Anke's Jay mit Lantus

simone_monkie

Benutzer
ja, kannst du erstmal so lassen. Die Werte sind zwar noch etwas hoch, aber vielleicht kommen sie in ein paar Tagen noch etwas runter. Gestern waren es nur 11 Stunden zwischen den Spritzen und der Apre war da schon etwas höher. Heißt natürlich nicht, dass er nach 12 Stunden noch höher gewesen wäre, aber möglich wäre es.
 

Joyce&Luna

Benutzer
Das war gestern ein versehen, bin hier eingepennt und bin wach geworden und habe gedacht ich hatte kurz nach 5 Uhr gespritzt, dabei war es nach 6 Uhr.
Ich hätte vorher noch mal schauen sollen. Erst als ich den Wert eingetragen habe, ist mir das aufgefallen.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
sehe ich eine andere Tabelle:dontknow:. Sind ja viele Werte um die 100. Für mich etwas zu hoch. Aber ich bin auch etwas pingelig:ang:
Nene. Wir sehen dieselbe Tabelle. Aber ich seh das ja etwas lockerer mit den Ü100-Werten :grin:
 

Joyce&Luna

Benutzer
An der unteren Grenze, zwischen Unterzuckerung und normal, möchte ich nicht gerne pendeln.
Jedes Gerät misst anders, mal weniger mal mehr.
Was da jetzt 100% stimmt weis ich nicht wirklich. Also bin ich mit diesen Werten echt zufrieden.
Jay geht es auch gut und ist wieder mehr aktiv und das zählt bei mir mehr als noch einen wenigeren Wert.
Er ist 12,5 Jahre alt und wer weis wann die Zeit für ihn gekommen ist.
 

Sarah feat. Sally

Moderator
Teammitglied
An der unteren Grenze, zwischen Unterzuckerung und normal, möchte ich nicht gerne pendeln.
So ist das ja auch nicht gemeint. Es ist nur so, dass die Remission erfahrungsgemäß stabiler ist, wenn die Werte unter 100 sind. Und das ist ja das, was man anstrebt. Aber letztendlich ist es deine Entscheidung, was du machst. Wenn du so zufrieden bist, ist das ja in Ordnung. Damit kann Jay auch sehr gut leben.
 
Oben