Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen > Zuckerschnuten suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 03.02.2015, 15:52
Benutzerbild von Gismos Dosine
Gismos Dosine Gismos Dosine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Ort: Friesland
Beiträge: 4.910
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Oh da drück ich aber die Daumen das es bei deiner Ma und Lissy ganz dolle funkt und mit deinem Papa dann natürlich und die süsse ein tolles Zuhause entgültig bekommt

Aber ich glaub nicht das Lenny der Fresssack sie noch gehen lässt, soviel lecker Mampf was zusätzlich bekommt durch Lissy
__________________
Liebe Grüße Silke mit Barney (RIP 2016) und Gissi im Herzen(RIP 2016)

BZ Gismo Vorstellung Gismo


Die Welt bringt viele kleine Wunder hervor, die eigentlich zu schön sind um wahr zu sein.

Geändert von Gismos Dosine (03.02.2015 um 15:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 03.02.2015, 18:45
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Messung um 16.00 Uhr = 70

Dafür andere Baustellen... =(
Mir fiel im TH schon auf , dass sie mitunter sehr schnell atmet. Dann beruhigt sich das und sie atmet langsamer. Wenn sie ein paar Schritte gelaufen ist und sich hinlegt, wieder schnelles atmen.
Vorhin kam ihr Sally zu nahe und sie wollte sie richtig angehen. Mit Fauchen und nach vorne gehen. Ich hab sie sanft festgehalten und sie hat auch gleich aufgehört und sich beruhigt ABER hinterher hat sie neben mir gekauert und richtig gekeucht/ gehustet.
Meine Befürchtung ist, dass sie was mit dem Herzen hat.

Eine weitere Baustelle sind die Hinterbeine. Zunächst dachte ich an die typischen Nebenerscheinungen vom Diabetes. Sie lief wackelig und kann nicht springen.
Das hat sich nicht gebessert und hier Zuhause fällt es mir extrem auf... Ich kenn das von Katzen, die mal im kippfenster hingen und Lähmungen haben. Ganz so schlimm ist es nicht aber es sieht aus, als wenn die Nerven ein Ding weg haben....

Ich spreche nachher mit der TH Leiterin, ich habe Sorge, dass sie sich aufregt und das zuviel für sie ist. Mal gucken, was sie sagt. Ich denk, dass muss fix geklärt werden
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.02.2015, 07:43
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Pre 109
die letzte spritze gab es vorgestern mit 0.05
sieht gut aus, denk ich..
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.02.2015, 08:18
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Ja, sieht sehr gut aus

Ich würde die Sache mit dem Hecheln auch abklären. Ein Herzultraschall tut ja zum Glück nicht weh

Der Hund meiner Freundin schleift die Pfoten der Hinterbeine über den Boden - das wurde immer schlimmer. Wie sich herausgestellt hat, ist es ein BandscheibenvorfallIch hoffe bei Lissy ist es nichts in dieser Größenordnung.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.02.2015, 09:00
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Bin schon am Organisieren wegen der herzuntersuchung.

muss ja geklärt werden. Hoffentlich versaut die untersuchung nicht die schönen werte...
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.02.2015, 09:42
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich durch die Aufregung bei der Untersuchung die bevorstehende Remission kaputt macht.
Eventuell gehen die Werte etwas hoch, dann normalisieren sie sich garantiert auch wieder. Und selbst wenn nicht, gibt es kurzzeitig wieder das Minitröpfchen und wir beginnen wieder von vorn zu zählen bis die 14 Tage rum sind.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.02.2015, 16:38
Benutzerbild von Caprice30
Caprice30 Caprice30 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Ort: 14***
Beiträge: 3.009
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

So, zurück vom TA...

Nicht schön, sie hat vermutlich Asthma. Dies 100 Prozent sicherzustellen, bedeutet Endoskopie. Macht das TH nicht.. zu teuer. Sie müsste in dem Falle 2x tgl. Inhalieren.
Nun bekommt sie erstmal Tabletten zum Bronchien erweitern

die Hinterbeine sind technisch ganz gut, auch die Hüfte. Bisschen Arthrose. Aber im Kreuz ist eine Veränderung, was wohl Ursache für den wackelgang und Instabilität der Beine ist. Sie hat aber keine Schmerzen. Ist halt ne Behinderung.

Was viel schlimmer ist, die Vermittlungschance ist auf Null gesunken...
Niemand nimmt eine, wie sich inzwischen heraus gestellt hat, 12-13 Jahre alte Katze, die Diabetiker ist, Asthma und eine Behinderung hat!!
Ich weiß nicht, ob die TH Leitung nicht ggf. Heut abend Vorschlägt, Lissy nach "oben"zu schicken. Ich glaubs eigentlich nicht aber was für eine wahl hat sie?
Klar, sie kann bei mir bleiben aber dauerhaft wollte ich kein weiteres Tier. Ich muss hier ganz schön Aufwand betreiben-und ich bin nur die Wiche zuhause. Ach mensch, alles blöd. ..
__________________
Vorstellung Lenny
Lennys BZ
Lenny Bild Lenny Bilder
____________________________________
Lieben Gruß Sandra & Lenny
()_()_.-""-.,/)
; . . `; -._ , `)_
( o_ )` __,) `-._)




- Es kommt alles so, wie es kommen soll - und dann ist es genau richtig -
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.02.2015, 18:18
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Sandra, Asthma kann man behandeln
Mäggi hat es auch und auch andere Diabeteskatzen.
Ruhig Blut, bitte nichts überstürzen.

Du kannst in der Gesundheitsecke schauen und dich hier informieren.
Eine Endoskopie ist überhaupt nicht nötig - Asthma diagnostiziert man über ein Ausschlußverfahren: Spricht die Katze auf die Behandlung an ist es Asthma. - Fertig.

Durch das Bronchien erweiternde Medikament kann der BZ steigen.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.02.2015, 18:51
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Komm erst mal her, Sandra, und lass Dich knuddeln. Die Chancen auf Vermittlung standen ja vorher schon nicht gut, aber wie Du schon sagtest, sinken sie mit einer weiteren, chronischen Erkrankung gegen Null.

Was die Asthmabehandlung betrifft, kann ich Dir aber Mut machen. Das Inhalieren mit dem Aerokat ist wirklich nicht schlimm und nimmt nur ein paar Minuten am Tag in Anspruch. Ich hatte anfangs gedacht, ich mache was falsch, weil es so schnell und einfach ging.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.02.2015, 20:58
Benutzerbild von Gismos Dosine
Gismos Dosine Gismos Dosine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2013
Ort: Friesland
Beiträge: 4.910
Standard AW: Diabetiker Lissy sucht ein liebevolles Zuhause

Ach mensch Süsse

Was war eigentlich nun mit deinen Eltern ? Könnte sie sonst nicht dahin als Pflegeplatz ?


Oh man die arme Maus, drück sie mal
__________________
Liebe Grüße Silke mit Barney (RIP 2016) und Gissi im Herzen(RIP 2016)

BZ Gismo Vorstellung Gismo


Die Welt bringt viele kleine Wunder hervor, die eigentlich zu schön sind um wahr zu sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net