Zurück   Diabetes-Katzen Forum - Hilfe bei der Einstellung von Katzen mit Diabetes > Diabetische Katzen > Katzen-Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  
Alt 16.07.2016, 00:04
Benutzerbild von SilkeM
SilkeM SilkeM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: 67283
Beiträge: 1.765
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Da die anderen Leberwerte ok sind, denke ich da eher an was anderes, vor allem in Kombi mit den geschilderten Problemen beim Laufen und dem erhöhten Calciumwert. Also evtl. eher was mit den Knochen oder evtl. rheumatische Arthrose. Bei meinem Sindbad sind beide Werte auch tendentiell leicht hoch und er hat Arthrose.
Komisch mit dem Fructo wo ihr doch regelmässig messt. Hoffe es ist nichts schlimmeres von wegen Knochentumore oder so.
__________________
Vorstellung Lissy
BZ Tabelle Lizzy

Vorstellung Sindbad
BZ Tabelle Sindbad
BB Sindbad Feb2015

Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber sinnlos. (Frei nach Loriot)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.07.2016, 09:17
Benutzerbild von nephrotranz
nephrotranz nephrotranz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 615
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Guten Morgen,

wir machen uns gleich auf den Weg zum Neurologen. Toxi guckt ganz böse, weil es seit 12 Stunden nichts zu fressen gab

Wir haben einfach mal seit kurz vor dem Wochenende wieder Keltican Forte gegeben und das Futter gewechselt. Das Seltsame ist, dass sich das Laufen seit Freitag wieder stark gebessert hat und auch beim Sitzen rutschen die Beine nicht mehr so weg - ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Keltican so schnell wirkt und ein Futterwechsel solche Auswirkungen hat...

Bin ziemlich ratlos, aber ganz zufrieden und gespannt, was der Doc sagt.
__________________
Liebe Grüße von Micha (nephrotranz) + Ines mit Toxi (geb. 2001 - Diabetes seit 06/2013)

Unsere Katzen
Vorstellung Toxi
BZ-Tabelle Toxi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.07.2016, 13:54
Benutzerbild von nephrotranz
nephrotranz nephrotranz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 615
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

So, kurzes Update...

Der TA, der einen sehr kompetenten Eindruck machte, sagte, dass alle Befunde mit Toxis Diabetes zu vereinbaren seien.

Da sie wieder viel besser laufen kann (was seiner Meinung nach tatsächlich auf das Keltican Forte zurückzuführen ist), war heute kein MRT/CT nötig (alte Katze, Narkose etc.), dies soll nur gemacht wären, wenn sich wieder eine Verschlechterung einstellen sollte.

Wir sollen versuchen etwas höher dosiertes B12 (z.B. Vitabay) zu geben, um zu schauen, ob sich die Gangstörung eventuell noch etwas besser beheben lässt.
__________________
Liebe Grüße von Micha (nephrotranz) + Ines mit Toxi (geb. 2001 - Diabetes seit 06/2013)

Unsere Katzen
Vorstellung Toxi
BZ-Tabelle Toxi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.07.2016, 14:18
Benutzerbild von Isabella
Isabella Isabella ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2014
Ort: Wien
Beiträge: 1.166
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Das sind mal gute Nachrichten. Ich drücke euch alle Däumchen, dass die Mittelchen weiter gut wirken. So etwas ist nämlich echt schlimm anzusehen
__________________
Liebe Grüße
Isa, Bellino & Daisy und meiner Sternenmaus Shira
BZ Shira
Befunde Shira
Vorstellung Shira
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.07.2016, 15:34
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Freut mich, dass die Lösung eigentlich so einfach ist
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.07.2016, 19:32
Benutzerbild von nephrotranz
nephrotranz nephrotranz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 615
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Kurzes Update...

Nachdem es einige Tage recht gut war, schwächelt Toxi jetzt wieder. Sie schmust, schnurrt, frisst, aber torkelt hin und wieder und geht sehr, sehr langsam und hat manchmal scheinbar keine Lust, den Weg zum Klo auf sich zu nehmen

Wir haben am Mittwoch jetzt nochmal einen Termin in der Tierklinik, damit der Doc sich ihren Gang anschauen und über weitere Maßnahmen entscheiden kann.
__________________
Liebe Grüße von Micha (nephrotranz) + Ines mit Toxi (geb. 2001 - Diabetes seit 06/2013)

Unsere Katzen
Vorstellung Toxi
BZ-Tabelle Toxi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.07.2016, 21:09
Benutzerbild von Sarah feat. Sally
Sarah feat. Sally Sarah feat. Sally ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Essen (NRW)
Beiträge: 13.196
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen



Gute Besserung für die Maus
__________________
Vorstellung Sally
Sally ihr Blutzucker
BB Juni 13

Manchmal stellt dich das Leben vor eine Kreuzung. Ein Wegweiser zeigt hinüber ins liebliche Tal, der andere ins Unterholz.
Nimm nicht den erstbesten Weg.
(Vielleicht ein indisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.07.2016, 21:12
Benutzerbild von nephrotranz
nephrotranz nephrotranz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 615
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Zitat:
Zitat von Sarah feat. Sally Beitrag anzeigen


Gute Besserung für die Maus
Danke

Wobei wir momentan tatsächlich davon ausgehen, dass unsere Beziehung sich dem Emde nähert, da es zur Zeit so aussieht, als sei jede Bewegung eine Quälerei - wir möchten aber natürlich die Einschätzung eines Tierarztes und ein eventuelles MRT oder CT abwarten.
__________________
Liebe Grüße von Micha (nephrotranz) + Ines mit Toxi (geb. 2001 - Diabetes seit 06/2013)

Unsere Katzen
Vorstellung Toxi
BZ-Tabelle Toxi
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.07.2016, 08:00
Benutzerbild von Petra und Schorschi
Petra und Schorschi Petra und Schorschi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 22.077
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Oh, ich hoffe, deine Befürchtung bewahrheitet sich nicht.

Vielleicht planst du es ja so, aber ich wollte dir noch vorschlagen, Toxi zuhause zu filmen. Beim TA unter Stress bewegen sie sich gar nicht oder plötzlich normal.
Alles Gute.
__________________
Liebe Grüße
Petra mit Schorschi im Herzen

Schorschi's BZ 2013 - 2015
Schorschi's BZ 2008 - 2012

BBs ab 2008


Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
- Der kleine Prinz - A.de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.07.2016, 08:15
Benutzerbild von nephrotranz
nephrotranz nephrotranz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 615
Standard AW: Toxi hat große Probleme mit den Vorderbeinen

Guten Morgen,

ich denke, wir würden den Ernstfall verkraften, da es ja nicht das erste mal ist, dass Toxi irgendwas ernsteres hat und wir uns schon lange darauf vorbereitet haben, dass es irgendwann so weit ist.
Solange der Doc der Meinung ist, dass der Zustand für sie einigermaßen erträglich ist, werden wir natürlich alles daran setzen, dass es ihr so gut wie möglich geht.
Das Filmen ist eine sehr gute Idee, werde ich heute Abend machen.
__________________
Liebe Grüße von Micha (nephrotranz) + Ines mit Toxi (geb. 2001 - Diabetes seit 06/2013)

Unsere Katzen
Vorstellung Toxi
BZ-Tabelle Toxi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2017 diabetes-katzen.net