Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.05.2016, 11:34
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Hallo Vanessa und herzlich Willkommen

Was ist das für ein Insulin, dass du spritzt? Misst du den BZ selbst?

Beim Nassfutter musst du darauf achten, dass es ohne Zucker, Getreide, pflanzl. Nebenerzeugnisse, Reis, Nudeln, Kartoffeln usw. ist. Das Hills ist glaube ich nicht geeignet.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2016, 19:27
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.349
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Insulin

Hallo Vanessa,

lich Willkommen hier.

Mallorca....ach wie schön

Da Nefti im März Cortison bekommen hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Diabetes dadurch ausgelöst wurde. Somit besteht auch eine gute Chance, dass Nefti bald wieder ohne Insulin auskommt. Warum hat sie denn Cortison bekommen

Das Hill's würde ich auch nicht unbedingt füttern. Sarah hat schon geschrieben, auf was es beim Futter ankommt.

Du benutzt U100-Spritzen. Spritzt du auch ein U100-Insulin?

Schreibfehler entschuldigen wir gern, denn wir machen davon auch einige
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2016, 11:12
Benutzerbild von Vanessa
Vanessa Vanessa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2016
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 20
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Insulin

Hallo nochmal !

vielen Dank für Eure nette Antworten

Leider habe ich auf Mallorca ein grosses Problem , und es ist, dass unsere Tierärzte mit Diabetes sich nicht so gut auskennen und deswegen wird nur verabreicht, was aufs Protokoll ist : Caninsulin und Hill´s oder Royalcaninfutter (Trockenfutter auch ).

Ich bin sehr froh, diesen Forum gefunden zu haben, aber es bringt mich auch ein bisschen durcheinander, da die Info von meiner Tierärztin anders (aber deswegen nicht besser) ist.

Ich möchte ganz gerne , dass Neftis nur Nassfutter frisst und werde auf jeden Fall keinen Hill ´s m/d mehr futtern.

Ich habe die Möglichkeit, die erlaubte Nassfuttersorten bei Zooplus zu kaufen (ich habe die Liste gelesen).

Nun erstellt sich für mich die Frage, ob die Dosis von Insulin deswegen angepasst werden soll.

Meine Tierärztin hat uns die U-100 Insulinspritzen empfohlen und dabei nur die Menge in ml genannt (0,034 ml x 12 Std.).

Ich messe selber den BZ am Wochenende, wobei es aus ihre Sicht " nicht notwendig sei".

Natürlich bin ich auch auf die Suche von einem neuen Tierarzt , der sich besser mit Diabetes auskennt.

Tja, es ist alles nicht so einfach.....
__________________
Vorstellung Neftis

BZ Neftis
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2016, 11:53
Mullemiez Mullemiez ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 305
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Insulin

Guten Morgen Vanessa,

Ach ja, die leidvollen Erfahrungen mit Tierärzten mussten wir wohl alle durchmachen. Da macht es kaum einen Unterschied, ob du auf Mallorca lebst oder in D.
Der erste TA meinte auch zu mir, dass das messen nicht notwendig sei. Man könne doch bspw. am trinkverhalten der Katze schon erkennen, ob eien Insulindosis angepasst werden müsse....

Ganz ehrlich - besorge dir das Lantus, die Einstellung bekommst du alleine, mit Hilfe hier aus dem Forum hin. Die dann folgenden guten Ergebnisse werden wohl jeden TA zu der Einsicht bringen, dass dieser Weg der richtige ist.

Und verstehe ich das richtig, du gibst Caninsulin und sollst die U100 Spritzen verwenden?
Es gibt zig verschiedene Insuline und jedes hat unterschiedliche Konzentrationen, entweder U40 oder U100. Caninsulin ist ein U40 Insulin, da musst du auch die richtigen Spritzen verwenden.

Am besten liest du dich hier Basics mal ein.

Und bei Fragen immer raus damit.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2016, 13:36
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Insulin

Zitat:
Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
Leider habe ich auf Mallorca ein grosses Problem , und es ist, dass unsere Tierärzte mit Diabetes sich nicht so gut auskennen
Das ist nicht nur bei dir so. Das Problem haben wir hier auch.

Wieviel spritzt du denn? Du kannst auch für Caninsulin U100-Spritzen verwenden, musst dann aber umrechnen.

Ich würde das Futter erst umstellen, wenn du selber den BZ kontrollieren kannst, da dieser mit geeignetem Futter nach unten gehen kann.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2016, 13:59
Benutzerbild von Vanessa
Vanessa Vanessa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2016
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 20
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Genau, obwohl Caninsulin 40 UI in 1 ml inhaltet, benutze ich U-100 Insulinspritzen.

Die TA hat die benötigte Menge an Insulin für diese Spritze berechnet, deswegen muss ich 0,034 ml aufziehen.

Ich habe mit meiner TA am Telefon gesprochen und sie wird Neftis auf Lantus umstellen
__________________
Vorstellung Neftis

BZ Neftis
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2016, 14:08
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
Die TA hat die benötigte Menge an Insulin für diese Spritze berechnet, deswegen muss ich 0,034 ml aufziehen.
Insulinspritzen sind aber eigentlich in IE eingeteilt

Zitat:
Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
Ich habe mit meiner TA am Telefon gesprochen und sie wird Neftis auf Lantus umstellen
Oh, das ist ja toll
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2016, 15:13
Benutzerbild von Vanessa
Vanessa Vanessa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2016
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 20
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Die Spritzen, die ich benutze, inhalten 100 IE in 1 ml. Diese Sprizten haben 100 kleine Streifen, die die Dosierung einteilen .

Wenn 10 Streifen 0,1 ml inhalten, inhaltet jede kleine Streife 0,01 ml.

Ich muss das Insulin bis zur dritte Streife aufziehen.

Ja, ganz irre ....
__________________
Vorstellung Neftis

BZ Neftis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2016, 18:22
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.349
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Zitat:
Zitat von Vanessa Beitrag anzeigen
Die Spritzen, die ich benutze, inhalten 100 IE in 1 ml. Diese Sprizten haben 100 kleine Streifen, die die Dosierung einteilen .

Wenn 10 Streifen 0,1 ml inhalten, inhaltet jede kleine Streife 0,01 ml.

Ich muss das Insulin bis zur dritte Streife aufziehen.

Ja, ganz irre ....
Soweit ist die Rechnung richtig, aber da du ein U40-Insulin in einer U100-Spritze aufziehst, werden die U40-Einheiten durch 2,5 geteilt. Wenn du zum Beispiel 1 Einheit Caninsulin mit der U100-Spritze aufziehen willst, musst die 0,4 Einheiten bei der 100er-Spritze aufziehen.

Da du aber demnächst Lantus bekommst, brauchst du diese Umrechnung nicht. Ganz wichtig ist es, vor jeder Spritze den BZ(Blutzucker) zu messen. Denn wenn er zu niedrig ist, kannst du nicht spritzen, da es sehr schnell zur Unterzuckerung kommen kann.
Wann bekommst du denn das Lantus?
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2016, 18:39
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.192
Standard AW: Vanessa's Neftis mit Caninsulin

Ok, dann ziehst du bis 3IE Can in der U100 Spritze auf und spritzt somit 1,2IE Caninsulin.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net