Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #781  
Alt 21.03.2017, 10:21
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

ach, wo soll das noch hinführen? ... jeden Tag schwindet die Hoffnung mehr, noch mal vom Insulin wegzukommen
Mit Zitat antworten
  #782  
Alt 21.03.2017, 10:32
Benutzerbild von schwarzer Kater
schwarzer Kater schwarzer Kater ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Grefrath
Beiträge: 530
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Hallo Tanja.

Das ist ja blöd, kann es denn vielleicht noch an der Entzündung liegen?
Wir drücken die Daumen und Pfoten das es schnell wieder in die andere Richtung geht

L.g. Kerstin, Kitty und Mojo
Mit Zitat antworten
  #783  
Alt 22.03.2017, 07:57
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

zwischendrin sieht es jetzt immer ganz gut aus ... aber APRE oder MPRE sind abwechselnd immer noch zu hoch
soll ich es erst einmal bei den 2,75 IE belassen oder weiter erhöhen?
Mit Zitat antworten
  #784  
Alt 22.03.2017, 08:10
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.078
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Hallo Tanja,

da die Werte eigentlich okay sind, könntest du die jetzige Dosis ruhig twas länger geben.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #785  
Alt 22.03.2017, 08:43
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

dann mache ich jetzt erst einmal mit 2,75 IE weiter und schaue wie sich alles entwickelt
Mit Zitat antworten
  #786  
Alt 22.03.2017, 08:53
Benutzerbild von Schnurribande
Schnurribande Schnurribande ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2016
Ort: Kreis ME(NRW)
Beiträge: 2.141
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Zitat:
Zitat von Tanja und Teddy Beitrag anzeigen
dann mache ich jetzt erst einmal mit 2,75 IE weiter und schaue wie sich alles entwickelt
sind gedrückt für schöne Werte
Mit Zitat antworten
  #787  
Alt 23.03.2017, 11:51
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

jetzt ist er heute morgen wieder bei einem gelben Wert rausgekommen und wir haben uns entschieden, auf 3 IE zu erhöhen ... und das Ergebnis ist, dass das Insulin gar nichts zu bewirken scheint
sind die 3 IE denn immer noch zu wenig?
oder habe ich durch die erneute Erhöhung nur wieder Unruhe rein gebracht?
habe im Moment das Gefühl, dass ich alles falsch mache

Geändert von Tanja und Teddy (23.03.2017 um 11:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #788  
Alt 23.03.2017, 12:27
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.078
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

Wenn sonst nichts ist (Zähne z.B.), dann kann es ja sein, dass Tapldi wieder etwas mehr Insulin möchte, bevor er den Rückwärtsgang einlegt.

Du machst nichts falsch
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #789  
Alt 23.03.2017, 12:29
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

es ist nichts zu sehen ... es gibt keinen Hinweis, dass etwas nicht stimmt
außer natürlich, dass das "Zahnloch" noch nicht komplett verheilt ist
das könnte den erhöhten Bedarf zwar erklären ... war aber bei den vorigen OPs noch nie der Fall
ich konnte nach Entfernung des Übeltäters immer runter gehen
Mit Zitat antworten
  #790  
Alt 24.03.2017, 12:10
Benutzerbild von Tanja und Teddy
Tanja und Teddy Tanja und Teddy ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bernstadt
Beiträge: 1.634
Standard AW: Tanja's Tapldi - wieder mit Lantus

heute morgen sah die Zahnwunde gar nicht gut aus und ich bin nochmal zum TA ... ich hatte das Gefühl, dass ich ihn nerve ... aber das war mir egal
und er musste dann leider zugeben: erneute Entzündung, Fistelgang auch nach 14 Zagen nicht geschlossen
erneut Antibiotikum ... diesmal speziell für Zahnentzündungen (Clindamycin) ... und lokal Dentisept Paste
es steht auch im Raum, dass der Kieferknochen mit entzündet sein könnte
jetzt war ich so oft da und heute habe ich trotzdem das Gefühl, zu spät dran zu sein
wie kann man denn als TA sowas übersehen?

Geändert von Tanja und Teddy (24.03.2017 um 12:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net