Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Vorstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.02.2015, 15:59
cateye180374119 cateye180374119 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Höhenbrunn - St. Oswald
Beiträge: 208
Standard Andrea mit Fleckerl - Vorstellung

Hallo,
mein Name ist Andrea und ich komme aus dem Bayerischen Wald. Ich lebe zusammen mit drei verfüssigen Ungeheuern hier :
Fleckerl, 14 Jahre, Diabetis
Whisky, 10 Jahre, Verdacht auf CNI + Struvit festgestellt
Clairens, 10 Jahre, unser Clown
Ich habe einige Sorgen bezüglich Fleckerl und hoffe sehr, dass ihr mir ein bißchen helfen könnt. Ich wälze schon Uni Scripte und Forschungen - genauso wie bei Whisky.

1. Name, Alter der Katze?
-> Fleckerl, 14 Jahre

2. Geschlecht der Katze, kastriert oder nicht?
-> weiblich kastriert

3. Datum der Diabetes-Diagnose?
-> 07.11.2014

4. Gewicht der Katze im Moment? Was ist das Idealgewicht der Katze? (Wenn das Idealgewicht nicht bekannt ist: ist die Katze im Moment übergewichtig, abgemagert oder normalgewichtig?)
-> 3.58 kg, sehr mager wieder. hat seit zwei Wochen wieder 100 Gramm abgenommen war aber noch nie dick. aber jetzt wirklich dürr

5. Bekam die Katze vor ihrer Diagnose Cortison? Wenn ja, wann?
-> Ja zwei Monate vorher bekam sie Cortison weil sie eine ganz offene Nase hatte. Fragt mich aber bitte nicht was unsere Tierärztin damals dazu gesagt hat. Cortisonbehandlung (Tabletten) Dauer war ca. 3 Wochen

6. Beschreibe alle weiteren Erkrankungen der Katze.
z.B. Niereninsuffizienz, neuropathische Erscheinungen, Verdauungsprobleme, usw.
-> Letzte Woche hatte sie Durchfall - wir haben gestern die Dosis erhöht und seither ist der Durchfall weg. Dieser war auch wie unverdautes Futter.
Zähne wurden am 7.11.14 gemacht und ein Zahn gezogen

7. Beschreibe die Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel die die Katze momentan erhält.
-> Wegen dem Durchfall hatte ich ihr Ulmenrinde (SEB) gegeben.

8. Was für Futter-Sorten frisst die Katze? (Nassfutter und/oder Trockenfutter bitte inklusive Markennamen)
-> Überwiegend Mac´s alles ohne Kartoffeln und Getreide. Bozita im Tetrapack. Zwischendurch bekommt sie rohes Fleisch oder Herzen. Ganz kleine Schüssel voll schätze mal 50 gr.
Vom Nassfutter frisst sie zur Zeit gute 300 gr.
Trockenfutter wurde aus dem Haus verbannt eben wegen ihr und Whisky.

9. Misst du regelmässig nach Ketonen? Wenn ja, wie oft misst du? Mißt du im Urin oder im Blut?
-> Leider erwischt sie meine Mutter nie beim Pipi - Ketonmessstreifen fürs Blut muss ich mir besorgen. Heute versuche ich ihr das Kisterl mit nicht saugendem Streu unterzujubeln.

10. Hatte deine Katze schon mal erhöhte Ketone? Oder sogar eine diabetische Ketoazidose (DKA)? Wenn ja, bitte beschreiben.
-> nein

11. Generelle Infos zu den Insulin-Sorten die die Katze bis jetzt erhalten hat.
z.B. Caninsulin von Dez 2006 - Feb 2007, typischer Pre-Wert 300-400, typischer Nadir-Wert 150-250, zwei Spritzen pro Tag, 0,5-2,5 IE pro Spritze
-> Caninsulin Startdosis war 2x 2 IE, nach zwei Wochen auf 2x 1 IE, Woche drauf auf 2x 0,5 IE, dann drei Wochen 1x 0,5 IE, da ihr Nadir bis auf 70 runter ging.

12. Bitte schreibe im Detail die Insulin-Dosen und Blutzuckerwerte der letzten 2 Wochen auf, wenn diese vorhanden sind. (Link zu eigener Tabelle ist auch okay)
->
MO 05.01.2015
vorher 2x 0,5 IE
MPre 247
+4 102
+6 58
Dosis runter laut TA auf 1x 0,5
SO 18.01.2015
MPre 281
+2 243
+4 133
+6 224
Dosis laut TA beibehalten
SO 25.01.2015
MPre 286
+4 213
+6 207
mit TA geredet dass es so nicht geht Werte sind zu hoch, wieder auf 2x 0,5 IE
SA 31.01.2015
MPre 318
+4 334
+6 299
+8 282
Selbstständig erhöht auf 2x 1,0 IE

13. Welches Modell von Glucometer benutzt du?
-> FreeStyle lite, vorher mit FreeStyle Precision Neo braucht jedoch mehr Blut darum haben wir umgestellt.

14. Welche Sorte Insulin-Spritzen benutzt du?
-> Caninsulin

15. Wie hoch war der letzte Fruktosamin-Wert? (inklusive Referenz des Labors)
-> leider wurde uns nur telefonisch gesagt, dass sich der Verdacht auf Zucker bestätigt hat. Das Blutbild wurde im Labor beim Tierarzt gemacht und dort wird nur Glucose mit gemacht.

16. Wie hoch war der letzte Schilddrüsen-Wert bzw. T4/Gesamtthyroxin? (inklusive Referenz des Labors)
->Wurde leider nicht mit gemacht. Nachfordern konnte man ihn leider nicht weil zuviel Zeit verstrichen war und Mutter einfach sich mit sowas nicht so befasst wie ich (es ist ihre Katze). Leider hatte ich zur dieser Zeit genug zu Whiskys angeblicher CNI

17. Ergebnisse von der aktuellen Blutuntersuchung ("großes Blutbild" und "klinische Chemie"). Diese kannst du dir direkt beim Tierarzt kopieren oder auch zufaxen lassen. Hier sollten alle Ergebnisse aufgeschrieben werden plus die Referenz des Labors. Es ist auch wichtig zu wissen, ob die Katze bei der Blutabnahme nüchtern war.
z.B. Katze war nüchtern
Harnstoff-N Serum 40 mg/dl (10-33 mg/dl)
Cholesterin 193 mg/dl (70-150 mg/dl)
usw.
-> die paar Werte die ich habe schreibe ich euch rein. Bitte keine schlauen Bemerkungen lass dir nochmal ein Großes Blutbild machen. Fleckerl ist eine kleine Kampfkatze die zwei gestandene Männer nicht halten können somit ist Blutabnahme nur in Narkose möglich - Leider.
ALB 4,1 g/dL (2,2-4,4)
ALP 87 U/L (10-90)
ALT 294 U/L (20-100) oh gott das sehe ich ja jetzt erst Leberwert
AMY 514 U/L (300-1100)
TBIL 0,5 mg/dL (0,1-0,6)
BUN 29 mg/dL (10-30)
CA 9,8 mg/dL (8,0-11,8)
PHOS 3,7 mg/dL (3,4-8,5)
CRE 1,4mg/dL (0,3-2,1)
GLU 491 mg/dL (142-164)
K+ 4,5 mg/dL (3,7-5,8)
TP 7,0 g/dL (5,4-8,2)
GLOB 2,9 g/dL (1,5-5,7)
Katze war nüchtern wegen Zähnen.

18. Alle weiteren zusätzlichen Infos, die hilfreich sein könnten.
z.B. ob ein Wechsel zu Lantus oder Levemir in Betracht gezogen wird
-> So wie ich die Kurve sehe und Fleckerl sehe dass es ihr nicht sonderlich gut geht würde ich falls es trotz der geringen Menge Insulin gerne auf ein anderes Insulin umstellen dass den Körper nicht so belastet.

Geändert von Petra und Schorschi (02.02.2015 um 08:25 Uhr). Grund: Beispiel-Bz entfernt wegen Übersichtlichkeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net