Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Insulin-Einstellungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.06.2016, 14:12
Benutzerbild von SmartBine
SmartBine SmartBine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Ort: Schafflund, nähe Flensburg
Beiträge: 5
Standard Sabine's Tigger mit ProZinc

Hallo, ich bin neu hier......und habe große Probleme beim messen des Blutzuckers.
Ich habe schon diverse Videos geschaut, das Ohr angewärmt,vorher gekuschelt und hinterher gelobt und belohnt.
Mit dem Softclick Stift, weiß ich oft nicht, wo ich hinsteche, mit dem Piker aus dem Stift, scheint es weh tun... also nach mehrmaligen Versuch ohne Blut wird der Kater nervöser und druckt sich, schüttelt den Kopf, faucht.
Und nu? Messen für ein Tagesprofil? Gar nicht dran zu denken....
Er geht schon in Deckung , wenn ich die Lampe in die Hand nehme.
Zwei Tage hat es ganz gut geklappt, jetzt gar nicht mehr.....und die letzte Messung war durch den Stress nicht zu gebrauchen.
Weiter ärgern mit messen bis er aufgibt?
Erst mal in Ruhe lassen?
Ich habe bedenken, das nachher gar nichts mehr funktioniert.
Die Spritzen gehen ohne Probleme, da zuckt er noch nicht mal....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2016, 15:06
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.196
Standard AW: Sabine's Tigger - Einstellung mit ProZinc

Hallo Sabine und herzlich Willkommen

wir hatten auch Anfangs große Probleme mit der Messerei. Ich steche auch freihändig; also ohne Stechhilfe. Am besten klappt es am Ohrrand oder an der Spitze.
Um es Anfangs angenehmer zu machen, habe ich jeden einzelnen Pieckser mit Leckerli belohnt und nicht nur hinterher. So kann mans zum "Ritual" machen. So wie hier beschrieben Idas Mess- und Konditionierungstipps
Dann lass halt am Anfang das Tagesprofil sein wenn ihn das zu sehr stresst und messe nur vor den Spritzen. Nach und nach kommt dann die Routine.
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2016, 15:36
Benutzerbild von SmartBine
SmartBine SmartBine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Ort: Schafflund, nähe Flensburg
Beiträge: 5
Standard AW: Sabine's Tigger - Einstellung mit ProZinc

Es hat ja schon ein paar mal geklappt, aber ich werde mir jetzt erst mal zuckerfreie Leckerlies besorgen......sonst ist der gemessere Wert nicht zu gebrauchen, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2016, 18:04
Benutzerbild von simone_monkie
simone_monkie simone_monkie ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 15.361
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Hallo Sabine,

lich Willkommen hier.

Auf jeden Fall sollte alles, was Tigger bekommt Zucker-und Getreide frei sein. Bei uns haben die Käserollis als Belohnung wunderbar funktioniert. Mag aber nicht jede Katze. Inzwischen gibt es aber schon einiges an zuckerfreien Leckerlie, dass du bestimmt was findest.

Beim Messen sollte ihr euch nicht zu sehr stressen. Immer Stück für Stück. Wenn du mit der Stechhilfe nicht zurecht kommst, dann nimm nur die Lanzette. Das tut Tigger nicht weh. Musst ja nicht das Ohr durchstechen. Allerdings kann das schonmal passieren. Das ist selbst mir nach langer Piekszeit noch passiert. Gestochen wird am Ohrrand. Das hast da ja bestimmt schon in den zahlreichen Videos gesehen.
Ich habe mit Stechhilfe gestochen. Angesetzt habe ich sie so, dass eine Hälfte auf dem Ohr saß und die andere daneben. Da könnte ich in etwa sicher sein, dass ich gut Blut bekomme. Manchmal auch zu viel. Dann sah es bei uns fast wie beim Fleischer aus
Einige hier stechen freihändig(also mit Lanzette) und kommen besser damit zurecht als mit Stechhilfe.
Nicht aufgeben. Du schaffst das.
Leider ist das Messen des BZ gerade vor jeder Spritze wichtig. Stell dir vor, Tigger hat nur einen Wert von 100 und du gibst die volle Dosis Prozinc. Das kann schnell im Unterzucker enden. Daher solltest du auch Traubenzucker, Jubin oder Honig im Haus haben. Es kann immer mal nötig sein einzugreifen. Auch wenn Tigger sein Futter erbricht und du schon gespritzt hast und Tigger kein neues Futter zu sich nimmt, ist Achtung geboten. Aber all das werden sehr schnell Selbstläufer für dich.
Am Besten wäre natürlich, du würdest schnellstmöglich auf Lantus wechseln
__________________
Simone und Monkie(+2013)
Monkie Werte
BB und US
letztes BB
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2016, 11:33
Benutzerbild von SmartBine
SmartBine SmartBine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Ort: Schafflund, nähe Flensburg
Beiträge: 5
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Mein Versuch Zuckerfreie Leckerlies zu bekommen war abenteuerlich.
Zuckerfrei ja, aber nicht Getreidefrei? Ist das ein Problem?
Es gab bei DM eine Tüte, da stand Zuckerfrei mit Tierärzten entwickelt....aber an erster Stelle der Zutatenliste Getreide?
("Dein Bestes" Knabbertaschen von DM )
Wenn ich jetzt Messen übe brauche ich wahrscheinlich mehr wie 10 Leckerlies.......und dann?
Habe jetzt getrocknetes Entenfleisch mitgenommen, frei von jeglichen Zusatz.
Käse mag meiner auch gern. Von welcher Firma sind denn die Käserollies?

Die Trinkmenge ist auf jeden Fall schon mal runter gegangen von über 230ml auf 51ml in 24 std gemessen......
Warum muss es denn Lantus sein?
Kann ich das vom Tierarzt einfach verlangen....?
Welche Argumente bringe ich da an?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.06.2016, 11:52
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.760
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Bitte gib ihm gar KEINE Leckerlis, die Zucker und/oder Getreide enthalten. Das treibt nur den BZ in die Höhe.
Zuckerfreie Leckerlis zu kriegen ist echt gar kein Problem.
Du kannst natürlich Fleisch (egal ob getrocknet, gekocht oder einfach roh) geben, wenn er das mag. Käse, Butter, mal ein Stückchen Schinken oder so ist auch kein Problem. Also ruhig auch beim "Menschenfutter" bedienen, sofern dort kein Getreide enhalten ist. Milchprodukte enthalten Lactose (Milchzucker), damit solltest Du sparsam sein.
Reine Katzenleckerlis getreidefrei gibts z.B. im Fressnapf oder über Internet bei zooplus zu ordern:
- Gimpet Käserollis
- Catessy Knabbersticks
- Katzenleberwurst aus der Tube z.B. von Trixie
etc.
Knabberstangen (ähnlich wie Catessy) gibts auch von DM, Aldi, Lidl. Dort musst Du aber genau auf der Packung nachlesen, da sind manche mit und manche ohne Kohlenhydrate. Inhaltsstoffe auf der Packung nachlesen gilt übrigens für jedes Futter. Ist anfangs etwas mühsam und ungewohnt, aber man gewöhnt sich dran.

Lantus wirkt bei Katzen einfach besser und gleichmäßiger (ca. 12 h) als Prozinc oder Caninsulin (heftigere und kürzere Wirkungsdauer, was stärkere BZ-Schwankungen erzeugt). Caninsulin wurde übrigens für Hunde entwickelt, deren Stoffwechsel völlig anders ist. Prozinc ist ein ehemalig als Humaninsulin entwickeltes Produkt, welches aber für Menschen nicht mehr eingesetzt wurde. Es wurde dann von Boehringer als Veterinärprodukt zugelassen. Damit lässt sich halt noch länger etwas damit verdienen.
Lantus ist leider kein Veterinärinsulin, wie die beiden anderen.
Leider gibt es in Deutschland ein Gesetz, dass der TA zuerst Veterinärmedis probieren muss, bevor er ein Humanpräparat (Lantus) umwidmen (das ist FAchbegriff) darf. Das darf er immer dann, wenn die anderen Medis nicth gut wirken. Das ist leider bei Prozinc und Can der Fall, trotzdem muss er offiziell diese zuerst ausprobieren.
Manche TA wissen das und verschreiben trotzdem gleich Lantus. Viele TA haben da aber Bedenken wegen der gesetzl. Vorschriften und der regelmäßige Arzneikontrollen durch Behörden etc.
Probiere es beim TA damit, dass Lantus einfach bei Katzen besser wirkt.
Wenn er darauf nicht eingeht, entweder Prozinc verlangen (auf keinen Fall Caninsulin) oder es bei einem anderen TA probieren.
Alternativ könntest Du den Hausarzt nach einem Privat-Rezept für Lantus fragen (gibts dann ganz regulär in der Apo zu holen) oder Du kennst einen Diabetiker, der Dir was abgibt.

Bleib dran beim Messen. Das war bei allen Stress am Anfang. Mein Kater schnurr mittlerweile dabei. Immer üben, üben, üben!
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)

Geändert von SilkeM (30.06.2016 um 11:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2016, 13:56
VanessaMuc VanessaMuc ist offline
Abgemeldeter Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2016
Beiträge: 278
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Hallo SmartBine,

wenn Du gerne beim DM einkaufst, da gibt's die Knabberstäbchen von DM, zB auch BBQ (sehr beliebt) und die sind ohne Zucker und ohne Getreide. Sind zwar fett, aber als Leckerlies sehr geeignet und die Katzen fahren alle drauf an die ich kenne. Ich gebe meinem nach dem Pieks so 3 kleine Stückchen von der Stange - das heißt ich brauche so 1,5 Stangen am Tag, weil ich mindestens 4 x jeden Tag messe...

Und zum Thema stechen:
ich komme mit Lanzetten überhaupt nicht klar! Nicht mit und auch nicht ohne Stechhilfe. Ich habe den Tipp von meiner Tierärztin bekommen und benutze Nadeln (Kanülen) von der gleichen Firma, von der auch die Spritzen für Lantus sind: BD Microlance 3 und zwar die 0,7 mm x 30 mm (sind dicker). Vielleicht funktioniert das bei Dir auch besser?

Liebe Grüße aus München!

Geändert von VanessaMuc (30.06.2016 um 14:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2016, 21:43
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Griass di Sabine mit Tigger,

herzlich willkommen.

Zitat:
Zitat von SmartBine Beitrag anzeigen
Käse mag meiner auch gern. Von welcher Firma sind denn die Käserollies?
Die Käserollis von Gimpet sind geeignet. Die Stangerl von DM sind auch geeignet.
Zitat:
Die Trinkmenge ist auf jeden Fall schon mal runter gegangen von über 230ml auf 51ml in 24 std gemessen......
Warum muss es denn Lantus sein?
Kann ich das vom Tierarzt einfach verlangen....?
Welche Argumente bringe ich da an?
Wir stellen hier nach diesem Protokoll ein. Gilt nur für Lantus oder Levemir. Das kannst du ausdrucken und mitnehmen.
Sicher kannst du das Lantus verlangen. Das beste Argument: Dein KAter ist ein Häppchenfresser und dafür ist Lantus ideal.

Du brauchst nur das Rezept für Lantus, die Einstellung kannst du hier in diesem Forum machen. Hier ist meistens wer da, der dir zur Dosis raten kann.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.07.2016, 09:13
Benutzerbild von voyagerone1
voyagerone1 voyagerone1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 7.932
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Hallo Sabine,
hast du das Lantus schon erhalten? Melde dich doch, wir helfen dir gerne bei der Einstellung.
__________________
Liebe Grüße
Brigitta, Puma & Tigger und mit Pinky für immer im Herzen

BZ Puma - Puma's Vorstellung
BB Puma,US Puma

BZ Tigger - Tigger's Vorstellung
BB Tigger,US Tigger
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.07.2016, 11:42
Benutzerbild von SmartBine
SmartBine SmartBine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Ort: Schafflund, nähe Flensburg
Beiträge: 5
Standard AW: Sabine's Tigger mit ProZinc

Hallo Ihr Lieben,
das ProZinc schlägt gut bei meinem Tigger an.
Es ist auch ein Langzeitinsulin und die Trinkmengen sind auf eine normale
Menge gesunken. Mit 30-40 ml Wasser in 24 Std gemessen ist der Zuckerwert
definitiv gut.......messen kann ich das immer noch nicht.
Nächste Woche gehen wir wieder zum Tierarzt zum Blutbild machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net