist das AC auch viel größer, also viel unhandlicher. (Nicht für Menschen, aber für die kleinen Katzenohren)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.07.2013, 12:17
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Mal ernsthaft, macht es für Dich wirklich einen Unterschied, ob ein Gluko 4 oder 5 Sek. für die Messung braucht, Irene?
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.07.2013, 20:19
Benutzerbild von Jessica1978
Jessica1978 Jessica1978 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 209
Standard AW: Accu - Check Mobile & Contour XT?

Hihihihi, ich muss grad an die ersten Blutzuckermessgeräte für den Hausgebrauch denken, die brauchten nämlich noch ca. 1,5µl, gute 2 Minuten und sahen SO aus. DAS war unhandlich! Alles, was wir heutzutage haben, ist praktisch ein Geschenk.

Das Mobile ist eigentlich nur so doof für Katzen, weil es, im Gegensatz zum Contour, echt groß ist (und man beim BZ-Messen der Miez eh schon 10 Hände gebrauchen könnte ) und das Testfeld halt das Blut nicht wirklich ansaugt, so wie die gängigen Teststreifen. Ansonsten 'ne prima Erfindung, so alles in einem, keine separaten Teststreifen (man hat die TS nicht andauernd irgendwo rumfliegen), das nervige Gefummel damit enfällt.
__________________


Geändert von Jessica1978 (31.07.2013 um 20:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net