Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #511  
Alt 21.11.2016, 13:05
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

tja, das mit dem Rötgen ... ich weiß nicht wie oft ich das schon vorgeschlagen habe
wenn er in Narkose ist, heißt es immer, "wenn wir das jetzt noch machen wollen muss ich Narkosemittel nachspritzen und das ist nicht gut für ihn" und "jetzt habe wir den Übeltäter ja"
und außer der Reihe will ihn nimend in Narkose legen, weil er ja da auch immer mit Untertemperatur etc. reagiert ... da ist das Risko dann auch aus meiner Sicht größer als der Nutzen
und so stehe ich halt immer wieder vor den Trümmern, wenn die Sache explodiert
aber Du kannst Dich drauf verlassen ... sollte eine erneute OP nötig sein, werde ich das auch diesmal wieder ansprechen
Mit Zitat antworten
  #512  
Alt 22.11.2016, 11:20
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

ich bin da jetzt ein bisschen am Spielen mit der Insulindosis
diese Sprünge sind nicht ideal, dass weiß ich ja
aber da ich nicht wusste ob und wie das AB wirkt, habe ich gestern Abend auf 2 IE reduziert und beim Messen vorm ins Bett gehen, war er dann auch "nur" auf 90 ... am Tag davor mit 2,5 IE noch auf 114
heute morgen war der Wert dann zwar hellgelb mit 126 - aber er ist jetzt mit den 2 IE schon auf 75 runter ... kann mich gar nicht erinnern, wann er das letzte Mal so einen niedrigen Wert hatte
ich muss schauen wie sich das entwickelt ... das AB war wieder die richtige Entscheidung und sorgt dafür, dass die hohen Werte runter gehen
das letzte Mal war ich erst auf 0,75 IE - diese Dosis konnte man bedenkenloser Spritzen ... 2 IE können Tapldi halt schon zu weit runter spritzen, wenn der Insulinbedarf jetzt plötzlich noch weiter absinkt
eventuell gehe ich heute Abend noch einmal runter ...
ich habe das unter strenger Beobachtung und bislang war mein Bauchgefühl ein recht guter Ratgeber
Mit Zitat antworten
  #513  
Alt 22.11.2016, 11:43
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Wenn Tapldi zu Abstürzen neigt, dann ist es besser vorsichtig zu sein
Seine Werte werde besser,; merkt man ihm in seinem Verhalten auch etwas an?
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #514  
Alt 22.11.2016, 11:47
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

ja ... auch das ist immer das Gleiche
er bekommt AB und nur 2 Stunden später ist er der Tapldi, den ich gerne immer hätte
allerdings ist er so niedrige Were wie jetzt gerade nicht gewöhnt und schläft jetzt ... ich werde um 11:30 Uhr noch einmal messen und wenn er dann wieder gestiegen ist, werde ich ihn bis heute Abend in Ruhe lassen ... gegessen hat er gerade schon etwas
ist er gefallen werde ich ihm erst einmal ein paar Leckerchen füttern
leider sieht das Zahnfleisch an dem einen Zahn immer noch schrecklich roh aus
aber die BZ-Werte sagen ja, dass sich etwas zum Besseren verändert ... da muss man wohl geduldig sein
Mit Zitat antworten
  #515  
Alt 22.11.2016, 16:59
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

und ich bin fix und fertig
Tapldi hat angefangen zu versuchen, sich selbst den Zahn rauszukratzen
war noch mal bei der TA ... er hat jetzt Schmerzmittel bekommen
sie will noch bis Donnerstag warten ... wenn er dann nicht aufhört sich selbst zu verstümmeln ... macht sie ihn raus
ich weiß nur nicht, wie ich das überstehen soll
Emmi (meine kleine Tochter) und ich haben die meiste Zeit damit verbracht, Tapldi die Pfoten festzuhalten bis um 15 Uhr ihre Sprechstunde angefangen hat

Geändert von Tanja und Teddy (22.11.2016 um 17:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #516  
Alt 22.11.2016, 17:02
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.087
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Ich drück die Daumen, dass das Schmerzmittel etwas bringt.
Ansonsten muss der ZAhn eben notfallmäßig raus.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #517  
Alt 22.11.2016, 17:45
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.776
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Der Arme! Ich weiß selbst wie schlimm Zahnschmerzen sein können. Kann es voll nachvollziehen.
Besser raus damit, dann ist Ruhe.
Und gleich mal alle Zähne röntgen lassen.
Nicht, dass dann gleich noch ein anderer Zahn zwickt.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #518  
Alt 22.11.2016, 19:45
Evchen Evchen ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2016
Beiträge: 269
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Das tut mir leid für dich und deinen Süßen, gerade Zahnschmerzen. Hoffe die Schmerzmittel bringen was und es tritt schnell eine Besserung ein.
Mit Zitat antworten
  #519  
Alt 22.11.2016, 20:15
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.365
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

, da hätte sie ihn doch zwischendurch dran nehmen können?
, dass er bis Donnerstag durchhält
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #520  
Alt 22.11.2016, 20:18
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

der Zahn an sich sitzt wohl fest und ist auch nicht schmerzempfindlich ... einzig das Zahnfleisch Richtung Lippe sieht aus wie rohes Fleisch und nach seiner Selbstverstümmelung noch schlimmer
er hat seit wir wieder da sind zweimal gefressen und nach dem ganzen TraTra auch "nur" einen APRE von 109
mal sehen wie es jetzt weiter geht
ich bin zu allem bereit - von mir aus kann der Zahn gerne raus, wenn keine Besserung bis Donnerstag eintritt
die TA hofft immer noch auf eine Abheilung der entzündeten Stellen
habe ich nur leider bei ihm bislang nie erlebt

Geändert von Tanja und Teddy (22.11.2016 um 20:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net