Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 20.12.2014, 10:14
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

schade, dass du die Tabelle nicht bearbeiten konntest. Wie ist es denn nach der 61 weitergegangen
Wurde denn eine Futterausnutzung getestet oder sonstige Untersuchungen bzgl. des Fressverhaltens gemacht? Entschuldige bitte, falls das schon gefragt und beantwortet wurde.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 20.12.2014, 20:37
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 96
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Hallo Simone, das Futterverhalten bzw. die Futterausnutzung wurde bisher nicht untersucht. Wie geht das?

Hier die Werte der letzten Tage.

14.12. 200 Pre 208 Apre weiterhin 2,5 IE morgens und abends
15.12. 175 64
16.12. 201 65
17.12. 118 108
18.12. 99 116 immer noch Kattovit + 1 zuckerfreier Stick
19.12. 132 141 Futter gewechselt auf Animonda + 1 zuckerfr. Stick
20.12. 141

Er hat keinen großen Durst.

Viele Grüße
Vera
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 20.12.2014, 20:40
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 96
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Habe noch eine Frage in die Runde: mein Schwiegervater nimmt neuerdings Lantus und sah hier die Tage im TV einen Bericht, dass Lantus sehr schlimme Nebenwirkungen haben soll. Sammelklagen usw. Habt ihr etwas davon erfahren? Was meint das Forum dazu?

Liebe Grüße
Vera
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 20.12.2014, 20:51
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Hallo Vera,

Zitat:
Zitat von Nicki Beitrag anzeigen
Habe noch eine Frage in die Runde: mein Schwiegervater nimmt neuerdings Lantus und sah hier die Tage im TV einen Bericht, dass Lantus sehr schlimme Nebenwirkungen haben soll. Sammelklagen usw. Habt ihr etwas davon erfahren? Was meint das Forum dazu?
Um was geht es denn da?
2009 gab es da schon mal missverständliche Meldungen: Analyse der neuen Lantus-Studien (Verdacht auf ein erhöhtes Krebsrisiko)

Zitat:
Zitat von Nicki Beitrag anzeigen
14.12. 200 Pre 208 Apre weiterhin 2,5 IE morgens und abends
15.12. 175 64
16.12. 201 65
17.12. 118 108
18.12. 99 116 immer noch Kattovit + 1 zuckerfreier Stick
19.12. 132 141 Futter gewechselt auf Animonda + 1 zuckerfr. Stick
20.12. 141
Seit 17.12. sind die Pres ja recht gleichmäßig.
Jetzt wieder die Anmerkung zu den Zwischenwerten:
Bitte wann immer es geht, einen Wert nehmen. Und am Wochenende auch mal ein Tagesprofil erstellen, nur so kann man die Wirkung der Dosis wirklich beurteilen

Was ist denn mit der Tabelle? Kommst du immer noch nicht rein?
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 20.12.2014, 21:26
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Zitat:
Zitat von Petra und Schorschi Beitrag anzeigen
Seit 17.12. sind die Pres ja recht gleichmäßig.
Jetzt wieder die Anmerkung zu den Zwischenwerten:
Bitte wann immer es geht, einen Wert nehmen. Und am Wochenende auch mal ein Tagesprofil erstellen, nur so kann man die Wirkung der Dosis wirklich beurteilen
Zwischenwerte sind wirklich wichtig. Gerade wenn schon 60er-Werte auftauchen; und das zum Pre. Da kann es schnell mal in die 30er gehen und manche Katze kommt mit so tiefen Werten nicht mehr klar. Das kann ganz schlimm enden. Die Dosis hast du sicher noch gehalten. Die wenigen Werte sprechen dafür. Sollte aber ein 30er-Wert dabei sein, dann wird sofort reduziert

Zur Futterausnutzung: es wird ein Kotprofil erstellt und auf Futterverwertung getestet. Wenn das Futter nicht richtig verdaut wird, sieht man das am Kot und es können Enzyme gegeben werden. Wenn das Futter also nicht voll verdaut zum Ausgang rauskommt, wird Nicki auch weiterhin Hunger haben(das war jetzt sehr laienhaft ausgedrückt, aber ich hoffe, es ist verständlich). Du kannst Kot zum TA bringen und der schickt es dann ins Labor. Du kannst es auch direkt zum Labor schicken, aber mir war das immer zu aufwendig(Formulare und so ausfüllen etc.)

Zum Lantus und dem Bericht hatte dir Petra schon geschrieben. Die meisten Katzen hier bekommen Lantus und an Krebs durch Lantus ist keine gestorben(soweit mir bekannt ist). Aber ich habe mich damals unter anderem auch wegen dieses Berichts, für Levemir entschieden. Aber Levemir passte bei uns auch besser
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 21.12.2014, 08:47
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Ich hab die geposteten Werte in die Tabelle eingetragen!
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 21.12.2014, 16:16
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 96
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Zitat:
Zitat von Petra und Schorschi Beitrag anzeigen
Hallo Vera,



Um was geht es denn da?
2009 gab es da schon mal missverständliche Meldungen: Analyse der neuen Lantus-Studien (Verdacht auf ein erhöhtes Krebsrisiko)

Seit 17.12. sind die Pres ja recht gleichmäßig.
Jetzt wieder die Anmerkung zu den Zwischenwerten:
Bitte wann immer es geht, einen Wert nehmen. Und am Wochenende auch mal ein Tagesprofil erstellen, nur so kann man die Wirkung der Dosis wirklich beurteilen

Was ist denn mit der Tabelle? Kommst du immer noch nicht rein?
Nein, leider noch nicht. Hoffe, dass mein Neffe an Weihnachten rausfindet, woran es liegt.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 21.12.2014, 16:35
Benutzerbild von Nicki
Nicki Nicki ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Ort: Wetterau
Beiträge: 96
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Tabelle funktioniert gerade wieder! Komisch.

Es gibt ein großes Problem: Wir haben gerade +7 gemessen.
1x mit GlucoMenLX plus, hatten wir bisher immer, Wert 68. Gleichzeitig denFreeStyle Lite ausprobiert, da jetzt die Sticks dafür vorhanden: 41 !! Gleiches Blut. Habt ihr eine Erklärung?

Bei dem niedrigen Wert von 41 (?) habe ich Angst, in 4 Stunden die 2,5 zu spritzen. Wir messen natürlich davor.

Schauen uns morgen den Futterautomaten für nachts an. Vielleicht hilft das, die Werte zu stabilisieren. Und frage TA nach Kotuntersuchung für alle Fälle, wobei ich im Garten frischen suchen muss.
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 21.12.2014, 17:14
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Hallo Vera,

die Freestyle Glukos haben früher zumindest immer etwas niedriger gemessen als andere Geräte. Bis zu + / - 15% kann auch jedes Geräte bei einer Messung abweichen. Besser ist es, immer mit dem selben Gluko zu messen, dann hat man einen verlässlichen Überblick.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 21.12.2014, 17:14
Benutzerbild von Husi
Husi Husi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Maintal zw Hanau u Frankfurt/Main
Beiträge: 3.821
Standard AW: Vera's Nicki - Einstellung mit Lantus

Hallo Vera...

Bei nem niedrigen Wert füttern und 1/2 Std später erneut messen ob er gestiegen ist...

Hier nochmal das Einstellungsprotokoll....

Ich hab die Befürchtung das er die ganze Zeit schon runter gegangen ist, deshalb sind Zwischenwerte so wichtig
__________________
LG Simone mit Mika & Moritz und Spike im Herzen

Vorstellung Spike

Pieksvideo,Spritzvideo

Spikes BZ + BB


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net