Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.06.2015, 12:40
Benutzerbild von Julia
Julia Julia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: in der Nähe von Bamberg
Beiträge: 21.492
Standard Mel's Tinka mit Prozinc

Hallo Mel und Tinka,

herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Das ist gut, dass heute mit Insulin begonnen wird

Bitte stelle auch das Futter so schnell wie möglich um. Trockenfutter ist nicht geeignet für eine diabetische Katze, weil es den Blutzucker sehr stark nach oben treibt.
Bitte besorge Nassfutter ohne Zucker und Getreide. Es gibt da mittlerweile ein sehr großes Angebot in den Fachgeschäften.

Mit dem Hills wirst du Tinka nicht eingestellt bekommen

Außerdem ist das Messen des Blutzuckers daheim wichtig. Du musst einen Überblick über die Werte haben, sonst besteht die Gefahr, dass der Blutzucker entweder zu tief geht oder er so hoch ist, dass Ketone entstehen können.

Auch ein Blutbild sollte man sich am besten immer mit nach Hause geben lassen, so dass man alle Unterlagen zusammen hat.

Ein Blutzuckermessgerät bekommst du in jeder Apotheke und es muss kein spezielles für Tiere sein. Gute Erfahrungen haben wir hier zum Beispiel mit dem Contour von Bayer gemacht.

Du wirst sicherlich noch viele Fragen haben. Stell sie bitte
__________________
Julia, Felix Bengali und Sparky mit Kimba für immer im Herzen

Kimbas BZ
Infoblatt
Felix Tagebuch
Einstellungsprotokoll
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2015, 13:33
Zores Zores ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2015
Beiträge: 3
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Hallo,

vielen Dank für das Erstellen des Beitrags

Das Problem ist, dass meine Katze kein Nassfutter frisst. Ich habe eh schon Sorge, dass das mit der Umstellung auf das Hill's schwierig wird. Sie ist da leider sehr eigen was das Futter angeht.

Meine Tierärztin sagte mir, dass wir jetzt erst die Futterumstellung machen und dann ein Blutzuckertagesprofil machen. Vor der endgültigen Umstellung würde es keinen Sinn machen. Sie meinte, da wir den Diabetes sehr schnell bemerkt haben, ihr Blutzucker noch nicht so extrem hoch ist und die Symptome (viel trinken und Pipi machen) von selbst schon etwas besser geworden sind, ist es ok so.

Leider habe ich gar nicht daran gedacht mir die Blut- und Urinwerte mitgeben zu lassen. Das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall machen.

Kann man denn zur Blutzuckermessung ein normales Gerät benutzen dass man auch für Menschen benutzt? Oder muss es extra eins für Katzen sein?

Viele Grüße,
Mel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2015, 14:29
Benutzerbild von Hildegard
Hildegard Hildegard ist offline
Ehrengast
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Tecklenburg
Beiträge: 21.956
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Hallo Mel,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Zitat:
Zitat von Zores Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass meine Katze kein Nassfutter frisst. Ich habe eh schon Sorge, dass das mit der Umstellung auf das Hill's schwierig wird. Sie ist da leider sehr eigen was das Futter angeht.
Wie Julia schon schrieb, wäre eine Umstellung auf kohlenhydratfreies Nassfutter Ideal. Hier findest Du geeignete Futtersorten.
Wenn es gar nicht geht, oder zumindest nicht so schnell, wäre es besser erst mal kohlenhydratarmes Trockenfutter zu füttern. Leider habe ich jetzt Namen parat, aber es kann Dir da bestimmt jemand anders weiterhelfen.
Es bleibt dann aber das Problem, dass Trockenfutter kaum Feuchtigkeit enthält und die Katze gar nicht so viel trinken kann, wie sie müsste. Von daher würde ich unbedingt weiter versuchen, Tinka umzustellen.
Mag Tinka Fleisch? Evtl. wäre es eine Alternative sie zu barfen.

Zitat:
Meine Tierärztin sagte mir, dass wir jetzt erst die Futterumstellung machen und dann ein Blutzuckertagesprofil machen. Vor der endgültigen Umstellung würde es keinen Sinn machen.
Den Blutzucker misst man regelmässig, um zu überprüfen, ob der Blutzucker zu hoch oder zu tief ist. Das kann sich täglich ändern, wenn es dumm läuft. Was nützt ein Tagesprofil in einer Woche, wenn die Mieze 3 Tage vorher eine Hypo bekommt?

Zitat:
Kann man denn zur Blutzuckermessung ein normales Gerät benutzen dass man auch für Menschen benutzt? Oder muss es extra eins für Katzen sein?
Ja, man kann ganz normale Humanglucometer nehmen. Hier findest Du Infos zu geeigneten Glucometern.
__________________
Liebe Grüsse
Hildegard

(\__/)
(='.'=)
Bennys Blutzuckerwerte †
Einstellungsprotokoll für Lantus & Levemir

Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.
(Clebert)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.06.2015, 20:15
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Griass di Mel mit Tinka,

ich willkommen.

Ich kann dir auch nur davon abraten, Tinka mit dem Diabetesfutter zu füttern. Langfristig würde ich versuchen, sie jedenfalls auf Nassfutter umzustellen.
Du könntest z.B. TroFu zerbröselt über das Nassfutter streuen.
Ein "geeigneteres Trockenfutter" ist das Natural Cat. Das hat sehr wenig Kohlehydrate.
Hier geht es zur Futterliste, die du dir nach diabetikergeeignet reihen kannst.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.06.2015, 21:50
Zores Zores ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2015
Beiträge: 3
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Naja, sie ist jetzt seit gut 10 Jahren daran gewöhnt den ganzen Tag Trockenfutter zur Verfügung stehen zu haben. Ich habe es früher schon mit Nassfutter versucht und sie hat es nie angenommen.
Davon abgesehen, kann ich nicht den ganzen Tag das Nassfutter stehen lassen. Und ich schaffe es zeitlich ganz einfach nicht jeden Tag zur gleichen Zeit 4-5 mal zu füttern. Ich glaube die Spitzerei und die Tierarztbesuche sind jetzt schon aufregend genug für meine kleine Omi, da werde ich jetzt nicht noch versuchen ihre Futtergewohnheiten zu ändern. Ich werde es jetzt erstmal machen wie die Tierärztin es mir empfohlen hat, so falsch kann es ja nicht sein. Morgen werd ich mich mal nach einem Glucometer umsehen.
Vielen Dank für eure Antworten

LG,
Zores
__________________
Vorstellung Tinka
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.06.2015, 22:02
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.196
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Zitat:
Zitat von Zores Beitrag anzeigen
Ich werde es jetzt erstmal machen wie die Tierärztin es mir empfohlen hat, so falsch kann es ja nicht sein.
Leider doch. Wenn du dir mal die Inhaltsstoffe des Futter anschaust, wirst du feststellen, dass das wenigste davon Fleisch ist. Katzen sind aber nunmal Fleischfresser. Desweiteren sind da massenhaft Kohlenhydrate drin, die den Blutzucker in die Höhe treiben.
Wie wäre es, wenn du es mit einem Futterautomaten probierst? Ich mache das auch so und verteile so mehrere kleinere Portionen Nassfutter über den Tag und die Nacht.
Wir hatten hier auch schön Fälle, da sind die Katzen nach der Umstellung von TroFu auf NaFu ganz schnell wieder insulinfrei geworden. Denn das TroFu macht ganz klar krank und ist die falsche Ernährung.
Wenn es unbedingt TroFu sein muss, könntest du es mit dem Natural Cat probieren. Brigitta hatte dir das schon verlinkt, wo man das bestellen kann. Das hat nur wenig Kohlenhydrate.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2015, 19:54
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Mel's Tinka - mit Prozinc

Hi Mel,
wie geht es denn Tinka?
Hast du schon eine Nahrungsumstellung in Abgriff genommen?
Wie gehts denn Tinka? Konntest du schon den BZ messen?
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net