Anita's Elvis - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 11. Juni 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Anita

    Anita Benutzer

    Ja da hast du wohl recht ich werde morgen Abend auf 3.5 IE erhöhen.

    Ich hoffe, dass ich die Futterautomaten bis am Freitag habe dann kann ich das am Wochenende mal testen mit den Beiden.
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Trotz oder gerade wegen der fiesen Schwankungen kommst Du an der nächsten Dosiserhöhung nicht vorbei. Die Werte sind insgesamt noch zu hoch. Und es ist ja aich locker noch Luft nach unten. Schau mal wann es Dir am angenehmsten ist wegen der Arbeit und der Umstellung mit den Futterautomaten.
     
  3. Anita

    Anita Benutzer

    Ich habe jetzt noch 2 Futterautomaten (Cat Mate Futterautomat C500) für das Nassfutter bestellt. Muss das ganze dann einfach ein-zwei Tage austesten und beobachten ob auch wirklich beide was fressen oder ob einer leer ausgeht.
     
  4. Anita

    Anita Benutzer

    Nein ich habe keinen blassen Schimmer. Irgendwie hat er nach jeder Dosiserhöhung einen extremen Anstieg mit einem darauffolgenden Absturz oder umgekehrt. Deshalb habe ich auch so Panik, dass er mir mal unterzuckert und ich bin bei der Arbeit. Heute bin ich extra in der Mittagspause nach Hause gefahren - 25 Minuten Heimweg, Blutzucker messen, 25 Minuten Rückweg.
    Ansonsten habe ich einen guten Eindruck von ihm und ich glaube auch, dass der Einstellungsplan sehr gut funktioniert. Heute habe ich zum ersten mal selber die Ketone gemessen - 0.1 :up:
     
  5. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Anita,

    der Mpre heute war ja gruselig hoch, obwohl gestern abend alles sehr gut aussah. Hast du eine Idee, woran es gelegen haben könnte:dontknow:
     
  6. Anita

    Anita Benutzer

    Der aktuelle Tag ist jetzt gelb markiert. :wink2:
     
  7. Anita

    Anita Benutzer

    Achso :smile: ja das hab ich extra so gemacht damit man nicht so weit herunterscrollen muss...später..wenn da ganz viele Daten drin sind *lol*
     
  8. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Oh....ich hatte die Tabelle falsch gelesen. Bei dir ist die oberste Zeile die aktuelle. Ich bin davon ausgegangen, dass die unterste Zeile die aktuelle ist. Somit dachte ich, du hast nur bis zum 8. eingetragen:shy:
     
  9. Anita

    Anita Benutzer

    Hallo Simone
    Der +3 von heute sollte jetzt auch eingetragen sein. Kannst gerne wieder melden wenn man es nicht sieht. Ich habe noch ein bisschen Startschwierigkeiten mit dem Ding, gestern habe ich die ganze Tabelle aus Versehen gelöscht. :confused:
     
  10. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Hallo Anita,

    könntest du bitte die Tabelle aktualisieren:nice:
     
  11. Anita

    Anita Benutzer

    Ja Geduld brauchts bestimmt noch aber ich seh inzwischen wenigstens einen kleinen Lichtblick. Ich habe jetzt mit den 1 1/5 Wochen Lantus schon viel mehr erreicht als die ganzen Wochen zuvor und ohne dieses Forum wär ich bestimmt auch noch nicht weiter. Ich bin schon happy mit der Tatsache dass der Wert nur noch selten über 400 geht.
     
  12. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Die Schwankungen lassen nach, wenn die Dosis besser passt und mit Lantus gibt es kaum starke Abstürze.
    Da musst Du leider noch etwas Geduld haben bis die Einstellung passt.
     
  13. Anita

    Anita Benutzer

    Okay hab jetzt 3IE gespritzt da er einen Apre Wert von 382 hat.
    Ich habe einfach ein bisschen Angst vor den extremen Schwankungen. Mit Caninsulin hatte er die aber noch ausgeprägter auch ohne dass er sich erbrochen hatte.
     
  14. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wenn der Apre wieder an die 300 ist, kannst Du ruhig um 0,5 erhöhen, wenn Du heut Abend und morgen öfter checken kannst. Das reicht schon aus um die Tendenz zu sehen. Bisher ist ja kein Zwischenwert heute unter 200 heute dabei gewesen. Da ist dann locker Luft nach unten.
     
  15. Anita

    Anita Benutzer

    Okay werde mit 0.25 erhöhen. Bin morgen schon zuhause aber am Montag halt wieder bei der Arbeit.
    Danke Silke!
     
  16. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Wenn Du ihn kontrollieren kannst, kannst Du es mit 0,5 mehr heut abend probieren.
    Ansonsten lieber nur um 0,25 erhöhen.
     
  17. Anita

    Anita Benutzer

    Ich gebe seit Mittwoch abend 2.5 IE und die Werte waren alle über 200 mg/dl abgesehen von dem Ausreisser auf 88 gestern morgen (er hatte ein wenig Schleim mit Haaren erbrochen). Kann ich heute abend um 0.5 IE erhöhen auf 3 IE?
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Mac's kannst Du auch nehmen. Find ich nur recht teuer. Günstiger und sehr gut und in D oft im Angebot ist catz finefood und Granatapet. Auch das animonda vom feinsten kastrierte Katzen z.B.
    Natürlich muss es auch gefuttert werden.

    Du kannst kleine Mengen rohes Fleisch (so als Leckerli) unsupplementiert geben.
    Wenn es mehr sein soll, dann empfehle ich für Barf-Anfänger immer das Felini complete von zooplus. Da ist schon alles drin und es geht ganz schnell: Fleisch (Geflügel, Rind) kleinschneiden, 5-10% Raspelgemüse (Gurke,Karotte...) oder eingeweichte Samen (Lein,Chia, Floh) dazu, Wasser, Felini, etwas Lachsöl (1-2 Inhalt Kapseln/kg Fleisch), umrühren und portionsweise einfrieren. Dann kann man statt Nafu auch mal Rohfleisch als Hauptfutter zwischendurch geben.
    Anfangs evt. Mit kleinen Mengen das Felini einschleichen zwecks besserer Akzeptanz.
     
  19. Anita

    Anita Benutzer

  20. Anita

    Anita Benutzer

    Ich habe extra von meinem Vater ein Glas Honig ausgeliehen aber ich denke ich werde mir dieses Jubin bestellen.
    Ja das neue Trockenfutter ist gut angekommen bei den Beiden. Mit dem Nassfutter ist es ein bisschen schwieriger...zuerst hat Elvis nur das Hills gefressen, dann nur das Animonda und jetzt wieder nur das Hills. Aber ich werde auf jeden Fall dran bleiben für ein bisschen mehr Abwechslung und mehr Nassfutter.
    Ich habe vor der Diabetes-Diagnose jahrelang 2x die Woche rohes Putenfleisch gegeben. Der TA hat dann gemeint er würde das nicht mehr machen...werde es aber ab sofort wieder einführen.
    Elvis war schon immer ein Wassernarr...seine Lieblingsbeschäftigung ist vor dem Wasserspender zu hocken, Wasser beobachten, mit der Pfote reinpatschen etc. Darum habe ich es erst auch gar nicht so gemerkt, dass er mehr säufft als sonst.
    Hab heute morgen mit einem etwas gröberen Mikrofasertuch sein Ohr abgerieben. Es hat dann auch funktioniert aber vielleicht wars auch nur ein Zufall. Ich probieren jetzt mal das mit der Socke und dem Reis.
    Im Moment schläft er unter dem Bett wie immer...da komme ich sowieso wieder nicht zum Messen. :-(
     

Diese Seite empfehlen