Anita's Elvis - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von SilkeM, 11. Juni 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ich würde auch in jedem Fall auf das Budesonid bestehen ;)
     
  2. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ja mach das. Dann reguliert sich hoffentlich der BZ auch wieder.
     
  3. Anita

    Anita Benutzer

    Allerdings aber es war ja zu erwarten.

    Ich werde nächste Woche mal beim TA nachfragen ob ich auf das Budesonid wechseln kann. Immerhin frisst Elvis wieder und der Output hat sich auch normalisiert.
     
  4. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Ui, da ist er ja ganz schon nach oben geschossen heut Abend. Ich glaub da hätt ich gleich nochmal erhöht.
    Wenn er morgen früh wieder so hoch ist (an/über 400), würde ich gleich auf 2 IE gehen. Du kannst ja sicher Zwischenwerte nehmen morgen sicherheitshalber.
    Da haut wohl das Prednisolon und die verbesserte Futteraufnahme jetzt voll rein.
    Aber Hauptsache ist, es geht ihm besser.
     
  5. Anita

    Anita Benutzer

    Wäre toll wenn jemand mal kurz auf die Tabelle gucken könnte...
    Soll ich morgen gleich auf 2IE erhöhen oder besser nur auf 1,75?
     
  6. Anita

    Anita Benutzer

    :giggle: Ihr seid die besten. :polka:
    :nachti:
     
  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    :banana:da warte ich schon lange drauf:polka:
     
  8. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    :party:Kackparty:banana:
     
  9. Anita

    Anita Benutzer

    Hab heute Abend fast perfekten Würstchen-Output von Elvis im Klo gefunden. :anbet: :biggrin:
     
  10. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Gut, dass er das Cortison morgens und abends gibt, dann ist die Wirkung auf den BZ gleichmäßig.
    Üblich ist meines Wissen eigentlich ein einmal tägliche Gabe abends.
     
  11. Anita

    Anita Benutzer

    Dankeschön Claudia! :cuddle:
     
  12. Nebelmoor

    Nebelmoor Benutzer

    Schön das Elvis jetzt wieder mit gutem Appetit isst. Wofür Cortison doch alles gut ist:wink2:

    2 kg in zwei Monaten, der arme Wurm, das ist echt heftig. Hier sind weiterhin alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass es Elvis bald wieder richtig gut geht.:up::up::up:
     
  13. Anita

    Anita Benutzer

    Geht klar. Am Freitag habe ich voraussichtlich frei da kann ich dann noch mehr Zwischenwerte nehmen.
    Elvis bekommt 2x täglich (morgens und abends) das Prednisolon je 10 Tropfen. Habe es jetzt in der Tabelle oben so eingetragen.

    Wegen dem Budesonid habe ich noch mit dem TA gesprochen. Offenbar ist es so vorgesehen, dass Elvis im Anschluss dieses Cortison bekommt. Der TA hatte mir das beim Ultraschall wohl auch erklärt aber ich glaube es war ein bisschen viel Information auf einmal für mich. :shy:

    Er soll zuerst die systemischen Steroide bekommen damit sich Elvis so schnell wie möglich erholen kann. Er hat in 2 Monaten fast 2 Kilo abgenommen. :roleeyes:
     
  14. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Ohne Zwischenwerte ist es schwer, etwas zu raten. Könntest du zumindest abends nochmals messen?
    Gibst du das Cortison nur 1x täglich oder 2x? Nimm die Info doch am besten nach ganz oben in die Tabelle, da wo auch das Insulin stehen sollte. ;) Dann weiß man, warum die Werte plötzlich hochgegangen sind und warum schneller erhöht wird.

    Cortison ist ein sehr hilfreiches Medikament - leider mit vielen Nebenwirkungen.

    Erhöhe doch erst mal um 0,25IE, bis wir Zwischenwerte kennen.
     
  15. Anita

    Anita Benutzer

    So das Cortison zeigt seine Wirkung beim BZ....soll ich heute Abend gleich auf 1.5 IE hoch? :dontknow:

    Elvis frisst wunderbar es ist eine wahre Freude und der Output ist auch schon ein bisschen kompakter. :up:
     
  16. Sanne70

    Sanne70 Benutzer

    Liebe Anita,
    abgesehen von der Diagnose IBD (muss ich mich mal einlesen, weiß gar nicht, was das ist?), freue ich mich, dass Elvis wieder frisst und diese ätzende Zwangsfütterung für Euch hoffentlich Geschichte sein wird! Und dass Du dann hoffentlich endlich mal wieder etwas zur Ruhe kommst :knuddle:. Alles Gute Euch beiden und ich drücke Euch die Daumen, dass Elvis futtert, futtert, futtert... :smile:
     
  17. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Schön, dass er was futtert. Stimmt, Cortison ist seeehr appetitanregend. Das hatte mir auch bei meiner unheilbar leberkranken Katze damals immens geholfen.
    Aber Elvis soll ja hoffentlich wieder davon loskomnmen, wenn das Budesnid hilft.
    Das Insulin musst Du jetzt halt entsprechend anpassen erst mal.
     
  18. Anita

    Anita Benutzer

    Schon Wahnsinn wie appetitanregend Cortison ist. Nach wochenlanger Fressverweigerung hat Elvis seit heute Nachmittag schon 70 gr. Catzfinefood purrr verputzt.

    Ich bin jetzt mal auf den ersten Output gespannt.

    Ich werde morgen früh schonmal das Insulin auf 0.75 IE erhöhen. Der APRE liegt jetzt bei 169...sicherlich auch weil ich heute morgen das Insulin weggelassen habe. Elvis musste nüchtern sein für den Ultraschall und ich wollte nichts riskieren.
     
  19. Sarah feat. Sally

    Sarah feat. Sally Moderator Mitarbeiter

    Von Kattovit sensitiv gibts auch noch welches. Und von Leonardo.
     
  20. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Das Stuzzy-Futter finde ich recht teuer und es fehlen leider die exakten Inhaltsangaben auf der verlinkten Seite. Aber Du kannst es ja ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen