Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #501  
Alt 18.11.2016, 20:53
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.361
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Tanja und Teddy Beitrag anzeigen
jetzt kann ich wieder besser schlafen
und wo kriegt man schon Seelenfrieden für unter 50 EUR
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #502  
Alt 20.11.2016, 11:21
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

ich glaube jetzt habe ich ihn endlich geknackt
ich dachte ja, dass ich mit weniger Insulin schon mehr erreiche, da er ja ohne Insulin auch nicht so schlecht dagestanden hat
aber so kann man sich täuschen
drückt mir die Daumen, dass es grün bleibt, ohne zu weit in den Keller zu gehen
morgen werde ich mich unbedingt mal um die Blutdruckbestimmung kümmern ... je mehr ich mich damit beschäftige, um so sicherer bin ich, dass das auch Teil des Problems ist

Geändert von Tanja und Teddy (20.11.2016 um 11:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #503  
Alt 20.11.2016, 11:23
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.195
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #504  
Alt 20.11.2016, 12:02
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.361
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

von mir auch für stabile Werte im grünen Bereich.
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #505  
Alt 20.11.2016, 12:11
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.139
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Supi...weiter so
Mit Zitat antworten
  #506  
Alt 20.11.2016, 14:30
Evchen Evchen ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2016
Beiträge: 269
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

auch von uns
Mit Zitat antworten
  #507  
Alt 20.11.2016, 15:17
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

danke euch allen
Mit Zitat antworten
  #508  
Alt 20.11.2016, 19:52
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

tja, schade
hat leider doch noch nicht geklappt
ein ziemlich hoher APRE im Vergleich zu den letzten Tagen
ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar
Mit Zitat antworten
  #509  
Alt 21.11.2016, 11:54
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

ach Leute
weiß gar nicht, wo ich anfangen soll
bin also heute morgen zur TA und wollte Blutdruck messen lassen
kann sie aber leider nicht
ich habe sie auch gebeten Tapldi noch einmal komplett durchzuchecken
dabei ist aufgefallen, dass er doch wieder an einem Zahn eine massive Zahnfleischentzüdung hat ... er muss sich da verletzt haben ... dunkellila
und das Schlimme ist ... das war gestern Abend noch nicht da (nach dem 150er Wert, den ich mir nicht erklären konnte ... habe ich ihn auch noch mal von recht auf links gekrempelt)
und bislang ist sowas bei ihm nie von alleine abgeheilt ... am Ende musste immer der Zahn raus
heißt dann schon wieder Narkose ... schon wieder eine Zahn-OP
wahrscheinlich braut sich da unter der Wurzel schon länger was zusammen
und zum zweiten ... unsere Toffee hat ihn gezwickt ... ist schon etwas her und hatte ich dem anderen TA zu dem ich manchmal gehen muss (wegen der Öffnungszeiten) auch schon gezeigt ... war angeblich alles in Ordnung ... ich fand das aber nicht, weil es nicht gut heilt
und heute wird mir dann gesagt, dass wohl doch eine Entzündung drunter ist
also zwei Baustellen, die verantwortlich für die erhöhten BZ-Werte sein können
richte mich mental schon mal auf die nächste OP ein
aber da bestätigt es sich wieder ... wenn Tapldis BZ-Werte hoch gehen, ist eine Entzündung - meist im Mäulchen - im Gange

hätte ich fast vergessen: heißt jetzt wieder für mindestens 10 Tage Baytril
schade, dass das alles erst jetzt ans Licht kommt
ist ja eigentlich nicht so, dass ich nicht oft zum TA gehe
jetzt wo ich mit der Dosis schon vergleichsweise hoch bin
und noch etwas: den Rheumawert kann man leider nur für Hunde ermitteln lassen

Geändert von Tanja und Teddy (21.11.2016 um 12:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #510  
Alt 21.11.2016, 12:00
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Ach Mensch, wie doof
Aber zum Glück ist es nun aufgefallen und kann behandelt werden.

Wird immer die Zähne alle geröntgt, wenn eine Zahnop nötig ist?

Ich hatte damals bei Schorschi alle verdächtigen Zähne entfernen lassen. Man sieht ja immer wieder, dass es oft nicht mit einer Zahnop getan ist, weil nicht sichtbare Krankheiten der Zähne natürlich ohne Röntgen übersehen werden.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net