Anni's Struppi - Einstellung mit Lantus

Dieses Thema im Forum "Insulin-Einstellungen" wurde erstellt von Avallyn, 28. August 2018.

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Vorhin hab ich direkt die 2,5 gespritzt und nicht gewartet aber gestern nachmittag, ja ok das war vielleicht ein Fehler aber das es gleich so hoch geht dachte ich nicht:cry2:

    Ja Strupp meinte wohl es ist mal wieder Zeit für bisschen Drama, ich wär ihm aber sehr dankbar wenn er das lassen würde :grin:

    naja wie es für ihn passt kriegen wir schon raus
     
  2. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Hm +2 immer noch 395, was denn da los :(

    Ja Spritze saß behaupte ich jetzt mal, auch wenns nu blöd klingt aber seit Lantus rieche ich immer an Strupp nachm spritzen und gemüffelt hat nix :grin:

    Ja Futter gabs kein anderes als sonst, paar Sorten hab ich gestern zur Sicherheit noch aussortiert und der nachbarin geschenkt, leckerchen gabs keine und wenn dann hab ich nur lt. nfe rechner diabetiker geeignete
     
  3. Petra und Schorschi

    Petra und Schorschi Moderator Mitarbeiter

    Guten Morgen,

    Ich würde direkt spritzen. Nicht noch dem Futter Vorlauf geben.
    Da muss man auch keine 12 Stunden einhalten - besser wird der Wert nicht.
    Und wenn du direkt gespritzt hast, bräuchtest du bei der Höhe des BZ nicht schon zum +2 messen. Da wird sich nicht viel getan haben.

    Struppi hat es jetzt aber doch übertrieben.:ang:

    Nicht jede Katze reagiert auf Stress mit erhöhten Werten. Vielleicht hätte man gestern gleich spritzen können und es war einfach zu lang bis zur nächsten Dosis. Das müssen wir halt noch für Struppi herausbekommen.
     
  4. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ach du Schreck:oops2: Das ist extrem. Die Spritze saß? Gefressen hat sie auch für sie geeignetes? Manchmal läßt man unbedacht ein paar Krümel stehen und Katz findet es dann.
     
  5. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Guten Morgen :) Pre 405...mir sind ja fast die augen raus gefallen, meine eltern haben doch noch keinen fuß in die Wohnung gesetzt, die beiden sind unten im Wohnmobil ... naja ich hab noch bis 7 zeit zu schlafen, dann messe ich wieder :sleep2:
     
  6. Avallyn

    Avallyn Benutzer

  7. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Ich würde sie beibehalten
     
  8. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Struppi hat einen +3 Wert von 156 ... behalten wir dann die dosis bei?
     
  9. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    ok dann kann ich mich da echt schon drauf einstellen, für Strupp sind alle Menschen ausser mir und meinem Freund ganz schlimme Monster, ich hoffe ja nicht das er mal schlechte erfahrungen gemacht hat
     
  10. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Wenn du morgen Besuch bekommst, könnte das Stress für Struppi sein und er darauf mit höheren BZ-Werten reagieren. Nur zur Vorwarnung:wink2:
     
  11. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    ok dann sortier ich bei dem normalen catz finefood zur sicherheit noch ein paar sorten aus :)

    Ich hab ihm 2,5 gespritzt, ich messe ja eh zwischendurch noch und futter kriegt er ja auch noch, mal schauen :)
     
  12. simone_monkie

    simone_monkie Benutzer

    Das Futter sollte passen. Wobei ich auf Futter mit Ananas u d Aproikosen verzichten würde. Auch wenn besagte Früchte vielleicht nur danebengelegen haben, könnte es vielleicht doch Fruchtzucker enthalten:dontknow:

    Durch den KH-Rechner habe ich sie jetzt nicht gejagt. Das hattest du ja schon gemacht.

    Ich würde die 2,5 halten. Kann aber auch verstehen, wenn du sicherheitshalber wieder reduzierst.
     
  13. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Jetzt haben wir einen wert von 104...jetzt dann wieder 2,5 oder weniger?
     
  14. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    @fmauze intervallfasten...haha das ist wohl grad echt in mode :grin:
     
  15. Avallyn

    Avallyn Benutzer

  16. fmauze

    fmauze Benutzer

    Das nennt man doch neudeutsch Intervallfasten :biggrin:
     
  17. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Ich werde es ihm ausrichten mit der Remission :biggrin:

    Deine Mäkelmaus könnte sich echt mit Strupp zusammentun :wink:
     
  18. SilkeM

    SilkeM Benutzer

    Dann muss Struppi halt in Remission gehen. Ich hab hier auch so ne Mäkelmaus zum Glück ohne Diabetes. Die frisst tagsüber auch mal 20 h locker nichts und dann haut sie wieder rein. Vermutlich achtet sie auf ihre Figur.:erwhat:
     
  19. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Mein Baby Kater, ok ist jetzt auch schon 14 Monate alt is ganz anders, der frisst was ihm hingestellt wird, da gibts kein rum mäkeln, er freut sich einfach nur wenn es essen gibt
     
  20. Avallyn

    Avallyn Benutzer

    Glaub ich kann nie wieder mal weg fahren, wenn fremde füttern isser noch schlimmer mitm essen :frown:
     

Diese Seite empfehlen